Windows 7 4.459 Themen, 42.603 Beiträge

Win7 Icons weg???

aristoteles / 13 Antworten / Baumansicht Nickles

Hiiiilfeeee,

nach einem Stromausfall habe ich keine Icons mehr,

der Trick mit C:\Benutzer\Ihr Benutzername\AppData\Local und löschen im rechten Fenster die Datei IconCache.db.

hat nicht funktioniert.

Kann jemand weiterhelfen???

DANKE im Voraus.

bei Antwort benachrichtigen
aristoteles

Nachtrag zu: „Win7 Icons weg???“

Optionen

Ach ja,

auch die Icons in der taskleiste sind weg

bei Antwort benachrichtigen
aristoteles

Nachtrag zu: „Win7 Icons weg???“

Optionen

Kann niemand weiterhelfen???

Systemwiederherstellung hat auch nicht geholfen!!
Wenn ich auf start klicke, ist auch gar nichts mehr vorhanden....
Rechtsklick auf dem Desktop->Ansicht->Symbole anzeigen hilft auch nicht...
Wenn ich über Explorer->Desktop herangehe, dort sind auch keine Icons vorhanden...

Zum herunterfahren gehe ich den Umweg über Taskmanager...

Bitte weiss niemand Bescheid...

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken aristoteles

„Kann niemand weiterhelfen??? Systemwiederherstellung hat auch nicht geholfen!! Wenn ich auf start klicke, ist auch gar ...“

Optionen

Hallo,

lese bitte folgenden Artikel in Ruhe und bis zum Ende durch, vielleicht hilft er ja:

https://www.borncity.com/blog/2011/05/17/desktop-und-taskleiste-verschwunden/

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 aristoteles

„Win7 Icons weg???“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
aristoteles Alpha13

„https://www.borncity.com/blog/2013/02/25/windows-desktop-symbole-fehlerhaft-verschwunden/“

Optionen

Vielen Dank für die Tipps,

aber es hilft leider nicht ich habe keine icons mehr!!!!

Habe beide Tipps und die Artikel ganz genau befolgt -> keine Lösung, vor allem ich kann die Datei iconcache.db zwar löschen, aber eine neue legt Win7 nicht, auch nicht mit dem Trick über Bildschirmauflösung->Monitor->Farbtiefe bekomme ich keine neue iconcache.db. Das ist auch merkwürdig...

Ich vermute, dass das Problem hier liegt, obgleich, das verschwinden der Taskleiste dagegen spricht. Auch habe ich keine icons, wenn ich über Computer->Desktop anzeigen lasse. Es werden die Details angezeigt, aber links sind keine Icons, auch kein windowseigene ordnericon usw.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 aristoteles

„Vielen Dank für die Tipps, aber es hilft leider nicht ich habe keine icons mehr!!!! Habe beide Tipps und die Artikel ganz ...“

Optionen

https://www.expertiger.de/blog/windows-7-systemwiederherstellung-anleitung/

macht man dann.

https://www.drwindows.de/windows-anleitungen-faq/15634-windows-7-reparaturinstallation-windows-7-inplace-upgrade.html

dürfte da sonst die einzige Option sein, wenn du W7 nicht komplett neu installieren willst und die Systemwiederherstellung nicht hilft.

https://www.giga.de/downloads/microsoft-windows-and-office-iso-download-tool/

mit dem Tool lädt man sich da die W7 Image-Datei mit integriertem SP1 bei MS runter und brennt sie als Image auf ne DVD.

Außer man hat schon ne vollständige W7 DVD mit integriertem SP1 und ne Recovery W7 DVD läuft da nicht.

bei Antwort benachrichtigen
hddiesel aristoteles

„Win7 Icons weg???“

Optionen

Hallo,

schreibe folgenden Text, in eine .bat, z.B. als
IconCache Loeschen.bat
speichern, oder IconCache Loeschen.txt
und anschließend umbenennen in
IconCache Loeschen.bat

Notfalls die .bat, auf einem anderen PC erstellen.

@echo off
taskkill /f /IM explorer.exe
CD /d %userprofile%\AppData\Local
DEL IconCache.db /a
DEL Microsoft\Windows\Explorer\iconcache_32.db /a
Start explorer.exe

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
aristoteles hddiesel

„Hallo, schreibe folgenden Text, in eine .bat, z.B. alsIconCache Loeschen.bat speichern, oder IconCache Loeschen.txtund ...“

Optionen

Hallo,

@hddiesel
habe so gemacht, wie du beschrieben hast. Und danach die Batchdatei mit doppelklcik gestartet. Explorer wird neu gestartet, aber sonst passiert nichts.

Merkwürdig ist, wenn ich über Explorer "computer" öffne, um so an Ordnern heranzukommen sind keine icons sichtbar. Spwohl bei Desktop, als auch sonst wo. Wenn ich aber irgend ein Programm wie z.B. Editor, Excel, oder Word öffne und von dort aus in die Ordner hereingehe sind die icons vorhanden!!!.

Hat niemand eine Lösung??? Ich habe, wirklich keine Lust Win neu aufzusetzen.

DANKE im Voraus

bei Antwort benachrichtigen
aristoteles

Nachtrag zu: „Hallo, @hddiesel habe so gemacht, wie du beschrieben hast. Und danach die Batchdatei mit doppelklcik gestartet. Explorer ...“

Optionen

Hallo,

was auch auffallend ist, dass wenn ich irgendwelche Programme über den Taskmanager öffne, werden diese in der Taskleiste mit icons angezeigt (z.B. Taskmanager selbst, oder regedit usw.). Wenn ich aber Programme über die unsichtbare icons (die Beschriftung der icons sind zu sehen, mit doppelklick starten auch die verknüpfungen) auf dem Dektop starte habe ich an der Taskleiste leer vierecke.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy aristoteles

„Hallo, @hddiesel habe so gemacht, wie du beschrieben hast. Und danach die Batchdatei mit doppelklcik gestartet. Explorer ...“

Optionen

Schon mal einen Reparaturversuch mit einer bootbaren WIN7-DVD ausprobiert?

Man weiß ja nie und Versuch macht Kluch..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
aristoteles

Nachtrag zu: „Win7 Icons weg???“

Optionen

Hallo,

ich habe probiert, einen neuen Benutzer anzulgene, ob bei dem die icons angezeit werden.

Fehlanzeige, ganu das gleiche. Beschriftungen der Verknüpfungen sind da, jedoch keine icons.

bei Antwort benachrichtigen
aristoteles

Nachtrag zu: „Win7 Icons weg???“

Optionen

PROBLEM SCHEINBAR GELÖST.

Hallo, das Problem scheint gelöst zu sein. Ich habe von einem anderen PC die Datei iconcache.db auf meinen einfach kopiert. Obgleich auf beiden PC's teilweise auch andere Programme installiert waren und auch das Benutzerkonto ein anderes war, waren die icons alle wieder da. Es schein jetzt zu funktionieren.

Muss ein paar tests laufen lassen. Als die icons nicht da waren, kam es ein paar mal die Meldung Explorer funktioniert nicht mehr und muss neu gestartet werden. Es kann sein, dass dieser Fehler noch nicht behoben ist, wäre aber auch in Griff zu bekommen. DE§nke ich zumindest.

DANKE

bei Antwort benachrichtigen
hddiesel aristoteles

„PROBLEM SCHEINBAR GELÖST. Hallo, das Problem scheint gelöst zu sein. Ich habe von einem anderen PC die Datei iconcache.db ...“

Optionen

Hallo aristoteles,

aus dem Netz downloaden:
https://www.heise.de/download/product/shellexview-44402

Dazu gibt es auch noch die shexview_german.zip

Die Dateien entpacken und die shexview_ing.ini, in den entpackten Programmordner einfügen.
danach die shexview.exe starten.

Menü
Ansicht
Spalten an Titel+Inhaltsbreiten auto-anpassen wählen

Jetzt nach Art, durch klick auf das Dreieck Rechts daneben sortieren
und alle Kontextmenüs, der zuletzt installierten Programme deaktivieren.

Wenn das nicht helfen sollte, alle Kontextmenü deaktivieren
Den Benutzer Abmelden und wieder neu anmelden.

Wird jetzt alles wieder angezeigt, dann immer ein Kontextmenü, nach dem anderen Aktivieren und somit testen, welcher Kontextmenüeintrag, den Fehler verursacht, diesen dann wieder deaktivieren und weiter testen, ob noch ein anderer Eintrag mit im Spiel ist.

Hast du Spybot Search & Destroy installiert, dann hast du den ersten Eintrag schon gefunden, mit diesem Kontextmenü, gab es schon immer Probleme.

Ein Versuch ist es Wert.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen