Archiv Windows Vista 2.610 Themen, 16.620 Beiträge

Datei ist wie ein Betonklotz und läßt sich nicht löschen

krr / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

(habe sie erst über den abgesicherten Modus löschen können. Vista 32)

Eine 2 Jahre alte Jpeg-Datei auf einer externen FP war wie ein Betonklotz und hat alles blockiert, da sie sich weder öffnen noch löschen ließ. Es wurde aber der Name, die Größe und das Vorschaubild angezeigt. Beim Anklicken blieb der PC hängen und es blieb nur der Griff zum Netzschalter. Umso ärgerlicher, da mein Backup immer hier hängenblieb. Auch eine überprüfung mit Antivir ging nicht.
Was mag das wohl gewesen sein?
Ich frage deswegen, ob ich möglicherweise ernstere Probleme erwarten könnte.
Gruß, K

Hoinerle krr

„Datei ist wie ein Betonklotz und läßt sich nicht löschen“

Optionen

Hi

"...Was mag das wohl gewesen sein?..."

Warum sich Gedanken machen ??

Veruche mal unlocker. Da,it sollte die *.jpg zu löschen sein

GRuss Hoinerle

Knoeppken Hoinerle

„Hi ...Was mag das wohl gewesen sein?... Warum sich Gedanken machen ?? Veruche...“

Optionen

Hallo,

"krr" konnte die Datei ja schon löschen.

Funktioniert denn jetzt die Antivirenprüfung?
Vielleicht gibt ja die Auswertung mit HiJackThis Aufschluss:

http://www.chip.de/downloads/HijackThis_13011934.html

Erklärung:
http://www.cidres-security.de/hijackthis.html

Gruß
knoeppken

Hoinerle Knoeppken

„Hallo, krr konnte die Datei ja schon löschen. Funktioniert denn jetzt die...“

Optionen

Hi

Hatte ich überlesen, sorry

GRuss Hoinerle

krr Knoeppken

„Hallo, krr konnte die Datei ja schon löschen. Funktioniert denn jetzt die...“

Optionen

Auch der Papierkorb ließ sich löschen und die Datei ist wohl weg. Auch Antivir hat nix gefunden, natürlich habe ich hinterher überprüft.
Ich hoffe, da war nix Boshaftes, da auf dieser externen FP nur eigene Dateien waren. Komisch nur, daß es im abgesicherten Modus ging.
Gruß+Dank, K.

Knoeppken krr

„Auch der Papierkorb ließ sich löschen und die Datei ist wohl weg. Auch Antivir...“

Optionen

Du kennst dein System besser als wir ;-)

Meistens lassen sich Daten nicht löschen, weil eben irgendein Programm, oder eine Anwendung noch darauf verweist.
Daher ist der Tipp von Hoinerle mit "Unlocker" schon goldrichtig.
Nicht immer muss man gleich alles mit Schädlingen in Verbindung bringen, obwohl natürlich Vorsicht immer geboten ist ;-)

Danke für die Rückmeldung,

Gruß
knoeppken