Archiv Windows XP 25.916 Themen, 128.567 Beiträge

Windows XP Home Edit. "Früherer Zeitpunkt wiederherstellen"

Senili / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Für Windows XP Home Edit. Ich hätte dringend einen "früheren Zeitpunkt" wiederherstellen müssen, leider es funktionierte nicht mehr. Die "Wiederherstellung" schaltete sich auf das von mir eingegebene Datum, kam aber wieder auf das Ausgangsdatum zurück mit der Nachricht: "Eine Rückstellung auf einen früheren Zeitpunkt ist nicht möglich". Wer kann mir dazu einen Hinweis geben. marcelproust2

apollo4 Senili

„Windows XP Home Edit. "Früherer Zeitpunkt wiederherstellen"“

Optionen

Hi

Schalte die Widerhersteungsüberwachung einfach ab.
Die ist eh nicht zu gebrauchen weil es nicht funktioniert wenn man es benötigt.
Du hast das ja gerade selber erlebt.

Hole Dir ein Imageprogramm und lege selber ein Backup an.
Das kann man aber auch automatisch einstellen wenn das Programm darüber verfügt.

Eine zweite Festplatte dazu sollte es auch noch sein um die Backups auf einer anderen Festplatte abzulegen.
Du kannst mal dazu über Google.de mit den Stichwort "Backup" suchen. Da bekommst Du die ersten Infos zu den Thema.

Gruß
apollo4

Senili apollo4

„Hi Schalte die Widerhersteungsüberwachung einfach ab. Die ist eh nicht zu...“

Optionen

Guten Abend Apollo! Ganz kann ich Deiner Ausführung nicht folgen, obwohl ich Dir herzlich dafür danke.
Ich habe in den vergangenen Jahren diese Möglichkeit einer Systemzurückstellung mehrmals mit Erfolg verwendet, dabei mußte ich mich nicht auseinandersetzen welch ein Fehler eingetreten ist, der Fehler wurde einfach durch die Rückstellung übersprungen.
Folge ich nun Deiner Ausführung ein Backup anzulegen, so habe ich dann genau diesen Fehler den ich so dringend loswerden wollte später wieder in meinem Backup, ist es nicht so? Ich meine das ist ein Unterschied. Jedenfalls muß bei mir etas passiert sein da ich mein System nicht mehr zu einem früheren Zeitpunkt zurücksetzen kann, aber was? marcelproust2

apollo4 Senili

„Guten Abend Apollo! Ganz kann ich Deiner Ausführung nicht folgen, obwohl ich...“

Optionen

Hi

Erst mal Danke für die Rückmeldung.

Du verstehts nicht was ich meine? Dann will ich mal etwas ausfühlicher werden.

Die Systemwiederherstellung legt selber ein Datum an, wenn man z.b. Software installiert oder Software deinstalliert.
Hat man ein Tool wie Spybot oder AdAware im Einsatz, wird da auch ein Wiederherstellungspunkt gesetz wenn man mit dem Tool nach Spyware gesucht hat und das was gefuden wurde, löschen will. Das habe ich bisher nur bei Spybot gesehen.

Ansonsten werden keine Wiederherstellungspunkte gesetzt. Das System ist ja Stabil.

Wenn Du nun zu einen anderen Termin, der nicht vorhanden ist, das System wieder Herstellen willst geht das nicht weil kein Datum festgelegt ist.
Du musst da schon selber eingreifen.

Ich habe damit aber auch Probleme gehabt.
Die Systemwiederherstellung hat selbst bei einen gesetzten Punk versagt und ich konnte das System neu installlieren.

Schön wenn es bei Dir noch funktioniert, es wird aber mal ein Zeipunkt kommen wo es nicht funktioniert.
Das kannst Du hier im Forum schon öfter nachlesen. 2 Threads weiter unten, da geht es um die gleiche Sache.

Gruß
apollo4