Windows sonstige 42 Themen, 610 Beiträge

Dualboot - Win hängt nach Startbildschirm

PC-Bastler3 / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

mein PC verrichtet als Dualboot-System (Ubuntu 16.04 und WinXP pro) seit Jahren klaglos seinen Dienst. Nach wechseln der leeren CMOS-Batterie (bei laufendem PC) und Neueinstellung der Zeit im BIOS hängt sich WinXP leider auf:

1. PC einschalten

2. Bootvorgang

3. GRUB-Auswahlbildschirm (Ubuntu oder WinXP, beides auf separaten Festplatten)

4.1 Ubuntu fährt normal hoch, von dort kann ich auch auf die WinXP-Festplatte zugreifen

4.2 WinXP (wenn ausgewählt) Startbildschirm erscheint, anschließend PageDefrag, nach dessen Beendigung - ENDE/hängt sich auf!

Hat irgendeiner eine Idee? Schon mal vielen Dank im Voraus!

Grüße

PC-Bastler3

bei Antwort benachrichtigen
luttyy PC-Bastler3

„Dualboot - Win hängt nach Startbildschirm“

Optionen

Warum die Kiste jetzt hängt, wird sicher jemand wissen!

Aber wie kommst du auf die Idee, eine CMOS-Batterie bei einem laufenden PC zu wechseln??

Na...

bei Antwort benachrichtigen
Skukkuk luttyy

„Warum die Kiste jetzt hängt, wird sicher jemand wissen! Aber wie kommst du auf die Idee, eine CMOS-Batterie bei einem ...“

Optionen

Wie schon andere erwähnten, wirst du dir irgend etwas am Board oder bestenfalls in der Registry zerschossen haben. Bei Dual-Boot kannst du zwar Windows neu installieren, wirst aber den GRUB auch reparieren müssen, da Windoof diesen sehr gerne überschreibt. 

Ich laufe auch Dual-Boot, allerdings mit einem SSD-Wechselrahmen als erste FP, so dass die zwei Systeme fein säuberlich voneinander getrennt sind. So kann man auch sehr gut mal ein neues Betriebssystem testen ohne irgend etwas zu zerschießen. 

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Skukkuk

„Wie schon andere erwähnten, wirst du dir irgend etwas am Board oder bestenfalls in der Registry zerschossen haben. Bei ...“

Optionen

Ich bin zwar der verkehrte Adressat, aber der PC-Bastler wird es wissen Zwinkernd

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 PC-Bastler3

„Dualboot - Win hängt nach Startbildschirm“

Optionen

Mainboard?

"Nach wechseln der leeren CMOS-Batterie (bei laufendem PC) und Neueinstellung der Zeit im BIOS"

So einen Scheiß macht man nicht und der einzige Grund das doch bei laufendem PC zu machen ist die Bios-Settings zu behalten und das war da auch ein Schuß in den Ofen!

Wenn man so nen Scheiß macht bekommt nicht so selten das Mainboard (CMOS-RAM) oder das laufende OS einen Schuß verpaßt!

Da lädt und speichert man im Bios die Defaults.

https://www.biosflash.com/bios-cmos-reset.htm

macht man da sonst.

"Darum wird generell empfohlen, die Batterie bei eingeschaltetem Netzteil aber ausgeschaltetem Computer zu wechseln."

https://de.wikipedia.org/wiki/CMOS-RAM

Macht man da allgemein höchstens und Ich stecke da aus guten Gründen immer das Stromkabel ab...

Übrigens steht das auch in fast jedem Mainboard Manual und lesen bildet.

bei Antwort benachrichtigen
nemesis² PC-Bastler3

„Dualboot - Win hängt nach Startbildschirm“

Optionen
Dualboot-System (Ubuntu 16.04 und WinXP pro) seit Jahren

Hast du die Bootsequenz im BIOS wieder so eingestellt wie vorher?

Hast du versucht, XP erst mal im abgesicherten Modus zu starten?

bei Antwort benachrichtigen
PC-Bastler3

Nachtrag zu: „Dualboot - Win hängt nach Startbildschirm“

Optionen

Danke für die z. T. wohlmeinenden Hinweise! Die Bootreihenfolge hatte ich wie zuvor eingestellt, die Zeit wie gesagt korrigiert. Im Abgesicherten Modus bleibt der Bildschirm bei WinXP schwarz mit links oben blinkendem Cursor. Ubuntu läuft einwandfrei, Luttyys Hinweis auf die Grub-Reparatur führt mich zur Möglichkeit es mit Rescatux/Super Grub 2-Disc zu versuchen Grub bzw. den MBR von WinXP zu reparieren, ich werde berichten...

Nochmals danke für Eure Hilfe!

LG
PC-Bastler3

bei Antwort benachrichtigen