Archiv Windows XP 25.916 Themen, 128.567 Beiträge

Fehlermeldung in der Ereignisanzeige

guenbro / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

weiß vielleicht jemand, was folgende Fehlermeldungen in der Ereignisanzeige zu bedeuten haben:

Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: Service Control Manager
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 7000
Datum: 14.08.2006
Zeit: 11:32:30
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: GUENTER
Beschreibung:
Der Dienst "TVicHW32" wurde aufgrund folgenden Fehlers nicht gestartet:
Das System kann die angegebene Datei nicht finden.


Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: Service Control Manager
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 7026
Datum: 14.08.2006
Zeit: 13:26:15
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: GUENTER
Beschreibung:
Das Laden folgender Boot- oder Systemstarttreiber ist fehlgeschlagen:
TVicHW32.

sekko guenbro

„Fehlermeldung in der Ereignisanzeige“

Optionen

du hattest vermutlich eine anwendung drauf, die diesen treiber benutzt hat, aber bei der deinstallation es nicht geschafft hat, dessen aufruf zu löschen.
könnte evtl auch ein virus gewesen sein, der von deinem scanner gelöscht wurde, und der diesen oft verwendeten treiber für seine zwecke verwendet hat.
infos über TVicHW32.exe zb: http://www.supportnet.de/discussion/listmessages.asp?autoid=182421

wenn du dir sicher bist, dass der aufruf dieses dienstes deaktiviert werden kann, dann über systemsteuerung -> verwaltung -> dienste den betreffenden dienst suchen und auf starttyp "deaktiviert" stellen.
:)

guenbro sekko

„du hattest vermutlich eine anwendung drauf, die diesen treiber benutzt hat, aber...“

Optionen

Hallo sekko, hallo User,

bei den Diensten war kein Eintrag zu finden. Deine Antwort hat mich jedoch auf die Idee gebracht, mal in der Registrierung nachzusehen. Dort habe ich dann einen Eintrag gefunden und gelöscht. Damit war dieses Problem gelöst.

Was mich allerdings erst auf die Fehlermeldung aufmerksam gemacht hat, war die Tatsache, das jedes Mal, wenn ich in den Wave Editor von Nero eine Datei geladen habe und versucht habe diese abzuspielen, das System komplett abgestürzt ist.
Ich habe dann in der Ereignisanzeige nachgesehen, und unter System tauchte dann jedes Mal die besagte Fehlermeldung auf.
Zwischendurch habe ich mit Nero Support Kontakt aufgenommen und von dort einige Vorschläge bekommen( Neuinstallation usw.). Leider haben sämtliche Vorschläge von Nero bisher nichts gebracht.
Meine Letzte Nachricht an Nero Support lautete wie folgt:
“bevor ich die Neuinstallation wie von Ihnen beschrieben, ausgeführt habe, habe ich zunächst einmal einige verdächtige Programme entfernt, die Firewall, Antiviren- und sämtliche noch laufende Programme geschlossen.
Dann habe ich die mit “Ashampoo WinOptimizer Platinum Suite“ alles bereinigt, anschließend noch die Registrierung mit “Advanced Registry Doctor“ und manuell aufgeräumt.
Auch in der Ereignisanzeige gab es keine Fehlermeldungen mehr.
Nun habe ich noch eine Systemprüfung mit “SFC /scannow“, “Windows Reparatur “und“ Fehlerüberprüfung“ durchgeführt.
Leider hat alles nichts gebracht.
Da in den anderen Programmen (iTunes, MAGIX Video deLuxe 2006, Windows Media Player und Nero Vision usw.) Audios einwandfrei wiedergegeben werden und auch sonst absolut keine Computerprobleme bestehen, gehe ich davon aus, das es sich um einen internen Fehler bei den Anwendungen “Nero Wave Editor“ und “Nero Sound Trax“ handelt.
Bei dem Versuch, Audio Tracks zusammenzustellen öffnet sich zwar die Nero Soundbox, jedoch mit der Meldung “Nero SoundTrax hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden.“
Den Problembericht habe ich in einem Anhang beigefügt.
Ich bitte Sie mir mitzuteilen, wenn das Problem beseitigt ist.“

Der letzte Vorschlag von Nero Support war folgender:
“Vielen Dank für Ihre E-Mail.

Bitte führen Sie, die in meiner vorherigen E-Mail beschrieben Aktionen durch, um Ihr Problem zu lösen. Sollte dies nicht zum Erfolg führen gehen Sie bitte in den Nero 7 Ordner und suchen Sie die Datei "DXEnum.exe". Bennen Sie diese Datei in "DXEnum2.exe" um. “
Was wiederum nichts gebracht hat.
Meine Frage:
Hat irgend jemand eventuell das gleiche Problem und wenn ja, woran könnte es liegen und vielleicht hat jemand eine Lösung gefunden.

Mit freundlichen Grüßen