Archiv Windows XP 25.916 Themen, 128.567 Beiträge

Ausführen

doebling / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

hallo!
Seit einiger Zeit sind bei mir, wenn ich auf "START - AUSFÜHREN" klicke, die Einträge wie "regedit", "msconfig", usw. verschwunden!
Wie könnte man diese Einträge speichern?
danke.
mfg paul

Crusty_der_Clown doebling

„Ausführen“

Optionen

Moin,

kommst du noch in die Eingabeaufforderung (sozusagen auf die "DOS-Oberfläche")? Wenn ja, gibt dort mal den Befehl "PATH" ein und gib mal durch, was dort alles drin steht.

Gruß
Jürgen

doebling Crusty_der_Clown

„Moin, kommst du noch in die Eingabeaufforderung sozusagen auf die...“

Optionen

hallo Jürgen!
Wie komme ich in die Eingabeaufforderung????
mfg paul

Crusty_der_Clown doebling

„hallo Jürgen! Wie komme ich in die Eingabeaufforderung???? mfg paul“

Optionen

Moin,

z. B. über START - AUSFÜHREN - CMD (also "CMD" im Eingabefeld per Tastatur eintippen)

oder

START - PROGRAMME - ZUBEHÖR - Eingabeaufforderung

Gruß
Jürgen

doebling Crusty_der_Clown

„Moin, z. B. über START - AUSFÜHREN - CMD also CMD im Eingabefeld per Tastatur...“

Optionen

PATH=C:\WINDOWS\system32;C:\WINDOWS\System32\Wbem
mfg paul

Crusty_der_Clown doebling

„PATH C: WINDOWS system32 C: WINDOWS System32 Wbem mfg paul“

Optionen

OK,

ich vermute mal, daß einfach nur der Pfad zu "c:\windows" fehlt. Bevor ich mich nun ganz verrenne: Funktioniert der direkte Aufruf über START - AUSFÜHREN - "c:\windows\regedit.exe" (ohne die Anführungszeichen)?

Falls nicht: Bitte mal die Suchfunktion von XP benutzen und mal überprüfen, ob "regedit.exe" überhaupt im System vorhanden ist.

Jürgen

doebling Crusty_der_Clown

„OK, ich vermute mal, daß einfach nur der Pfad zu c: windows fehlt. Bevor ich...“

Optionen

hallo!
bim direkten Aufruf über AUSFÜHREN - "c:windowsregedit.exe" erschien "Lokaler Datenträger (C:)" mit den Ordnern wie PROGRAMME, WINDOWS u.a.
mfg paul

Crusty_der_Clown doebling

„hallo! bim direkten Aufruf über AUSFÜHREN - c:windowsregedit.exe erschien...“

Optionen

Ach, jetzt hab' ich selbst nicht drauf geachtet. Hier gibt's Probleme mit dem Backslash.

Also nochmal: START - AUSFÜHREN - "c:\\windows\\regedit.exe"

Jürgen


[Diese Nachricht wurde nachträglich bearbeitet.]

doebling Crusty_der_Clown

„Ach, jetzt hab ich selbst nicht drauf geachtet. Hier gibt s Probleme mit dem...“

Optionen

hallo!
Jetzt kam "Registrierungs-Editor": Explorer: 4Unterordner oder sowas ähnliches:

(Standard)
AlwaysUnloadDLL
IconUnderline
Max Cachec Icons

ppaul

Crusty_der_Clown doebling

„hallo! Jetzt kam Registrierungs-Editor : Explorer: 4Unterordner oder sowas...“

Optionen

Moin,

das ist ja gut, dann liege ich wohl mit meiner ersten Vermutung richtig, da muß einfach noch das Verzeichnis c:\\Windows mit in die PATH-Systemvariable integriert werden.

Wie das funktioniert, zitiere ich (leicht abgewandelt) mal von der Seite http://w3studi.informatik.uni-stuttgart.de/~bischowg/WinXPConfig/WinXPConfig.html

Ein Program in die Umgebungsvariable Path aufnehmen
Start > Einstellungen > Systemsteuerung > System Reiter "Erweitert" > Button "Umgebungsvariablen" Feld "Systemvariablen" > dort die Variable Path anpassen: Tragen Sie hinten durch einen Semikolon getrennt das Verzeichnis ein indem die Ausführbare Datei des Programmes liegt, das Sie verfügbar machen wollen. Bsp: C:\\windows; Sie müssen den PC neu starten um die Änderung an der Path Variable wirksam zu machen.

Jetzt sollte der Aufruf der in der Ursprungsfrage genannten Programme wieder funktionieren.

Gruß
Jürgen