Windows 7 4.443 Themen, 42.390 Beiträge

Update Windows 7 prof

Hajo22 / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

erst einmal allen, die sich ?ber mein Problem Gedanken gemacht haben ein herzliches Dankesch?n.
Ich hole jetzt mal etwas weiter aus.Vom 20.12.17 bis zum 18.3.19 wurde lt. Tabelle Updateverlauf kein Update installiert. Wenn ich auf Updates suchen tippte wurde stundenlang gesucht und schlie?lich abgebrochen. Dann las ich im Fr?hjahr die Meldung, dass man ein bestimmtes Update braucht um weiter welche zu erhalten. Um diese Zeit herum wurden mir wieder Updates angeboten und einige konnte ich sogar installieren. Die meisten wurden in aufwendiger Prozedur wieder r?ckg?ngig gemacht: "Fehler beim Konfigurieren der Windows Updates. ?nderungen werden r?ckg?ngig gemacht ....." Das ganze mit mehrmaligem Hoch- und Runterfahren des Rechners. Ich kann bei Einstellungen auch nicht mehr auf automatische Updates umschalten.
Ich habe ein Screenshot vom Updateverlauf gemacht, wei? aber nicht, wie ich es hier anh?ngen kann.

bei Antwort benachrichtigen
hddiesel Hajo22

„Update Windows 7 prof“

Optionen

Hallo Hajo22,

da hilft dir eventuell, auch das aktuelle Thema weiter.

Windows 7 Service Pack 2.

https://www.nickles.de/thread_cache/539247766.html#_pc

Unter Update Einstellungen prüfen, auch wenn du danach wieder die Einstellungen änderst.
Die Uhrzeit spielt keine Rolle, kann jede andere Uhrzeit sein:

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Hajo22

„Update Windows 7 prof“

Optionen

Ich hatte dir ja einen Link von mir gepostet, wo ich ja die gleichen Probleme hatte.

Könntest du mal mitteilen, wie groß denn deine Systempartition ist?

Findest du in der Dateiträgerverwaltung:

bei Antwort benachrichtigen
luttyy

Nachtrag zu: „Ich hatte dir ja einen Link von mir gepostet, wo ich ja die gleichen Probleme hatte. Könntest du mal mitteilen, wie groß ...“

Optionen

Sorry, es muss natürlich "Datenträgerverwaltung" heißen.. :-)

bei Antwort benachrichtigen
Hajo22 luttyy

„Sorry, es muss natürlich Datenträgerverwaltung heißen.. :-“

Optionen

Uff, mir brummt der Schädel - was es alles für Begriffe gib. Jedenfalls habe ich es geschafft, diese Datenträgerverwaltung hier einzustellen. Eigentlich sieht es aus, als wäre reichlich Speicherplatz vorhanden - oder ???  Jetzt bin ich mir unsicher, ob ich erst den Update-Client oder erst SP 2 herunterlade - oder ist mit dem Speicher doch etwas zu machen?                      Freue mich jedenfalls über jede Unterstützung.                                                                                  Einen schönen Sonntag wünscht der Hajo - Ahoi

bei Antwort benachrichtigen
hjb Hajo22

„Update Windows 7 prof“

Optionen
Dann las ich im Frühjahr die Meldung, dass man ein bestimmtes Update braucht um weiter welche zu erhalten.

Da brauchst du den "neuen" Windows-Update-Client. Den kannst du dir hier herunterladen: https://support.microsoft.com/de-de/help/3138612/windows-update-client-for-windows-7-and-windows-server-2008-r2-march-2

Das ist das Windows6.1-KB3138612-x64.msu oder Windows6.1-KB3138612-x86.msu - je nachdem, ob du Win7 als 32bit-Version oder als 64bit-Version installiert hast.

Nach der Installation läuft die Updaterei wieder. Mit der RAM-Disk oder sonstigen Dingen hat dein Problem nichts zu tun.

bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 hjb

„Da brauchst du den neuen Windows-Update-Client. Den kannst du dir hier herunterladen: ...“

Optionen

Hallo hjb (ungewohnt Cool)

@Dalai hat das doch nach Datum bzw. Patchstand auf seiner Seite alles aufgedröselt, wann was und was danach etc.pp.

Also seit ich mich daran halte/gehalten habe gab es mit Win7 Updates nie wieder ein Problem... und ja, es ging im Grunde immer nur um den Update Client.

bei Antwort benachrichtigen
hjb einfachnixlos1

„Hallo hjb ungewohnt @Dalai hat das doch nach Datum bzw. Patchstand auf seiner Seite alles aufgedröselt, wann was und was ...“

Optionen
@Dalai hat das doch nach Datum bzw. Patchstand auf seiner Seite alles aufgedröselt,
und ja, es ging im Grunde immer nur um den Update Client.

Klar doch, und dass der "Fachthemenexperte" das noch nicht mitbekommen hat, spricht doch für sich! :-))

Hallo hjb (ungewohnt )

Wirst dich dran gewöhnen... Lächelnd

bei Antwort benachrichtigen