Windows 7 4.502 Themen, 43.174 Beiträge

Empfehlenswerte Freeware Imageprogramme?

slunli / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

gibt es eigentlich auch brauchbare Freeware zwecks Imageerstellung?
Was ist von der Windows-eigenen Software zu halten (Sichern und Wiederherstellen)?



bei Antwort benachrichtigen
fakiauso slunli

„Empfehlenswerte Freeware Imageprogramme?“

Optionen

http://www.backup-utility.com/

Der Funktionsumfang ist ähnlich wie bei Acronis. Für den Alltag ist das Programm jederzeit zu gebrauchen.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_314906 slunli

„Empfehlenswerte Freeware Imageprogramme?“

Optionen

Hallo,

ich verwende schon seit einiger Zeit C't-WIMage und verzichte seitdem auf alle anderen Image Programme. Mir ist wichtig dass ich gleich von der Sicherungsplatte aus booten kann und sehr wenig Speicherplatz brauche. Das Restore klappt immer !!

C't-WIMage zum ganz einfachen Sichern und Wiederherstellen von Windows erfordert keine Installation und anders als manche kommerzielle Lösung weder Installationsschlüssel noch eine Aktivierung. Dabei ist c't-WIMage portabel, flexibel und sichert beliebig viele Rechner inkrementell auf demselben Backup-Medium.

https://www.heise.de/ct/artikel/c-t-Windows-Backup-Image-auf-einen-Klick-3119441.html

Gruß Rowoll

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso gelöscht_314906

„Hallo, ich verwende schon seit einiger Zeit C t-WIMage und verzichte seitdem auf alle anderen Image Programme. Mir ist ...“

Optionen
ich verwende schon seit einiger Zeit C't-WIMage und verzichte seitdem auf alle anderen Image Programme.


Da der Thread unter Windows 7 erstellt wurde, könnte es Probleme geben. Das Tool ist laut c´t nicht für W7 geeignet und generell anscheinend nur für Windows. Darüber kann nur der Thread-Starter Auskunft geben.

Ansonsten ein guter Tip +1

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_314906 fakiauso

„Da der Thread unter Windows 7 erstellt wurde, könnte es Probleme geben. Das Tool ist laut c t nicht für W7 geeignet und ...“

Optionen

Hallo,

ich hab es übersehen dass die Frage für Windows 7 ist, AOMEI und Macrium sind auf jeden Fall gut.

Gruss   Rowoll

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso gelöscht_314906

„Hallo, ich hab es übersehen dass die Frage für Windows 7 ist, AOMEI und Macrium sind auf jeden Fall gut. Gruss Rowoll“

Optionen
ich hab es übersehen dass die Frage für Windows 7 ist


Das ist ja auch kein Beinbruch und Dein Hinweis ist trotzdem klasse, schon weil er mit Hausmitteln, sicher und relativ einfach funktioniert!

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
nemesis² slunli

„Empfehlenswerte Freeware Imageprogramme?“

Optionen
gibt es eigentlich auch brauchbare Freeware zwecks Imageerstellung?

Was ist den "unbrauchbare" Freeware zu diesem Zweck?

Von Paragon gibt es auch Freeware-Versionen, die für die meisten Nutzer ausreichen dürften. Diese Versionen kann man auch bootbar mit auf die Sicherungs-/Imageplatte bringen - wenn man keinen extra USB-Stick nutzen will.

Die Windows-eigene Software und c't-Wimage wurden hätten mir zu viele Einschränkungen (das geht nur für/mit Windows-Partitionen). Außerdem arbeiten die dateibasierend und sind damit z. T. ziemlich langsam.

bei Antwort benachrichtigen
slunli

Nachtrag zu: „Empfehlenswerte Freeware Imageprogramme?“

Optionen

Vielen Dank für die Antworten. 

Ja es geht um Win 7, daher ist z.B. das Ct WinImage nicht nutzbar. Aber Backup-Utility und die Freeware von Paragon werde ich mir ansehen (Backup & Recovery Free v. 14).


bei Antwort benachrichtigen