Archiv Windows XP 25.916 Themen, 128.567 Beiträge

Microsoft-Update nervt

GTFreak / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

ich bekomme die Krise: ich habe nach der Neuinstallation von XP Pro alle für mich wichtigen Updates eingespielt, nicht aber das "Tool zum Entfernen böartiger Software". Das blende ich zwar jedesmal aus (Update ausblenden), dass das gelbe Schild in der Taskbar nicht mehr erscheint, aber es kommt jedesmal wieder!

Ich will dieses verdammte Drecksprogramm nicht und den Hinweis dafür auch nicht! Es nervt gewaltig!!

Wie kann ich diese Meldung abschalten?

cu,
GTFreak

Borlander GTFreak

„Microsoft-Update nervt“

Optionen

Nach Ausblenden und Schließen des Dialogs bekommst Du doch eine Frage, ob erneut an die nicht installierten Updates erinnert werden soll. Verneinst Du dies solltest Du von _diesem_ Update in Zukunft nichts mehr hören (neulich erst auf 2 Rechnern gemacht auf denen MS ihre seltsame Lizenzechtheitsprüfung installieren wollte)...

Gruß
bor

GTFreak Borlander

„Nach Ausblenden und Schließen des Dialogs bekommst Du doch eine Frage, ob...“

Optionen

Das ist ja das komische: Diese Frage verneine ich regelmäßig, aber ich bekomme nach einem Neustart dann wieder das gelbe Schild präsentiert. Und das nervt...

cu,
GTFreak

GTFreak

Nachtrag zu: „Das ist ja das komische: Diese Frage verneine ich regelmäßig, aber ich bekomme...“

Optionen

Danke für das entschärfen. War nicht so gemeint...
Trotzdem besteht das Problem aber immer noch.

cu,
GTFreak

Borlander GTFreak

„Das ist ja das komische: Diese Frage verneine ich regelmäßig, aber ich bekomme...“

Optionen

Mit dem selben Update (das wäre dann wirklich ungewöhnlich), oder einem anderen?

Gruß
bor