Windows 7 4.431 Themen, 42.288 Beiträge

Windows\SoftwareDistribution

Andy30 / 14 Antworten / Baumansicht Nickles

Habe hier zwei neue Systeme eingerichtet, Win7 und Win10, alle Updates nach und nach eingepflegt, alles auf dem aktuellen Stand, Datenträgerbereinigung incl. Windows-Update-Bereinigung durchgeführt, läuft.

Auf der Suche nach einem ganz bestimmten Update bin ich zufällig auf eine Seite gestoßen, die Usern bei evt. Problemen mit dem Windows-Update mal den Inhalt des Ordners "Windows\SoftwareDistribution" empfiehlt zu löschen.

OK, ich bin nicht davon betroffen, habe dennoch mal nachgeschaut. In Win10 ist dieser Ordner bei mir rund 300 MB groß, in Win7 allerdings über 3 GB !

Doppelte Platzverschwendung, weil dieser Ordner bei Vollbackups ebenfalls gesichert wird.

Kann ich den Inhalt des Ordners Windows\SoftwareDistribution beruhigt löschen, oder sind dann alle meine Updates weg? Wie gesagt - Windows-Updatebereinigung hatte ich bereits vorgenommen.

bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 Andy30

„Windows\SoftwareDistribution“

Optionen

Für Win7 mache ich im Problemfall das unter Post #3 und #5.

Andere machen u.U. gaaanz anders Cool.

bei Antwort benachrichtigen
Andy30 einfachnixlos1

„Für Win7 mache ich im Problemfall das unter Post 3 und 5. Andere machen u.U. gaaanz anders .“

Optionen

Es heißt unter Deinem Link u. a. "Löscht man SoftwareDistribution und damit alle heruntergeladenen Pakete und die Datenbank, sucht Windows Update beim nächsten Mal neu das System nach installierten Updates ab und vergleicht diesen Stand mit dem auf den Microsoft-Servern."

Wenn ich das richtig verstehe, kann der Inhalt von SoftwareDistribution bedenkenlos gelöscht werden, nur dauert halt dann später die nächste Suche nach Updates entsprechend länger. Ist das so richtig?

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Andy30

„Es heißt unter Deinem Link u. a. Löscht man SoftwareDistribution und damit alle heruntergeladenen Pakete und die ...“

Optionen
nur dauert halt dann später die nächste Suche nach Updates entsprechend länger. Ist das so richtig?

Nein, die schon installierten Updates werden noch an anderer Stelle gelistet.

bei Antwort benachrichtigen
Andy30 hatterchen1

„Nein, die schon installierten Updates werden noch an anderer Stelle gelistet.“

Optionen

Also kann ich bedenkenlos den Ordner leeren?

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Andy30

„Also kann ich bedenkenlos den Ordner leeren?“

Optionen

Leeren ja, löschen nicht!

Du hast ja, für alle Fälle, Vollbackups.

bei Antwort benachrichtigen
Andy30 hatterchen1

„Leeren ja, löschen nicht! Du hast ja, für alle Fälle, Vollbackups.“

Optionen

OK, ich leere zunächst mal in den Papierkorb.

Danke.

bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 hatterchen1

„Leeren ja, löschen nicht! Du hast ja, für alle Fälle, Vollbackups.“

Optionen
Leeren ja, löschen nicht!

Weil...?

PS: Hab hier grade gelöscht und wurde nach Reboot neu angelegt.
PS1: Vorher BITS und WU beenden.

Aber das nur zur Info Zwinkernd

bei Antwort benachrichtigen
Andy30 einfachnixlos1

„Weil...? PS: Hab hier grade gelöscht und wurde nach Reboot neu angelegt. PS1: Vorher BITS und WU beenden. Aber das nur ...“

Optionen

OK, WU ist Windows-Update, aber was ist BITS?

bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 Andy30

„OK, WU ist Windows-Update, aber was ist BITS?“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 einfachnixlos1

„Weil...? PS: Hab hier grade gelöscht und wurde nach Reboot neu angelegt. PS1: Vorher BITS und WU beenden. Aber das nur ...“

Optionen
Weil...?

Viele User selten einen Reeboot durchführen...?

bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 Andy30

„Es heißt unter Deinem Link u. a. Löscht man SoftwareDistribution und damit alle heruntergeladenen Pakete und die ...“

Optionen

Der Ordner wird bei der anschliessenden Onlineverbindung nach dem Reboot unmittelbar wieder hergestellt.
Wenn du den Link zu BITS gelesen hast sollte klar sein, daß die Datenbank/ der Ordner im Hintergrund sofort wieder aufgebaut wird. Die Downloads nicht weil ja schon installiert.

hth

bei Antwort benachrichtigen
Andy30 einfachnixlos1

„Der Ordner wird bei der anschliessenden Onlineverbindung nach dem Reboot unmittelbar wieder hergestellt. Wenn du den Link ...“

Optionen

Danke Euch, alles erledigt.

bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 Andy30

„Danke Euch, alles erledigt.“

Optionen

Vielleicht ist es ja nicht so wirklich wichtig aber was genau hast du denn nun gemacht?

bei Antwort benachrichtigen
Andy30 einfachnixlos1

„Vielleicht ist es ja nicht so wirklich wichtig aber was genau hast du denn nun gemacht?“

Optionen

Den Ordner "Downloads" im SoftwareDistribution-Verzeichnis geleert.

Beobachte die nächsten beiden Update-Verläufe und dann werde ich den SoftwareDistribution mal komplett (in den PK) leeren.

bei Antwort benachrichtigen