Windows 7 4.397 Themen, 41.998 Beiträge

Standardinstalationspfad ändern

Stefan 38 / 25 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

da es immer noch Programme gibt,die sich ungefragt  nach "C" instalieren,wollte ich nun,da sowieso eine komplette Windows Neuistallation ansteht,den Standardinstalationspfad von "C" nach "D" ändern.Was passiert aber mit Windows Updates werden die nach C\Windows istalliert oder in den neuen Standardinstalationspfad?

Grüße Stefan

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Stefan 38

„Standardinstalationspfad ändern“

Optionen
wollte ich ...,den Standardinstalationspfad von "C" nach "D" ändern

Gibt es dafür einen Grund? Welcher ist das?

Was passiert aber mit Windows Updates werden die nach C\Windows istalliert oder in den neuen Standardinstalationspfad?

Das Betriebssystem wirst Du wohl oder übel weiterhin auf C: belassen müssen, also werden auch die Betriebssystemupdates auf C: landen...

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Stefan 38 mawe2

„Gibt es dafür einen Grund? Welcher ist das? Das Betriebssystem wirst Du wohl oder übel weiterhin auf C: belassen ...“

Optionen

Gibt es dafür einen Grund?

ja, den gibt es, ich habe für das Betriebssystem nur eine 125 GB SSD wovon nur 119 GB verwendbar sind.Was für das Betriebssystem incl.updates,Bibliothekdateien ,dll.usw.auch völlig ausreichend ist. Außerderm  möchte ich auf LW C: keine Programme die ich selbst instalieren kann(der Übersichtlichkeit halber).

Das Betriebssystem wirst Du wohl oder übel weiterhin auf C: belassen müssen, also werden auch die Betriebssystemupdates auf C: landen...

das ist ja auch richtig und so gewollt! Ich hatte nur Angst,das die Updates dann auch auf der Programm Partition landen.

bei Antwort benachrichtigen
nolen Stefan 38

„Gibt es dafür einen Grund? ja, den gibt es, ich habe für das Betriebssystem nur eine 125 GB SSD wovon nur 119 GB ...“

Optionen

habe das gleiche Problem, irgend wann ist die ssd doch mal voll und dann????????? 

bei Antwort benachrichtigen
Stefan 38 nolen

„habe das gleiche Problem, irgend wann ist die ssd doch mal voll und dann?????????“

Optionen
habe das gleiche Problem, irgend wann ist die ssd doch mal voll und dann?????????

soweit wird es nicht kommen, bis dahin habe ich mein System mal wieder geschrottet.Dann wird halt wieder neu instaliert

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 nolen

„habe das gleiche Problem, irgend wann ist die ssd doch mal voll und dann?????????“

Optionen

Was installierst Du für Programme, die (beispielsweise) eine 120 GB-SSD füllen würden?

Sollte diese Größe nicht ausreichen, kann man immer noch eine größere SSD anschaffen. (Eine HDD ist auch irgendwann mal voll...)

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 mawe2

„Gibt es dafür einen Grund? Welcher ist das? Das Betriebssystem wirst Du wohl oder übel weiterhin auf C: belassen ...“

Optionen
Das Betriebssystem wirst Du wohl oder übel weiterhin auf C: belassen müssen

Wieso das denn?

Wenn auf einem Rechner mehrere BS installiert sind, dann hat der Rechner halt auch nur ein C: und installiert auf anderen Partitionen.

Bei höher als XP habe ich selbst das noch nicht ausprobiert.
Auf einem XP-Rechner sind seit Ewigkeiten zwei XP-Installationen installiert, und keines davon ist auf C:
Die Partition wird bei der Installation festgelegt.

Umgebungsvariablen usw.
Bei Win7 gibt es auch die Umgebungsvariable "Path" mit den entsprechenden Einträgen.

Allerdings - ob das bei win10 noch dabei geblieben ist habe ich noch nicht nachgelesen.

Hoffnung ist eine schoene Erinnerung an die Zukunft. Gabriel Marcel
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Anne0709

„Wieso das denn? Wenn auf einem Rechner mehrere BS installiert sind, dann hat der Rechner halt auch nur ein C: und ...“

Optionen
Wenn auf einem Rechner mehrere BS installiert sind

Darum ging es aber nicht.

dann hat der Rechner halt auch nur ein C: und installiert auf anderen Partitionen.

Ja. Aber egal welches Windows ich dann zum Booten auswähle ist doch nach dem Start die Systempartition des laufenden Windows immer als LW C: anzutreffen.

Oder kennst Du eine Möglichkeit, bei der Windows-Installation einen anderen Laufwerksbuchstaben als C: dafür festzulegen?

(Sicher wird es irgendwelche Tricks geben, die auch das ermöglichen. Aber für das Problem, bei voller Systempartition Programme auf einer anderen Partition zu installieren, ist es ja auch völlig egal, welchen Buchastaben die Systempartition hat.)

Die Partition wird bei der Installation festgelegt.

Das ist richtig. Aber den Laufwerksbuchstaben kann man dort AFAIK nicht festlegen. Der ist automatisch immer C: (was ja irgendwie auch sinnvoll ist).

Bei Win7 gibt es auch die Umgebungsvariable "Path" mit den entsprechenden Einträgen.

Und dort kann man den Buchstaben der Systempartition ändern???

Das muss ich mal ausprobieren, wenn ich wieder an einem Windows-Rechner sitze...

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 mawe2

„Darum ging es aber nicht. Ja. Aber egal welches Windows ich dann zum Booten auswähle ist doch nach dem Start die ...“

Optionen
egal welches Windows ich dann zum Booten auswähle ist doch nach dem Start die Systempartition des laufenden Windows immer als LW C: anzutreffen.

Nein, Windows kann benutzerdefiniert auf einer anderen Partition als C: installiert werden.
Dafür muss der Datenträger vorher partitioniert sein und kann auch schon benutzt oder ganz frisch sein.

Spätestens in Win 7 können Partitionen über die Datenträgerverwaltung umbenannt werden. 
Das könnte auch die Partition mit dem Betriebssystem betreffen, warum nicht?
Zu möglichen Auswirkungen fehlt mir praktische Erfahrung.

Das weiß ich erst, wenn ich es brauche.

Gruß,
Anne

Hoffnung ist eine schoene Erinnerung an die Zukunft. Gabriel Marcel
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Anne0709

„Nein, Windows kann benutzerdefiniert auf einer anderen Partition als C: installiert werden. Dafür muss der Datenträger ...“

Optionen
Das könnte auch die Partition mit dem Betriebssystem betreffen, warum nicht?

Na, da gibt es sicher 1000 Gründe, warum das verhindert wird!

Also bei mir (Win 10 Pro V1703) wird der Versuch, den Laufwerksbuchstaben über die Datenträgerverwaltung zu ändern, mit einer (wenig aussagekräftigen) Fehlermeldung quittiert:

Das Web ist voll von Anleitungen, wie man es dennoch hinbekommt. Dabei geht es aber meist darum, der Systempartition wieder ein ordentliches "C:" zuzuweisen, nachdem sie durch obskure Umstände einen anderen Buchstaben bekommen hat (und damit dann nicht mehr richtig funktionierte).

Z.B. hier:

https://support.microsoft.com/de-de/help/223188/how-to-restore-the-system-boot-drive-letter-in-windows

Von einer mutwilligen Falschzuweisung kann ich daher nur abraten.

Nein, Windows kann benutzerdefiniert auf einer anderen Partition als C: installiert werden.

Da wüsste ich gern mal, wie Du das machst?

Ich kenne (aus den letzten ca. zehn Jahren) keine Windows-Installations-Routine, die die Auswahl eines Laufwerksbuchstabens zulässt. (Ja, ganz früher, in der Windows-Steinzeit gab es das mal.)

Selbst wenn man in der Installationsroutine die vierte Partition für die Installation auswählt, erzeugt Windows zwar insgesamt vier neue Partitionen bei der Installation, die Systempartition kriegt aber trotzdem das C: aufgedrückt ohne dass man das verhindern könnte.

In der Datenträgerverwaltung (jetzt zur Abwechslung Win 7 Pro) sieht das dann so aus:

(Aber irgendwie sind wir schon ziemlich weit vom Thema des Threadstarters abgekommen. Wenn also ein Moderator Lust hat, könnte er diesen Ast absägen und einen separaten Thread draus machen.)

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
mi~we Stefan 38

„Standardinstalationspfad ändern“

Optionen
Was passiert aber mit Windows Updates

Dieser Standardpfad für Programminstallationen bezieht sich ja nur auf die Installation normaler Anwendungen. Windows Updates sind natürlich was anderes (da werden halt Komponenten des BS aktualisiert und kein Programm installiert), die kümmert dieser Standardpfad nicht. Kann ja auch nicht sein, denn sonst würden ja die Updates standardmäßig auch alle nach C:\Programme installiert, wo sie natürlich nicht hingehören.Zwinkernd

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
Stefan 38 mi~we

„Dieser Standardpfad für Programminstallationen bezieht sich ja nur auf die Installation normaler Anwendungen. Windows ...“

Optionen

Danke mi~we

genau das war meine Frage!

wenn man genauer nachgedacht hätte, hätte man auch selber drauf kommen können.

Aber ich sichere mich halt gerne ab.

GMT

Sprache erkennenAfrikaansAlbanischArabischArmenischAserbaidschanischBaskischBengalischBosnischBulgarischBurmesischCebuanoChichewaChinesisch (ver)Chinesisch (trad)DänischDeutschEnglischEsperantoEstnischFinnischFranzösischGalizischGeorgischGriechischGujaratiHaitianischHausaHebräischHindiHmongIgboIndonesischIrischIsländischItalienischJapanischJavanesischJiddischKannadaKasachischKatalanischKhmerKoreanischKroatischLaoLateinishLettischLitauischMalabarischMalagasyMalaysischMaltesischMaoriMarathischMazedonischMongolischNepalesischNiederländischNorwegischPersischPolnischPortugiesischPunjabiRumänischRussischSchwedischSerbischSesothoSinghalesischSlowakischSlowenischSomaliSpanischSuaheliSundanesischTadschikischTagalogTamilTeluguThailändischTschechischTürkischUkrainischUngarischUrduUzbekischVietnamesischWalisischWeißrussischYorubaZulu AfrikaansAlbanischArabischArmenischAserbaidschanischBaskischBengalischBosnischBulgarischBurmesischCebuanoChichewaChinesisch (ver)Chinesisch (trad)DänischDeutschEnglischEsperantoEstnischFinnischFranzösischGalizischGeorgischGriechischGujaratiHaitianischHausaHebräischHindiHmongIgboIndonesischIrischIsländischItalienischJapanischJavanesischJiddischKannadaKasachischKatalanischKhmerKoreanischKroatischLaoLateinishLettischLitauischMalabarischMalagasyMalaysischMaltesischMaoriMarathischMazedonischMongolischNepalesischNiederländischNorwegischPersischPolnischPortugiesischPunjabiRumänischRussischSchwedischSerbischSesothoSinghalesischSlowakischSlowenischSomaliSpanischSuaheliSundanesischTadschikischTagalogTamilTeluguThailändischTschechischTürkischUkrainischUngarischUrduUzbekischVietnamesischWalisischWeißrussischYorubaZulu

Die Sound-Funktion ist auf 200 Zeichen begrenzt

Optionen : Geschichte : Feedback : Donate Schließen
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Stefan 38

„Danke mi we genau das war meine Frage! wenn man genauer nachgedacht hätte, hätte man auch selber drauf kommen können. ...“

Optionen
Die Sound-Funktion ist auf 200 Zeichen begrenzt

Was soll das heißen?

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
nolen Stefan 38

„Danke mi we genau das war meine Frage! wenn man genauer nachgedacht hätte, hätte man auch selber drauf kommen können. ...“

Optionen

habe auch noch einmal die Frage, wenn die update auf die ssd  gehen brauchen die doch sicherlich auch Platz auf der ssd.

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 nolen

„habe auch noch einmal die Frage, wenn die update auf die ssd gehen brauchen die doch sicherlich auch Platz auf der ssd.“

Optionen

Jaein, dafür werden alte Dateien gelöscht.

bei Antwort benachrichtigen
Greif 72 nolen

„habe auch noch einmal die Frage, wenn die update auf die ssd gehen brauchen die doch sicherlich auch Platz auf der ssd.“

Optionen

Hi nolen,

man sollte natürlich auch öfters eine Datenträgerbereinigung durchführen:

https://www.youtube.com/watch?v=owHFc80chuA

Je größer der freie Bereich auf der SSD Partition des Betriebssystems ist, desto geringer ist natürlich auch die Belastung der einzelnen genutzten Speicherzellen durch das System.

Auch wird die SSD eventuell noch durch den Browser stärker belastet als eigentlich nötig. So zeichnete sich der alte Firefox früher durch eine besonders starke Belastung hervor. Diese konnte man allerdings durch entsprechende Eingriffe dann deutlich einschränken.

Man sollte bei kleineren SSDs schon darauf achten, dass der freie Bereich so groß wie möglich ist.

Gruß Hartmut

Rei bonae tempus est et air, quis ex abdomine oritur, sagitta non est!
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Greif 72

„Hi nolen, man sollte natürlich auch öfters eine Datenträgerbereinigung durchführen: https://www.youtube.com/watch?v ...“

Optionen

Hi,

Auch wird die SSD eventuell noch durch den Browser stärker belastet als eigentlich nötig.

man sollte die Leute mit diesen, kaum beweisbaren, Behauptungen nicht unsicherer machen, als sie ohnehin schon sind.

Die Lebensdauer einer SSD dürfte allgemein hin höher liegen, als die Lebensdauer des Rest-PCs.

bei Antwort benachrichtigen
Greif 72 hatterchen1

„Hi, man sollte die Leute mit diesen, kaum beweisbaren, Behauptungen nicht unsicherer machen, als sie ohnehin schon sind. ...“

Optionen

Hallo h1,

stimmt schon, dass die SSDs durchschnittlich eine viel längere Lebensdauer haben, als man durch die nur begrenzte Beschreibbarkeit der Speicherzellen denken kann.

Bei fast vollständig belegten Partitionen des Betriebssystems kann jedoch, weil dann immer nur auf die wenigen freien Zellen geschrieben wird, die Lebensdauer extrem verringert werden.

Da wird man dann die hervorragenden Ergebnisse der durchgeführten Tests zur SSD-Lebensdauer garantiert nicht erreichen.

Gruß Hartmut

Rei bonae tempus est et air, quis ex abdomine oritur, sagitta non est!
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Greif 72

„Hallo h1, stimmt schon, dass die SSDs durchschnittlich eine viel längere Lebensdauer haben, als man durch die nur ...“

Optionen

Hallo Greif 72,

eine viel längere Lebensdauer haben, als man durch die nur begrenzte Beschreibbarkeit der Speicherzellen denken kann.

bei der Beschreibbarkeit, die ein normaler User einer SSD abfordert, stirbt der User vor der SSD.Zwinkernd
Den Browser für das mögliche frühere Ableben einer SSD verantwortlich zu machen, grenzt schon an Wahrsagerei...

bei Antwort benachrichtigen
Stefan 38

Nachtrag zu: „Standardinstalationspfad ändern“

Optionen

Hallo,

nachdem ich Win 7 nun instaliert habe, und ich ein paar Tage damit gearbeitet habe,muß ich leider sagen, den Standardinstalationspfad zu verschieben bringt einige Probleme mit sich.Ok,das habe ich ja schon vorher gewußt.Aber das das so gravierend ist,hätte ich dann doch nicht gedacht.Das Erste was mir aufgefallen ist,der Windows Photo Viewer funktioniert nicht mehr.OK, das ließ sich relativ einfach beheben.Das 2.der ADO Treiber scheint beschädigt zu sein(brauch ich für Alf-Banco).Aber  das schlimmste ist Windows Updates lassen sich nicht mehr  instalieren.Weder automatisch noch manuell code 8024200D.Außerdem stürzt der Internet Browser häufig ab und das Laden der Seiten dauert ewig.

Heißt das jetzt,das ich damit leben muß das es Programme gibt die sich ungefragt nach C:\ instalieren oder gibt es noch einen anderen Trick? (Außer natürlich die benutzerdefinierte Installation).

Grüße Stefan

GMT

Sprache erkennenAfrikaansAlbanischArabischArmenischAserbaidschanischBaskischBengalischBosnischBulgarischBurmesischCebuanoChichewaChinesisch (ver)Chinesisch (trad)DänischDeutschEnglischEsperantoEstnischFinnischFranzösischGalizischGeorgischGriechischGujaratiHaitianischHausaHebräischHindiHmongIgboIndonesischIrischIsländischItalienischJapanischJavanesischJiddischKannadaKasachischKatalanischKhmerKoreanischKroatischLaoLateinishLettischLitauischMalabarischMalagasyMalaysischMaltesischMaoriMarathischMazedonischMongolischNepalesischNiederländischNorwegischPersischPolnischPortugiesischPunjabiRumänischRussischSchwedischSerbischSesothoSinghalesischSlowakischSlowenischSomaliSpanischSuaheliSundanesischTadschikischTagalogTamilTeluguThailändischTschechischTürkischUkrainischUngarischUrduUzbekischVietnamesischWalisischWeißrussischYorubaZulu AfrikaansAlbanischArabischArmenischAserbaidschanischBaskischBengalischBosnischBulgarischBurmesischCebuanoChichewaChinesisch (ver)Chinesisch (trad)DänischDeutschEnglischEsperantoEstnischFinnischFranzösischGalizischGeorgischGriechischGujaratiHaitianischHausaHebräischHindiHmongIgboIndonesischIrischIsländischItalienischJapanischJavanesischJiddischKannadaKasachischKatalanischKhmerKoreanischKroatischLaoLateinishLettischLitauischMalabarischMalagasyMalaysischMaltesischMaoriMarathischMazedonischMongolischNepalesischNiederländischNorwegischPersischPolnischPortugiesischPunjabiRumänischRussischSchwedischSerbischSesothoSinghalesischSlowakischSlowenischSomaliSpanischSuaheliSundanesischTadschikischTagalogTamilTeluguThailändischTschechischTürkischUkrainischUngarischUrduUzbekischVietnamesischWalisischWeißrussischYorubaZulu

Die Sound-Funktion ist auf 200 Zeichen begrenzt

Optionen : Geschichte : Feedback : Donate Schließen
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Stefan 38

„Hallo, nachdem ich Win 7 nun instaliert habe, und ich ein paar Tage damit gearbeitet habe,muß ich leider sagen, den ...“

Optionen

Nur Dangerseeker machen so nen Scheiß!

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Stefan 38

„Hallo, nachdem ich Win 7 nun instaliert habe, und ich ein paar Tage damit gearbeitet habe,muß ich leider sagen, den ...“

Optionen

Hallo,

den Standardinstalationspfad zu verschieben bringt einige Probleme mit sich.Ok,das habe ich ja schon vorher gewußt.

was lernt man daraus?

Was spricht eigentlich gegen eine Installation auf "C"?

Ich habe seit vielen Jahren immer min. 2 Festplatten im PC gehabt, auf der Ersten waren Windows und die Programme, auf der Zweiten meine Daten.
Heute ist die erste HD eine SSD mit 128 oder 250GB und die zweite eine normale HD.
Funktioniert seit ~20 Jahren hervorragend.

Übrigens, wenn man wie ich mehrere Festplatten mit Windows im PC hat, ist das aktuelle BS immer "C:\".

bei Antwort benachrichtigen
Stefan 38 hatterchen1

„Hallo, was lernt man daraus? Was spricht eigentlich gegen eine Installation auf C ? Ich habe seit vielen Jahren immer min. ...“

Optionen
was lernt man daraus?

versuch macht kluch!

Was spricht eigentlich gegen eine Installation auf "C"?

vieles,wie ich weiter oben schon geschrieben habe,habe ich nur eine 128 GB SSD.Für Win +Programme ist das einfach zu wenig.Aber selbst wenn ich eine 1TB SSD hätte, möchte ich Win und Programme getrennt haben.                                                                                              

Im Netz gibt es massig Anleitungen,selbst große PC Zeitschriften beschreiben Methoden wie man den Standardinstalationspfad ändern kann.Folglich kann das ja nicht sooo falsch sein!

Grüße Stefan

GMT

Sprache erkennenAfrikaansAlbanischArabischArmenischAserbaidschanischBaskischBengalischBosnischBulgarischBurmesischCebuanoChichewaChinesisch (ver)Chinesisch (trad)DänischDeutschEnglischEsperantoEstnischFinnischFranzösischGalizischGeorgischGriechischGujaratiHaitianischHausaHebräischHindiHmongIgboIndonesischIrischIsländischItalienischJapanischJavanesischJiddischKannadaKasachischKatalanischKhmerKoreanischKroatischLaoLateinishLettischLitauischMalabarischMalagasyMalaysischMaltesischMaoriMarathischMazedonischMongolischNepalesischNiederländischNorwegischPersischPolnischPortugiesischPunjabiRumänischRussischSchwedischSerbischSesothoSinghalesischSlowakischSlowenischSomaliSpanischSuaheliSundanesischTadschikischTagalogTamilTeluguThailändischTschechischTürkischUkrainischUngarischUrduUzbekischVietnamesischWalisischWeißrussischYorubaZulu AfrikaansAlbanischArabischArmenischAserbaidschanischBaskischBengalischBosnischBulgarischBurmesischCebuanoChichewaChinesisch (ver)Chinesisch (trad)DänischDeutschEnglischEsperantoEstnischFinnischFranzösischGalizischGeorgischGriechischGujaratiHaitianischHausaHebräischHindiHmongIgboIndonesischIrischIsländischItalienischJapanischJavanesischJiddischKannadaKasachischKatalanischKhmerKoreanischKroatischLaoLateinishLettischLitauischMalabarischMalagasyMalaysischMaltesischMaoriMarathischMazedonischMongolischNepalesischNiederländischNorwegischPersischPolnischPortugiesischPunjabiRumänischRussischSchwedischSerbischSesothoSinghalesischSlowakischSlowenischSomaliSpanischSuaheliSundanesischTadschikischTagalogTamilTeluguThailändischTschechischTürkischUkrainischUngarischUrduUzbekischVietnamesischWalisischWeißrussischYorubaZulu

Die Sound-Funktion ist auf 200 Zeichen begrenzt

Optionen : Geschichte : Feedback : Donate Schließen
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Stefan 38

„versuch macht kluch! vieles,wie ich weiter oben schon geschrieben habe,habe ich nur eine 128 GB SSD.Für Win Programme ist ...“

Optionen
habe ich nur eine 128 GB SSD.Für Win +Programme ist das einfach zu wenig.

Das ist schlichtweg Unsinn.

m Netz gibt es massig Anleitungen,selbst große PC Zeitschriften beschreiben Methoden wie man den Standardinstalationspfad ändern kann.Folglich kann das ja nicht sooo falsch sein!

Wenn Du alles glaubst was so in den PC Zeitschriften steht, dann befolge es und werde glücklich.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Stefan 38

„versuch macht kluch! vieles,wie ich weiter oben schon geschrieben habe,habe ich nur eine 128 GB SSD.Für Win Programme ist ...“

Optionen
habe ich nur eine 128 GB SSD.Für Win +Programme ist das einfach zu wenig.

Warum nimmst Du dann keine größere SSD?

Aber selbst wenn ich eine 1TB SSD hätte, möchte ich Win und Programme getrennt haben.

Welchen Sinn soll denn die Trennung noch haben, wenn die Platzbeschränkung auf C: nicht der Grund ist?

Sprache erkennenAfrikaansAlbanischArabischArmenischAserbaidschanischBaskischBengalischBosnischBulgarischBurmesischCebuanoChichewaChinesisch (ver)Chinesisch (trad)DänischDeutschEnglischEsperantoEstnischFinnischFranzösischGalizischGeorgischGriechischGujaratiHaitianischHausaHebräischHindiHmongIgboIndonesischIrischIsländischItalienischJapanischJavanesischJiddischKannadaKasachischKatalanischKhmerKoreanischKroatischLaoLateinishLettischLitauischMalabarischMalagasyMalaysischMaltesischMaoriMarathischMazedonischMongolischNepalesischNiederländischNorwegischPersischPolnischPortugiesischPunjabiRumänischRussischSchwedischSerbischSesothoSinghalesischSlowakischSlowenischSomaliSpanischSuaheliSundanesischTadschikischTagalogTamilTeluguThailändischTschechischTürkischUkrainischUngarischUrduUzbekischVietnamesischWalisischWeißrussischYorubaZulu AfrikaansAlbanischArabischArmenischAserbaidschanischBaskischBengalischBosnischBulgarischBurmesischCebuanoChichewaChinesisch (ver)Chinesisch (trad)DänischDeutschEnglischEsperantoEstnischFinnischFranzösischGalizischGeorgischGriechischGujaratiHaitianischHausaHebräischHindiHmongIgboIndonesischIrischIsländischItalienischJapanischJavanesischJiddischKannadaKasachischKatalanischKhmerKoreanischKroatischLaoLateinishLettischLitauischMalabarischMalagasyMalaysischMaltesischMaoriMarathischMazedonischMongolischNepalesischNiederländischNorwegischPersischPolnischPortugiesischPunjabiRumänischRussischSchwedischSerbischSesothoSinghalesischSlowakischSlowenischSomaliSpanischSuaheliSundanesischTadschikischTagalogTamilTeluguThailändischTschechischTürkischUkrainischUngarischUrduUzbekischVietnamesischWalisischWeißrussischYorubaZulu Die Sound-Funktion ist auf 200 Zeichen begrenzt Optionen : Geschichte : Feedback : Donate Schließen

Was ist das??? Bzw. wozu fügst Du das hier ein?

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Stefan 38

„Hallo, nachdem ich Win 7 nun instaliert habe, und ich ein paar Tage damit gearbeitet habe,muß ich leider sagen, den ...“

Optionen
Aber  das schlimmste ist Windows Updates lassen sich nicht mehr  instalieren.

Das hat wahrscheinlich nichts mit der Änderung des Standardinstallationspfades zu tun.

Windows 7 hatte kurzzeitig generell ein Update-Problem, das aber durch einfaches Aussitzen behoben werden konnte.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen