Windows 7 4.458 Themen, 42.590 Beiträge

Windows 7 Home Premium Problem mit Gruppenrichtlinien-Client

Stagster / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo in die Runde, wer kann mir helfen?

System Windows 7 Home Premium 64-bit, AVG Internet-Security (lt. Meldung in der Systemsteuerung/Sicherheit/Firewall ?bernimmt AVG die Verwaltung der Einstellungen)

Windows-Firewall "Heim + Arbeitsplatz (priv.) ist mit rotem Kreuz markiert (Hinweis: nicht verbunden) --- "?ffentliches Netz ist ebenfalls mit rotem Kreuz versehen (aber Hinweis: verbunden)

Seit ein paar Tagen habe ich das Problem, da? ich mich nicht mehr in mein Standard-Benutzerkonto einloggen kann. Meldung "Die Anmeldung des Dienstes -Gruppenrichtlinienclient ist fehlgeschlagen, Zugriff verweigert"

Bin dann zu meinem Administrator Benutzerkonto gewechselt und habe von dort aus erst einmal nach einer L?sung im Internet gesucht. Ein L?sungsvorschlag war, in der System-Steuerung unter Firewall und Sicherheit in der erweiterten Ansicht bei "ein-" u. "ausgehenden" Regeln nach RemoteDesktop zu suchen und dort zu pr?fen ob Einstellung RemoteFX(UDP-In) auf "zulassen" oder "nein" steht. Stand auf "nein". Also entsprechend auf "zulassen" ge?ndert.

Die weitere RemoteDesktop-Zeile wie im L?sungsvorschlag beschrieben (RemoteFx (...???) konnte ich nicht finden. Anmerkung: bei den ausgehenden Remote-Regeln befindet sich keine Remote-Desktop Zeile und alle Remotedienste sind "deaktiviert", was ich auch nicht ver?ndert habe.

Soweit gut ...
bin dann vom Administrator-Konto zum Standard-Konto gewechselt und konnte mich wieder ganz normal in meinem Standard-Konto einloggen.

Zu fr?h gefreut ...
Als ich mich beim n?chsten Mal wie ?blich an meinem ?blichen Standard-Benutzerkonto anmelden wollte, kam erneut wieder gleiche Fehlermeldung bez?gl. Anmeldung Gruppenrichtlinienclient fehlgeschlagen, Zugriff verweigert. Komme nur dann in mein Standard-Benutzerkonto wenn ich vom Administrator-Konto dorthin wechsle, aber nicht wenn ich direkt beim PC-Start dort hin m?chte.

Habe auch hier schon mal recherchiert, weil Problem scheint's bekannt ist und versucht L?sungsvorschlag "http://www.gieseke-buch.de/windows-7/probleme-gruppenrichtliniendienst-loesen" zu versuchen, doch besagte heruntergeladene gsvp-Datei l??t sich nicht in meine Registry importieren (Fehlermeldung: weil andere Programme sie benutzen ... so ?hnlich.

Jetzt wei? ich mir keinen Rat mehr, weil "unbedarft" an der Registry irgendwas ver?ndern kann m?chtig schief gehen, bin ja Laie und kein IT-'ler ;-).

Danke im Vorraus f?r Rat und Unterst?tzung etc. ....

LG Stagster

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Stagster

„Windows 7 Home Premium Problem mit Gruppenrichtlinien-Client“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
fishermans-friend Stagster

„Windows 7 Home Premium Problem mit Gruppenrichtlinien-Client“

Optionen

Solche Antivirus-All-In-One Software greift immer sehr tief in das System ein. Da habe ich schon die tollsten Dinge erlebt. Am Einfachsten wäre es, von dem System ein Backups machen und den AVG deinstallieren. Am besten im abgesicherten Modus mittels dem Deinstall-Tool von AVG.

Ich hatte vor einiger Zeit ein ähnliches Problem, aber mit F-Secure Internet Security auf Win10.  Das Geraffel hatte sich auch tief ins System "gefressen". Der Kunde hatte einen anderen DSL-Router bekommen, da der bisherige hops gegangen ist. Beim verbinden, hat alles soweit funktioniert, aber auf DNS Ebene wurde da alles geblockt.

Kurzerhand den Crap deinstalliert und siehe da, alles hat wieder funktioniert. Daher habe ich auch eine Abneigung, bei solcher "Universal-Sicherheits-Software". Bei Windows 7 den Microsoft Defender installieren, reicht als Schutz dicke aus und macht am wenigsten Stress. Ebenso die Windowseigene Firewall ist vollkommen ausreichend. Da braucht es keine andere zusätzliche Software.

Grüße ff

Wulf Alex, Debian GNU/Linux 3. Auflage "In der Tat ist der Pinguin ein angenehmerer Sympathieträger als ein fliegendes Gebäudeteil, oder ein Stück angebissenes Obst."
bei Antwort benachrichtigen