Archiv Windows XP 25.916 Themen, 128.567 Beiträge

Outlook 2003 bei eingeschränktem Konto

YF2L703S / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Windows XP Prof. SP 2 aktuellster Stand
Office 2003 Prof. SP 2 aktuellster Stand
Die jeweilige separate Datendatei liegt aus Gründen der Sicherheit nicht auf dem Standardlaufwerk.

Aus Sicherheitsgründen sollen die 2 Nebennutzer nur mit einem eingeschränkten Konto arbeiten. Bis zu dem Patch-Day vom 11.07.2006 war es ohne Probleme auch möglich, dass die User mit dem eingeschränkten Konto Outlook öffnen konnten. Seit dem Einspielen der Patche vom 11.07.2006 verweigert Outlook die Benutzung mit dem Hinweis auf die eingeschränkten Rechte bzw. dass die erforderlichen Rechte für den Zugriff auf den Standard-Email-Ordner nicht vorhanden sind. Ein Zugriff auf Outlook Express ist möglich, obwohl dort auch die Dateien auf dem demselben abweichenden Laufwerk liegen.

Für mich stellt sich die Frage, wie die User mit dem eingeschränkten Konto einen Zugriff auf ihre Outlook-Dateien bekommen können?

Vielen Dank

sekko YF2L703S

„Outlook 2003 bei eingeschränktem Konto“

Optionen

da ms bei den updates oft genug patzt, würde ich mal die betreffenden "hotfixes" wieder deinstallieren, da sie scheinbar wirklich noch zu heiss sind.
mit einiger sicherheit werden irgendwann updates erscheinen, die kryptisch irgenwas wie "...fix...fail...account..." oder so enthalten.
ein guter virenscanner und ein abgestimmtes betriebssystem bleiben die beste garantie für kundenaccounts.
:)