Windows 7 4.371 Themen, 41.721 Beiträge

Warnmeldung droht mit Löschung der Systemdateien

tina-w2k / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

gruß und Frage

seit heute bekomme ich immer wieder eine Meldung angezeigt, die mir die Löschung meiner Systemdateien androht mit einem schon laufenden Sekundenzähler. Dabei wird von Windows 7 gesprochen, obwohl ich noch XP drauf habe. Ich vermute, ich habe mir einen Schädling eingefangen, der auch nicht durch einen Malwarebyte-Lauf beseitigt werden konnte.

Kann mir einer sagen, wie das zu beurteilen ist?

hier die Meldung:

bei Antwort benachrichtigen
luttyy tina-w2k

„Warnmeldung droht mit Löschung der Systemdateien“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
mi~we tina-w2k

„Warnmeldung droht mit Löschung der Systemdateien“

Optionen

Kann natürlich sein, dass da mal wieder jemand die auf Webseiten eingebundenen Werbenetzwerke mißbraucht, um seine "Erschreck-Masche" abzuziehen (da will wohl einer sein tollesLachend Antivirenprgramm an den Mann bringen). Du bist nicht die erste, die so ein Popup im Browser hatte (einfach mal nach "Ihr Windows-System ist beschädigt" googeln, da findet man viele Meldungen über sowas).

Taucht das Zeug denn immer auf bestimmten Webseiten auf?

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso tina-w2k

„Warnmeldung droht mit Löschung der Systemdateien“

Optionen

Auf jeden Fall nicht auf Aktualisieren, irgendeinen angebotenen Download-Button oder irgendein Tool auf der von luttyy verlinkten Seite klicken. Auch dort wird mit dem sogenannten Removal Tools nur SpyHunter angedreht, der selber wieder mehr Scareware ist und u.U. irgendwelchen Beifang mitbringt.

Ähnlich wie mi~we vermute ich ein Addon oder eine Toolbar, die sich bei Dir eingenistet hat und dann beim Surfen diesen Zimt verursacht.

Statt des SpyHunter kannst Du ebenfalls aus dem Hause Malwarebytes den Adwcleaner nutzen, um den Kram zu entfernen.

Sonst bliebe noch der Scan von aussen mit einem der einschlägigen Live-CD von Kaspersky oder Avira.

Wenn die Welt gerettet wurde, wird es durch Frauen geschehen sein...
bei Antwort benachrichtigen
tina-w2k fakiauso

„Auf jeden Fall nicht auf Aktualisieren, irgendeinen angebotenen Download-Button oder irgendein Tool auf der von luttyy ...“

Optionen

ok, werde es erst mal mit adwarecleaner versuchen. habe den Braten gleich gerochen und keine Klickanforderung befolgt.

bei Antwort benachrichtigen
tina-w2k

Nachtrag zu: „ok, werde es erst mal mit adwarecleaner versuchen. habe den Braten gleich gerochen und keine Klickanforderung befolgt.“

Optionen

habe jetzt den adwarecleaner 6.x für xp drüberlaufen lassen. hat nichts mehr gefunden. hoffen wir's beste. vorher hatte malwarebytes 3 Sachen nochmals in die Q befördert.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 tina-w2k

„habe jetzt den adwarecleaner 6.x für xp drüberlaufen lassen. hat nichts mehr gefunden. hoffen wir s beste. vorher hatte ...“

Optionen

https://www.borncity.com/blog/2017/10/05/firefox-bald-support-ende-fr-windows-xp-und-windows-vista/

Im Juni ist da selbst beim FF Schluß mit lustig!

Heute noch unter XP zu surfen ist schon dummes Zeug pur!

Und wenn macht man das nie als Admin, sondern immer als eingeschränkter User...

bei Antwort benachrichtigen
swiftgoon tina-w2k

„Warnmeldung droht mit Löschung der Systemdateien“

Optionen
obwohl ich noch XP drauf habe

du bettelst ja auch gerade zu drum dir Schadsoftware einzufangen, wenn du mit XP noch online gehst.

bei Antwort benachrichtigen
tina-w2k swiftgoon

„du bettelst ja auch gerade zu drum dir Schadsoftware einzufangen, wenn du mit XP noch online gehst.“

Optionen

ich steige in Kürze um, aber danke für den Pfahlwink

bei Antwort benachrichtigen
lexlegis tina-w2k

„ich steige in Kürze um, aber danke für den Pfahlwink“

Optionen

Auf Windows 10? Da reicht dann der systemeigene Defender. Mit O&O ShutUp10 kann man dann auch die nervigen Datenübertragungen an Microsoft abschalten.

Übrigens empfehle ich einen Werbeblocker im Firefox zu verwenden. Ich habe hier uBlock Origin laufen. Das was du da angezeigt bekommst, ist letztlich auch "Werbung".

Die alkoholische Gärung unter der besonders gerechten Berücksichtigung der höheren Lehranstalten +++ nicht per email erreichbar
bei Antwort benachrichtigen