Windows 7 4.515 Themen, 43.314 Beiträge

BIOS reagiert merkwürdig

Frenchie / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi Folks,

ich habe einen Rechner mit Multisystem, W7 und W10. Jetzt hatte ich die Kiste fast ein Jahr nicht angefasst und schon klemmt was. Starte ich mit W10 gibt null Probleme, booten, update, läuft. Beim W7 hatte er sich allerdings erst mal aufgehängt, ich kam nie weiter als "Win startet" und das "Fenster" wurde  angezeigt, dann ewig nudeln bis ich ausschaltete. Endlich fiel mit auf daß kurz angezeigt wurde "system time not set" und irgendwann schien mir auch aufgeblitzt zu sein "battery low" oder so. Endlich lief W7 und tatsächlich war die Zeitanzeige aus 2017. Die Frage ist nun wieso W10 ganz normal in die Puschen kommt und kein Problem mit der Systemzeit hat während W7 rummosert. Üblicherweise gibt es ja nur ein BIOS?? Gut, die Batterie werde ich eh wechseln, aber verstehen würde ich es gerne tun wollen....

Die d?mlichste Frage: warum willst Du das machen? Die d?mlichste Antwort: wei? ich nicht
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Frenchie „BIOS reagiert merkwürdig“
Optionen

https://de.wikipedia.org/wiki/CMOS-RAM

Auf ne leere Bios = CMOS-Batterie reagieren Betriebssysteme halt nicht identisch, weil dadurch natürlich auch Biossettings im CMOS-RAM gelöscht oder mit zerschossenen Daten versehen werden.

"Jetzt hatte ich die Kiste fast ein Jahr nicht angefasst"

Das ist übrigens immer ein "guter" Weg die Batterie auszulutschen!

Wenn die Kiste nicht am Stromnetz hängt, dann wird CMOS-RAM und Hardware-Uhr von der Batterie mit Strom versorgt und das geht nur begrenzt lange gut, besonders wenn die Kiste schon älter ist.

bei Antwort benachrichtigen