Windows 7 4.451 Themen, 42.490 Beiträge

Auf beiden Kisten der gleiche Fehler..

luttyy / 19 Antworten / Baumansicht Nickles

Seit Monaten kann ich auf 2 WIN7-Kisten keinerlei Updates mehr installieren. Die Updates fangen an sich zu installieren, brechen dann ab und der Rechner wird wieder zurückgesetzt.

Ich habe mir den Wolf im Netz gesucht, 1000 Tipps gefunden und keiner konnte das Problem lösen.

Dann will ich WIN10 über eine Kiste stülpen, die Datei wird auch geladen, WIN10 will anfangen zu installieren und verweigert die Installation!!

Ich bin fast ausgerastet..Stirnrunzelnd

Nach intensiver Suche im Netz fand ich dann endlich den Fehler und mir war auch sofort klar, warum ich keine Updates mehr installieren konnte!

Der Fehler tritt auf, wenn man die Migrations-Software von Samsung verwendet, um von einer HDD aud eine SSD umzuziehen.

Hier legt die Software einfach zu kleine System-Reservierungs-Partionen an. Eigentlich sollte sie mindestens 100 MB haben. Der eine Rechner hatte nur 40 MB und der andere nur noch 22 MB.

Das ist mir nie aufgefallen, da ich diese Partitionen immer ausgeblendet habe!

Na Mahlzeit..

Nachdem ich dann die beiden Partitionen auf vorsorgliche 350 MB erweitert hatte, gab es schlagartig keinerlei Probleme mehr mit der Installation von WIN10 und den WIN7-Updates.

Die Erweiterungen habe ich mit EaseUS-Partitons-Master gemacht, AOMEI hatte mir bei einer Kiste den MBR so zerschossen, dass sich Kiste nicht mehr booten ließ und auch mit  einer WIN7-DVD nicht mehr reparieren ließ.

AOMEI benötigte für die Erweiterung auf 350 MB auf einer Kiste fast eine halbe Stunde, EaseUS zwei Minuten auf der anderen Kiste!

Wer so was macht, sollte auf jeden Fall vorher seine Platte spiegeln oder ein Image erstellen, falls die Erweiterung wie bei mir mit einem Rechner in die Hose geht..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 luttyy

„Auf beiden Kisten der gleiche Fehler..“

Optionen
AOMEI hatte mir bei einer Kiste den MBR so zerschossen, dass sich Kiste nicht mehr booten ließ und auch mit  einer WIN7-DVD nicht mehr reparieren ließ.

Selbst ganz ohne MBR bekommt man die Kiste wieder zum Booten und ja, man kann sie mit den richtigen Befehlen und einer passenden Windows-DVD retten.

Nicht verzagen, MS fragen...Zwinkernd

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hatterchen1

„Selbst ganz ohne MBR bekommt man die Kiste wieder zum Booten und ja, man kann sie mit den richtigen Befehlen und einer ...“

Optionen

Ja ja,

aber AOMEI verschiebt alle Daten auf der Platte wegen den abgezwackten 350 MB in eine andere Richtung, bootet und das war es aber dann!

Bei der Reparatur mit der WIN-DVD erscheint der Hinweis, dass eine Reparatur nicht möglich ist und die Partition von WIN7 zeigt 0 an!!

Auch das ganze Gedöns über die Eingabeaufforderung mit bootrec /fixmbr usw. funktioniert nicht . Da geht überhaupt nichts mehr!

So schlau war ich auch..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 luttyy

„Ja ja, aber AOMEI verschiebt alle Daten auf der Platte wegen den abgezwackten 350 MB in eine andere Richtung, bootet und ...“

Optionen

Wenn eine korrekte Windows Installation gefunden wird, lässt sich diese auch reparieren, egal an welcher Stelle einer Festplatte.
Man muss sich nur penibel an die Anleitung von MS halten, schreibt einen neuen Bootrecord und fertig ist die Laube.
Ob schlau, oder doof, spielt dabei keine Rolle.Zwinkernd

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hatterchen1

„Wenn eine korrekte Windows Installation gefunden wird, lässt sich diese auch reparieren, egal an welcher Stelle einer ...“

Optionen

Manno,

aber nicht wenn ein Programm meint, warum auch immer, alle vorhanden Daten wegen 350 MB verschieben zu müssen!

Ich bin da nicht der einzige im Netz, dem das passiert ist. Warum es bei einem Rechner funktioniert hat und bei dem anderen nicht, steht in den Sternen.

Und einen neuen Bootrecord?

Da bekam ich die Meldung, dass nicht genügend Platz auf dem Datenträger vorhanden ist..

Und jetzt ist es gut und ist auch nicht der Sinn des Threads..

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 luttyy

„Manno, aber nicht wenn ein Programm meint, warum auch immer, alle vorhanden Daten wegen 350 MB verschieben zu müssen! Ich ...“

Optionen
Und jetzt ist es gut

Natürlich, ist ja Dein Thread und nicht mein Problem.

Da bekam ich die Meldung, dass nicht genügend Platz auf dem Datenträger vorhanden ist..

Wenn auf einem Datenträger mit Windows 7/10 kein Platz ist, um einen Bootrecord anzulegen, dann ist der Datenträger zugemüllt und für Windows insgesamt  nicht mehr geeignet.
Etwas mehr Datenhygiene, insbesondere auf SSDs, kann dann nicht schaden.

Auch Dir noch einen schönen Abend.

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hatterchen1

„Natürlich, ist ja Dein Thread und nicht mein Problem. Wenn auf einem Datenträger mit Windows 7/10 kein Platz ist, um ...“

Optionen

Oha,

so so wegen einem Bootrecord, der nicht angelegt werden kann, ist die Platte also zugemüllt!

Mit Verlaub, auf der Platte sind noch 150 GB frei und wird mindestens einmal die Woche von eventuellem Datenmüll befreit, wenn überhaupt vorhanden, und hat damit überhaupt nichts zu tun!

Etwas mehr Datenhygiene, insbesondere auf SSDs, kann dann nicht schaden.

Deine gut gemeinten Ratschläge sind hier vollkommen unangebracht!!

Das Programm AOMEI macht hier den Fehler, verschiebt schlicht und einfach 96 GB Daten wegen 350 MB und das löst den Fehler aus

Das es auch viel einfacher funktioniert, zeigt EaseUS, in 2 Minuten war die Sache erledigt, ohne eine Verschieberei oder sonstiges..

bei Antwort benachrichtigen
andy11 luttyy

„Manno, aber nicht wenn ein Programm meint, warum auch immer, alle vorhanden Daten wegen 350 MB verschieben zu müssen! Ich ...“

Optionen

Der Kerl müllt mit seiner Trollerei nur noch die Threads kaputt.

Mehr ist da nicht mehr. A

Manchmal sind es die Leute, von denen niemand eine Vorstellung hat, die die Dinge tun, die sich niemand vorstellen kann. A. Turing
bei Antwort benachrichtigen
luttyy andy11

„Der Kerl müllt mit seiner Trollerei nur noch die Threads kaputt. Mehr ist da nicht mehr. A“

Optionen

Werde auch nicht mehr auf die Sprüche reagieren.

Seit ca. 30 Jahren mache ich die Computerei und dann kommt sowas, als ob man nicht mit fast allen Wassern gewaschen ist..

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 andy11

„Der Kerl müllt mit seiner Trollerei nur noch die Threads kaputt. Mehr ist da nicht mehr. A“

Optionen
Der Kerl müllt mit seiner Trollerei

Das ist schon ziemlich kleinkariert.

Lesen und verstehen ist wohl auch nicht Deine Stärke.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
marinierter luttyy

„Auf beiden Kisten der gleiche Fehler..“

Optionen
Der Fehler tritt auf, wenn man die Migrations-Software von Samsung verwendet, um von einer HDD aud eine SSD umzuziehen.

Und genau deshalb mache ich bei Festplattenwechseln lieber eine saubere Neuinstallation. Die Zeit nehme ich mir halt dann dafür, da es eh nur aller paar Jahre passiert.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy marinierter

„Und genau deshalb mache ich bei Festplattenwechseln lieber eine saubere Neuinstallation. Die Zeit nehme ich mir halt dann ...“

Optionen

Na, wer denkt denn an sowas und bei gut 40 GB Programmdaten inkl. gefühlten 50-70 oder mehr Keys (erst wieder einmal alle finden) hatte ich wirklich keine Lust ;-)) An die Update-Orgien unter WIN7 inkl. Office-Zeugs mit einer 4000er Leitung erst gar nicht zu denken und die Treiber bei Lenovo sind besonders grauslig ;-)

Ging ja auch eine Zeitlang alles perfekt, bis auf einmal bei einem größeren Update unter WIN7 die Kisten nicht mehr wollten..

Na gut, jetzt ist man schlauer und weiß was Sache ist..Lächelnd

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
fbe marinierter

„Und genau deshalb mache ich bei Festplattenwechseln lieber eine saubere Neuinstallation. Die Zeit nehme ich mir halt dann ...“

Optionen
Und genau deshalb mache ich bei Festplattenwechseln lieber eine saubere Neuinstallation....

Festplattenwechsel auf andere BS mache ich mindestens 1mal im Monat und das ohne jegliches Problem. Ich habe allerdings nur Wechsellaufwerke und nach unangenehmen Erfahrungen ist bei mir immer nur 1 Platte im Rechner.

fbe

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken luttyy

„Auf beiden Kisten der gleiche Fehler..“

Optionen

Hallo Lutz,

gut zu wissen, hoffentlich merke ich mir auch die Hürde für die Zukunft hier bei Nickles, selbst hatte ich diese privat noch nicht. Zwinkernd

Danke für den Hinweis.

Bis bald,
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Knoeppken

„Hallo Lutz, gut zu wissen, hoffentlich merke ich mir auch die Hürde für die Zukunft hier bei Nickles, selbst hatte ich ...“

Optionen

Hallo Knöppi,

ich wollte es erst gar nicht hier veröffentlichen. Dann ist mir aber dieser Thread eingefallen und das sieht doch auch ziemlich genau nach meiner Fehlermeldung bei den Updates aus..

https://www.nickles.de/forum/windows-7/2019/win-7-monatl-sicherheits-rollup-kb-4480970-fehlgeschlagen-539242836.html

Kann ja nichts schaden und man weiß ja nie, wen es denn so trifft ;-))

Gruß

Lutz

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken luttyy

„Hallo Knöppi, ich wollte es erst gar nicht hier veröffentlichen. Dann ist mir aber dieser Thread eingefallen und das ...“

Optionen
Kann ja nichts schaden und man weiß ja nie, wen es denn so trifft ;-))

Nö schaden tut es gewiss nicht und , dass du es veröffentlicht hast, war genau richtig.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
hjb luttyy

„Auf beiden Kisten der gleiche Fehler..“

Optionen

Moin luttyy, hast du dieses Tool schon mal ausprobiert: https://www.heise.de/download/product/minitool-partition-wizard-78907

Ich habe da mal vor ein paar Jahren mit 'rumexperimentiert, hatte damals einen sehr guten Eindruck bei mir hinterlassen. Kannst ja mal versuchen, ob das was ist.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy hjb

„Moin luttyy, hast du dieses Tool schon mal ausprobiert: ...“

Optionen

Ich danke dir für den TippLächelnd

Ich lege aber keinerlei Partionen an, sondern arbeitet immer mit der gesamten Platte.

Hier ging es nur darum, die Partition des MBR zu vergrößern und das Ding ist zäh, bis es sich bearbeiten lässt ;-))

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
violetta7388 luttyy

„Auf beiden Kisten der gleiche Fehler..“

Optionen

Hallo luttyy,

wie sich die Probleme doch gleichen! Habe dieser Tage genau die gleichen Probleme bei den updates gehabt und nach einer Lösung gesucht.

Danke sehr für Deinen thread.

Bleibt die Frage, ob man nicht doch gleich auf Win10 umstellt, auch wenn es sehr fällt.

MfG.

violetta

bei Antwort benachrichtigen
luttyy violetta7388

„Hallo luttyy, wie sich die Probleme doch gleichen! Habe dieser Tage genau die gleichen Probleme bei den updates gehabt und ...“

Optionen

Dann freut es mich, dass der Thread dir weiter geholfen hat..Lachend

Gruß

bei Antwort benachrichtigen