Windows 7 4.503 Themen, 43.188 Beiträge

Hilfe - ProductKey nach 2-Jahren plötzlich nicht mehr gültig?

fritschi2 / 20 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
ich habe mein Windows-7 Professional ca. vor 2 Jahren installiert und aktiviert. Ich hatte seither nie Probleme damit. Gestern habe ich von IDE auf AHCI umgestellt und jetzt ist mein Produkt-Key nicht mehr gültig?

Ich erhalte die Fehlermeldung das mein eingegebener Key nicht für die Aktivierung gültig ist? Was soll ich jetzt tun?

mfg

bei Antwort benachrichtigen
Nashörnchen fritschi2

„Hilfe - ProductKey nach 2-Jahren plötzlich nicht mehr gültig?“

Optionen

Bist Du sicher, daß Du den richtigen Key hast?

Bist Du sicher, daß Du den Key richtig eingegeben hast? (Zahlendreher?)

Dann telefonisch aktivieren. Da erscheint eine Nummer, die Du anrufen mußt, dann den Key über die Telefontastatur eingeben, dann kriegst Du einen anderen Key, den Du dann am PC eingibst. Eigentlich kein Problem...

bei Antwort benachrichtigen
fritschi2 Nashörnchen

„Bist Du sicher, daß Du den richtigen Key hast? Bist Du ...“

Optionen

Danke für die Antwort,

warum sollte mein W7-Pro das ich vor 2 Jahren aktiviert haber (kann nicht mehr sagen ob tel. oder per Internet) plötzlich ungültig werden ?? Das kann es doch nicht geben. wie gesagrt ich habe nicht neu installiert. Die Fehlermeldung trat völlig unerwartet auf.

Ich habe gerade mit Evererst den angezeigten Key mit dem vom Aufkleber verglichen = 100% derselbe.

bei Antwort benachrichtigen
Nashörnchen fritschi2

„Danke für die Antwort, warum sollte mein W7-Pro das ich vor ...“

Optionen

Das ist nicht ungültig.

Aber Du hast "wesentliche Änderungen" (frag mich jetzt nicht, was die da alles drunter zählen) vorgenommen und da will M$ eben, daß Du neu aktivierst.

Du kannst auch in den nächsten Tagen nochmal probieren, wenn Du das nicht per Telefon machen willst - manchmal spinnt bloß der Server da bei denen und irgendwann geht's wieder. Ist gar nicht so selten...

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 fritschi2

„Danke für die Antwort, warum sollte mein W7-Pro das ich vor ...“

Optionen

MS überprüft irgemdwie die Aktivierung in regelmäßigen Abständen nach geheimen Kriterien!

Wenn man z.B. die Platte auf ne andere emigriert kommt nicht selten die Aufforderung, besonders wenns auch noch ein anderer Controller oder Modus ist...

MS hat deinen Moduswechsel halt mit der Aufforderung zur Neuaktivierung quittiert und das da nur die telefonische Aktivierung läuft ist auch absolut nicht ungewöhnlich!

bei Antwort benachrichtigen
PTR Nashörnchen

„Bist Du sicher, daß Du den richtigen Key hast? Bist Du ...“

Optionen

Man bekommt keinen neuen Produktkey. Bei der Telefonaktivierung muß man per Tel.Tastatur eine Zahlenkolonne 8 Zahlenreihen a 6 Zahlen eintippern (werden automatisch von Windows generiert). Diese werden von MS dann mit weiteren 8 Zahlenreihen a 6 Zahlen neu generiert. Diese dann unbedingt aufschreiben oder per PC Tastatur in die entprechenden Felder eintippen. Diesen Vorgang kann man sich auch öfters am Tel. wiederholen lassen. Ist komplett simpel/easy. Dadurch wird der vorhandene Produktkey freigeschaltet. Also nix mit neuem Produktkey.

Hatte dieses Problem auch schon mal nach einem BIOS-Update.

bei Antwort benachrichtigen
led fan PTR

„Man bekommt keinen neuen Produktkey. Bei der ...“

Optionen

Genau und die nächste Zahl bitte.

Ich habe das schon oft druchlaufen als ich mal öfters mit Defekten Boards zu tun hatte.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 fritschi2

„Hilfe - ProductKey nach 2-Jahren plötzlich nicht mehr gültig?“

Optionen

Automatisches Telefonsystem verwenden anklicken und sich mit dem MS Roboter auseinander setzen, läuft da normalerweise immer!

http://praxistipps.chip.de/windows-7-lizenz-aktivieren-so-funktionierts_23931

bei Antwort benachrichtigen
luttyy fritschi2

„Hilfe - ProductKey nach 2-Jahren plötzlich nicht mehr gültig?“

Optionen

Nimmst du diese Nummer mit Frankfurter Vorwahl (Hessen) aus dem Festnetz!

Klappt garantiert und vollkommen anonym...

069 2222 5494

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
fritschi2 luttyy

„Nimmst du diese Nummer mit Frankfurter Vorwahl Hessen aus ...“

Optionen

Bin aus Österreich - da kann ich diese Nummer nicht verwenden. Mir das das ganzte schleierhaft. Ist eine gekaufte Version - absolut nichts illegales - und ist ja 2 Jahre problemlos gelaufen.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy fritschi2

„Bin aus Österreich - da kann ich diese Nummer nicht ...“

Optionen

Hmm..,

müsste doch mit Deutschlandvorwahl gehen, oder?

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
fritschi2 luttyy

„Hmm.., müsste doch mit Deutschlandvorwahl gehen, oder? Gruß“

Optionen

Mag sein,

ich will das aber nicht so ohne weiteres machen - da muss doch was passiert sein im System wenn das nach 2-Jahren von einem auf den anderen Tag die Aktivierung verliert. Dass kann doch mit der Umstellung IDE auf AHCI (zwecks Hotplug ESATA) nichts zu tun haben - oder?

mfG

fritschi2

bei Antwort benachrichtigen
Nashörnchen fritschi2

„Mag sein, ich will das aber nicht so ohne weiteres machen - ...“

Optionen

Doch, kann es. Und hat es wahrscheinlich auch. Siehe oben...

bei Antwort benachrichtigen
luttyy fritschi2

„Mag sein, ich will das aber nicht so ohne weiteres machen - ...“

Optionen

Kannst du ruhig machen!

Ich habe über diese Nummer schon x-mal mein Office neu aktiviert, da ich natürlich div. Computer benutzte (Books auf SSD umgebaut) ;-))

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 fritschi2

„Mag sein, ich will das aber nicht so ohne weiteres machen - ...“

Optionen

Lesen bildet sowas von ungemein!

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 fritschi2

„Mag sein, ich will das aber nicht so ohne weiteres machen - ...“

Optionen

Hi!

Dass kann doch mit der Umstellung IDE auf AHCI (zwecks Hotplug ESATA) nichts zu tun haben - oder?

Das lässt sich nur schwer sagen, zumal MS da selbst auch ind er eigenen FAQ nichts wirklich konkretes schreibt:

http://windows.microsoft.com/de-de/windows/activating-windows-faq#1TC=windows-7

---------------------

Muss ich Windows nach einer Hardwareänderung aktivieren?

Vielleicht. Wenn Sie eine wesentliche Änderung an der Hardware des Computers vornehmen, z. B. gleichzeitiges Aktualisieren der Festplatte und des Arbeitsspeichers, müssen Sie Windows ggf. erneut aktivieren.

---------------------

Umstellen von IDE auf AHCI bedeutet, das neue Treiber für die Festplatte verwendet werden. Mag sein, dass das schon als "Aktualisierung der Festplatte" registriert wird. Ob Windows intern die festgestellten Änderungen sammelt und dann "loslegt" wenn der Änderungszähler voll ist, vermute ich zwar - kann das aber nicht belegen.

Eine Erklärung die XP und Win7 umfasst mit einer Liste der "Punkte" die Hardwareänderungen ausmachen ist hier zu finden:

http://www.gieseke-buch.de/windows-7/wann-ist-beim-hardwaretausch-eine-reaktivierung-erforderlich

Da steht, dass bei Win7 bei erreichen von 26 Punkten die Neuaktivierung ausgelöst wird. Aber ob das wirklich im Detail stimmt, weiß vermutlich nur MS selbst. Ich hab jedenfalls auf die Schnelle nichts gefunden, was direkt von MS kommt...

Die letzte Beschreibung findet man zu XP: http://technet.microsoft.com/de-de/library/bb457054.aspx

Hier wird was zu Vista angeboten (was ich mir nicht angesehen habe): http://www.microsoft.com/en-us/download/details.aspx?id=21014

Bis dann
Andreas

Ich sehe die Stimmungslage meiner Mitmenschen. Daher bleibt nur eine letzte Forderung: Weltuntergang jetzt sofort!
bei Antwort benachrichtigen
schuerhaken Andreas42

„Hi! Das lässt sich nur schwer sagen, zumal MS da selbst ...“

Optionen
Umstellen von IDE auf AHCI bedeutet, das neue Treiber für die Festplatte verwendet werden. Mag sein, dass das schon als "Aktualisierung der Festplatte" registriert wird.

Habe ich x-mal gemacht, ohne Probleme zu bekommen. 
Einmal habe ich sogar eine Notebook-HDD geklont und mit meinem Desktop gestartet, ohne dass Windows muckte. Es waren dann eine Menge neue Treiber notwendig, und Windows muckte noch immer nicht auf. 
Warum das so ging: Keine Ahnung. 

Aber eines weiß ich: So schnell wie möglich telefonisch aktivieren und den Key sorgfältig notieren sowie sicher archivieren. 
MfG, Manfred

bei Antwort benachrichtigen
Lothar14 fritschi2

„Mag sein, ich will das aber nicht so ohne weiteres machen - ...“

Optionen

Hallo fritschi2,

ist mir vor ein paar Tagen mit meinem MS-Office 2010 passiert. Bin von 32 Bit auf 64 Bit umgestiegen und dazu noch einen komplett neuen Rechner.

Prompt kam bei der Aktivierung die Meldung "... ist schon zu oft installiert worden und muss jetzt per Telefon erneut aktiviert werden".

Zu oft ist gut. War das 2te Mal. Aber wie schon erwähnt: es waren Änderungen an der Hardware und da spielt MS nicht mit. Ist mir übrigens bei WIN 98/XP etliche Male passiert. Schon beim Austausch einer/der (Haupt-) Festplatte.

Ville Grüße

Lothar14

P. S.: Manch andere Softwarehäuser arbeiten nach dem gleichen Prinzip. Tauscht man irgend ein Teil der Hardware und installiert dann neu, muss das Proggi neu aktiviert werden.

bei Antwort benachrichtigen
led fan fritschi2

„Hilfe - ProductKey nach 2-Jahren plötzlich nicht mehr gültig?“

Optionen

Es kann sein das das kommt bei einer Hardware änderung.

Kommt auch wenn man zu oft aktiviert dann kann man nur noch per Telefon aktiviern.

Oder so weit ich weiß kann man sogar windows deaktiviern.

bei Antwort benachrichtigen
Wiesner fritschi2

„Hilfe - ProductKey nach 2-Jahren plötzlich nicht mehr gültig?“

Optionen

Mal ganz andere Ansatz, stimmt Datum und Uhrzeit?

Dann meldet sich eine vorhandene gültige Aktivierung ebenfalls als ungültig. 

bei Antwort benachrichtigen
fritschi2

Nachtrag zu: „Hilfe - ProductKey nach 2-Jahren plötzlich nicht mehr gültig?“

Optionen

Danke für eure Hilfe - habe soeben tel. aktiviert. Das geht ja echt einfach und schnell. Am Schluss eine sms erhalten und den code eingegeben - das wars.

bei Antwort benachrichtigen