Windows 7 4.371 Themen, 41.721 Beiträge

W10 runtergeladen zur Installation

tina-w2k / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Das ging von einer entsprechenden Seite problemlos. Wenn ich das dann installiere, kann ich zur Aktivierung den Key der gekauften W7 Scheibe eingeben? wird er den Key noch schlucken?

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 tina-w2k

„W10 runtergeladen zur Installation“

Optionen
wird er den Key noch schlucken?

Probier' es doch einfach aus!

Da Du uns nicht mitgeteilt hast, welche Windows-10-Version Du installiert hast, ist eine allgemeingültige Aussage nicht möglich.

Außerdem kann Microsoft jederzeit das Aktivierungsprozedere ändern. Es nützt Dir also nichts, zu wissen, dass es mit Version V am Tag T funktioniert hat, wenn Du Version V+x am Tag T+y aktivieren willst.

Du kannst übrigens Windows 10 auch erstmal ganz ohne Key installieren und ohne Aktivierung  ausprobieren, optimieren usw.. Und wenn das erledigt ist kannst immer noch den Key zur Aktivierung eingeben.

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
tina-w2k mawe2

„Probier es doch einfach aus! Da Du uns nicht mitgeteilt hast, welche Windows-10-Version Du installiert hast, ist eine ...“

Optionen

habe W10-32bit auf Scheibe gebrannt und installiere in Kürze. War nur mal eine Voranfrage ob ich nicht ganz schief liege mit meiner Erwartung.

danke

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 tina-w2k

„habe W10-32bit auf Scheibe gebrannt und installiere in Kürze. War nur mal eine Voranfrage ob ich nicht ganz schief liege ...“

Optionen

https://www.gamestar.de/artikel/windows-10-aktivieren-kostenloser-wechsel-mit-windows-7-key-funktioniert-weiterhin,3326790.html

Bis zum Supportende von W7 am 14. Januar 2020 ändert sich das auch fast absolut sicher nicht mehr.

https://en.wikipedia.org/wiki/Usage_share_of_operating_systems#Desktop_and_laptop_computers

Dahinter steckt natürlich der aktuelle Marktanteil von W7 und der beträgt rund 40% bei den Windows PCs.

https://www.youtube.com/watch?v=_vr5_FYVVwc

Außerdem sollte man bei der W10 Installation definitiv alle Partitionen auf der Platte löschen und auch nur jenau eine Platte anschließen.

bei Antwort benachrichtigen