Archiv Windows XP 25.916 Themen, 128.567 Beiträge

Win XP startet nicht mehr

Tobias44 / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
mein PC zeigt seit gestern beim starten an, dass ihm eine Datei fehlt und ich die Win XP CD einlegen soll um meine Festplatte zu reparieren. Er startet dann neu und bootet von der Win XP CD. Dort bietet er mir an das System mit der WIederherstellungskonsole zu reparieren, aber ich hab keine Ahnung wie dass funktionieren soll.
Win XP lässt sich auch nicht im abgesicherten Modus starten, oder in der letzten funktionierenden Version starten. Ich will Win XP auch nicht neu installieren, weil dann wichtige Daten verloren gehen, vielleicht könnt Ihr mir ja ein paar Tips geben? Danke im vorraus.

gelöscht_84526 Tobias44

„Win XP startet nicht mehr“

Optionen

Mal eine ganz blöde Frage: Wieso gehen da bei dir "wichtige Daten" verloren? Wenn du die vorher nicht gesichert hast, dann können die doch soooo wichtig nicht sein!

Trotzdem hier mal eine kleine Anleitung zur Reparaturinstallation:


- lege deine WinXP-CD in das CD/DVD Laufwerk
- starte den Computer neu und wechsel ins Bios (je nach Bios mit ENTF oder F2 Taste)
- stelle im Bios die Bootreihenfolge auf „First Boot = CD Rom“, speichere die Änderung mit F10 und verlasse das Bios.
- Die anschließende Frage, ob von CD gestartet werden soll, bestätige mit „Enter“.
- Nach Anzeige des blauen „Willkommen“ Bildschirmes, wähle die 1. Option und drücken die „Eingabetaste“.

- Im folgenden Bildschirm ebenfalls die 1. Option wählen und „R-Taste“ drücken

Jetzt wird die Reparaturinstallation ausgeführt.

Wichtig:
Anschließend sofort das Windows-Update durchführen, da alle Updates durch die Reparaturinstallation verloren gehen.

Gruß

Saedelaere1 gelöscht_84526

„Mal eine ganz blöde Frage: Wieso gehen da bei dir wichtige Daten verloren? Wenn...“

Optionen

Und um Daten in einem solchen Fall zu sichern, empfiehlt es sich immer eine Knoppix oder Kanotix CD/DVD zu besitzen, den diese startet von CD ein funktionierendes Betriebssystem ohne sich zu installieren. So kann man dann auch wichtig Daten sichern und danach Windows neu installieren, ist meiner Meinung nach eh besser als Reparatur.