Archiv Windows XP 25.916 Themen, 128.567 Beiträge

XP und Bootmanager

kale1 / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo zusammen,
hier kurz eine Frage.
Funktioiniert der Bootmanager von XFDISK auch mit WinXP Prof SP2?
Oder gibt es da bessere Freeware Bootmanager?
Vielen Dank im Voraus

Gruß
KLe

GarfTermy kale1

„XP und Bootmanager“

Optionen

"...gibt es da bessere Freeware Bootmanager?..."

xp hat einen - der reicht völlig.

;-)

kale1 GarfTermy

„ ...gibt es da bessere Freeware Bootmanager?... xp hat einen - der reicht...“

Optionen

Du meinst doch wohl nicht den mit der "Boot.ini"?
Ich möcht zwei Windowspartitionen gegenseitig voreinander verstecken, so dass ich mit jedem Windows über einen Bootmanager als Lw. C: booten kann.

Gruss

KLe

gelöscht_84526 kale1

„Du meinst doch wohl nicht den mit der Boot.ini ? Ich möcht zwei...“

Optionen

Versuch mal den hier: Klick.

Gruß

kale1 gelöscht_84526

„Versuch mal den hier: Klick. Gruß“

Optionen

Hallo K.H.,

habe den Bootmanager von Deinem Link genommen (BootUS),
Hatte 2 mal WinXP installiert. Jeweils auf getrennten primären Partitionen.
Habe dann den Bootmanager auf einer Diskette installiert. Alles so wie im Manual beschrieben.

Die primären Partitionen waren gegenseitig versteckt.
Nun ja nach dem ersten Starten mit Bootmanager auf Diskette und dem auswählen der anderen primären Partition zum Booten kommen Fehlermeldungen (konnte sie nicht schnell genug lesen) kann WinXP gar nicht mehr gestartet werden.
Nach einem Reperaturlauf mit der WINXP CD braucht Windows zum booten mehr als 15 Minuten. Wenn es denn mal bootet.

Wenn ich den MBR neu schreiben lasse sind dann alle anderen Partitionen verscwunden?

Gruss
KLe