Windows 8 1.156 Themen, 15.574 Beiträge

Windows 8 - Probleme mit Bootloader und Autoreparatur

Maybe / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Moin,

Kann es sein, dass der Bootloader von Win8 nicht wirklich gut durchdacht ist? :-(

Nachdem ich gestern mein Testsystem normal runtergefahren habe, ist Win8 der Meinung, es müsste eine automatische Reparatur durchführen. Auf dem System sind auch noch Win7 und WinXP installiert. Nur muss ich diese logischerweise über den Win8 Bootloader starten.

An diesen gelange ich aber garnicht erst, es startet gleich die Autoreparatur.

Nun bekomme ich grade die Meldung, dass das System nicht automatisch repariert werden kann und gelange dann in ein Menue, über das ich ein anderes BS starten kann, oder aber den Start fortsetzen kann.

Kurz, die Autoreparatur blockiert den Bootloader und damit evtl. Rettungsversuche über ein anderes OS, wenn man die Reparatur nicht vorher durchlaufen lässt. Ich finde das nicht besonders gut durchdacht.

Nebenbei wüsste ich auch nicht, was über Nacht, bei einem ausgeschalteten PC passiert sein soll. Das System ist frisch installiert, quasi noch nackt. Lediglich Firefox wurde als Software installiert. Im Gerätemanager gab es keine Fehler oder fehlende Gerätetreiber.

Hat damit schon jemand Erfahrung sammeln können?

Gruß
Maybe

"Es gibt nur eine falsche Sicht der Dinge: der Glaube, meine Sicht sei die einzig Richtige!" (Nagarjuna, buddhistischer Philosoph)
bei Antwort benachrichtigen
andy11 Maybe

„Windows 8 - Probleme mit Bootloader und Autoreparatur“

Optionen

Ich hab Win7 und 8 auf zwei Platten getrennt installiert. Beim Start von Win7 gab es immer wieder
Probleme mit der Grafik, schon beim Start. Diese sind verschwunden seit dem ich Win8 vollständig
herunterfahre. Fahr Win8 mal richtig runter, ein Versuch schadet nicht. Andy

"Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt
bei Antwort benachrichtigen
Maybe andy11

„Ich hab Win7 und 8 auf zwei Platten getrennt installiert. ...“

Optionen

Moin andy,

die Option mit mehreren Platen würde ich auch vorziehen. Leider kann ich aber nur eine einbauen, mehr Platz ist definitiv nicht. Die Probleme mit dem Bootloader könnte ich dann über die BIOS-Bootoption umgehen.

Was meinst Du mit "richtig" runterfahren? Den Ruhezustand (Hibernation) habe ich nicht mal benutzt, sondern immer komplett runtergefahren.

Gruß
Maybe


"Es gibt nur eine falsche Sicht der Dinge: der Glaube, meine Sicht sei die einzig Richtige!" (Nagarjuna, buddhistischer Philosoph)
bei Antwort benachrichtigen
Maybe

Nachtrag zu: „Moin andy, die Option mit mehreren Platen würde ich auch ...“

Optionen

Ich habe die Reparaturfunktion von Win8 genutzt und das System zurückgesetzt!

Das sich die Autoreparatur vor den Bootloader setzt, finde ich allerdings milde gesagt für den Arsch! ;-)

Ich habe so einige Bekannte, die auf ein Multiboot-System angewiesen sind und denen kann ich momentan nur von Win8 abraten.


Gruß
Maybe

"Es gibt nur eine falsche Sicht der Dinge: der Glaube, meine Sicht sei die einzig Richtige!" (Nagarjuna, buddhistischer Philosoph)
bei Antwort benachrichtigen
andy11 Maybe

„Ich habe die Reparaturfunktion von Win8 genutzt und das ...“

Optionen

Ich war nie ein Freund von zwei Systemen auf einer Platte. Gleich welcher Art.
Bis jetzt bin ich, abgesehen vom oben beschriebenen, nie schlecht gefahren.
Auch z.B. den Bootloader von Linux zu benutzen um ein Win7 zu starten, bleibt
auf Dauer nicht ohne Ärger. (Win Updates) Eher würde ich zu einer Virtuellen Lösung
raten. Auch da nutze ich ein Win8 und ohne Probleme.

Hast du keinen 5 Zoll Schacht mehr frei um eventell noch ne Platte da reinzuwurschteln?
Gruß Andy

"Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt
bei Antwort benachrichtigen
Maybe andy11

„Ich war nie ein Freund von zwei Systemen auf einer Platte. ...“

Optionen
Hast du keinen 5 Zoll Schacht mehr frei um eventell noch ne Platte da reinzuwurschteln?
Nein, es ist ein Desktopgehäuse und da ist das DVD-RW verbaut. Einen Wechselrahmen würde ich auch wegen der Kühlung nicht nehmen, dafür ist das Gehäuse zu schlecht belüftet.

Gruß
Maybe
"Es gibt nur eine falsche Sicht der Dinge: der Glaube, meine Sicht sei die einzig Richtige!" (Nagarjuna, buddhistischer Philosoph)
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Maybe

„Moin andy, die Option mit mehreren Platen würde ich auch ...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
Maybe Alpha13

„http://www.pctipp.ch/praxishilfe/kummerkasten/windows8/66476 ...“

Optionen

Moin,

Danke, werde ich testen, ob der Hibernate doch dazwischen funkt.

Gruß
Maybe




"Es gibt nur eine falsche Sicht der Dinge: der Glaube, meine Sicht sei die einzig Richtige!" (Nagarjuna, buddhistischer Philosoph)
bei Antwort benachrichtigen