Windows 7 4.500 Themen, 43.168 Beiträge

Updates für .NET Framework, Silverlight, Internet Explorer u.a.

wired2051 / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe von Windows keine Ahnung mehr, nutze es nur noch zum spielen, deshalb eine grundsätzliche Frage:

Ich habe weder .NET Framework noch Silverlight installiert und den Internet Explorer deaktiviert, dennoch bekomme ich immer wieder Updates angeboten. Das nervt. Bisher habe ich sie immer manuell abgewählt und ausgeblendet, kann man sie nicht irgendwie grundsätzlich ablehnen?

Gleichzeitig wundert es mich, dass Updates für die MS Security Essentials, auch neue Definitionen, scheinbar grundsätzlich nicht aktiviert sind, auch das muss ich immer manuell nachholen. Das finde ich nun geradezu absurd!

In den Einstellungen habe ich "nach Updates suchen aber Zeitpunkt zum Herunterladen und Installieren festlegen" aktiviert. Alle vier anderen Haken sind gesetzt.

bei Antwort benachrichtigen
mi~we wired2051

„Updates für .NET Framework, Silverlight, Internet Explorer u.a.“

Optionen
kann man sie nicht irgendwie grundsätzlich ablehnen?
Wenn du einen Rechtsklick auf so ein Update machst und dann 'Update ausblenden' wählst, sollte das betreffende Update in Zukunft nicht mehr angezeigt werden:
http://www.com-magazin.de/tipps/uebersicht/tipp-id/updates-ausblenden.html
Kein .NET Framework? Das bringt Win 7 doch schon mit!
Updates für den IE solltest du trotzdem installieren, auch wenn du den IE nicht aktiv nutzt!
und den Internet Explorer deaktiviert
Was meinst du denn damit? Der IE ist mit Win 7 so tief verzahnt, dass sich der gar nicht deaktivieren oder deinstallieren lässt.
"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
wired2051 mi~we

„Wenn du einen Rechtsklick auf so ein Update machst und dann ...“

Optionen

Einzelne Updates ausblenden kann man, dass weiss ich. Ich will aber auch künftig keine Updates für Software angeboten bekommen, die ich nicht installiert/deaktiviert habe.

Und ich will Updates für die für die MS Security Essentials nicht immer manuell aktivieren müssen!

Unter Windows 7 kann man den Internet Explorer leider nicht deinstallieren aber wenigstens deaktivieren, vergl. hier http://www.heise.de/newsticker/meldung/Windows-7-Internet-Explorer-abschaltbar-204853.html

bei Antwort benachrichtigen
mi~we wired2051

„Einzelne Updates ausblenden kann man, dass weiss ich. Ich ...“

Optionen

Eine Möglichkeit, die optionalen Updates generell zu deaktivieren, ist mir nicht bekannt. Die Signaturupdates für die Security Essentials kommen ja auch über Windows Update. Wenn du also das automatische Installieren von Updates nicht willst, dann kannst du das auch über die 'Aufgabenplanung' von Windows automatisieren (in den Security Essentials selbst gibt es dafür keine Option, echt Toll von MS ;-)  ):
http://www.drwindows.de/windows-anleitungen-und-faq/22141-microsoft-security-essentials-ohne-windows-update-aktuell.html

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
IRON67 wired2051

„Updates für .NET Framework, Silverlight, Internet Explorer u.a.“

Optionen
Ich habe weder .NET Framework noch Silverlight installiert und den Internet Explorer deaktiviert, dennoch bekomme ich immer wieder Updates angeboten.

Auf das .NET-Framework zu verzichten, das ebenso wie der IE Bestandteil des Systems ist, steht dir natürlich frei. Da aber sehr viele Programme - nicht nur Windows selbst - zumindest Version 2 des Frameworks benötigen, um korrekt zu funktionieren (bis hin zu den Einstellungen der Grafikkartentreiber), solltest du wenigstens NET.Framework nutzen und auch updaten.

Silverlight war mal als Konkurrenz zu Flash gedacht, setzte sich aber nicht durch. Ich habs hier ebenfalls nicht und kann gut drauf verzichten. Microsoft-Seiten und einige wenige andere nutzen es, aber das wars schon.

Den IE allerdings wirst du nicht los. Das wurde dir schon geschrieben. ER MUSS UNBEDINGT AKTUELL GEHALTEN WERDEN , denn sowohl Windows als auch andere Software bedient sich seiner auch dann, wenn du zum Surfen einen anderen Browser verwendest.

Was bei MSE bei dir schief läuft und warum da die Updates nicht automatisch kommen, weiß ich nicht, aber es wäre sowieso besser, wenn du einen anderen Virenscanner verwendest. MSE ist nicht das Gelbe vom Ei.
Sobald ein Troll, DAU oder Elch im Lauf eines Threads auf heftige Kritik stößt, argumentiert er mit der Arroganz des Kritikers. Dies kann auch vorsorglich erfolgen.[Roesen's Law]
bei Antwort benachrichtigen