Windows 7 4.444 Themen, 42.407 Beiträge

Windows Media-Center wandelt Dateien um

SuseB / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Liebe Helfer,

ich habe Windows 7 mit Office 2010.

Irgendwie habe ich Windows MediaCenter heruntergeladen und jetzt ist ein Teil meiner Word-Dateien .doc
umgewandelt in .jpg, und ich kann sie nicht mehr öffnen. MediaCenter brauche ich nicht, aber meine Dateien.
Was soll ich tun?

Herzlichen Dank im Voraus für Ihre Hilfe.

SuseB

bei Antwort benachrichtigen
Maybe SuseB

„Windows Media-Center wandelt Dateien um“

Optionen

Moin,

zunächst einmal ist Windows Media Center, seit Windows Vista, fester Bestandteil von Windows. So also auch bei Win7. Du hast es also nicht runtergeladen.

Davon, das WMC Word-Dateien umbenennt, habe ich noch nie gehört. Ich vermute mal, da liegt etwas anderes im Verborgenen.

Dateiendungen kann man wieder umbenennen.

http://www.computerspezi.de/2010/05/23/dateiendung-unter-windows-7-aendern/

Welche Dateiendungen haben die Dateien denn jetzt? Wann wurde der letzte, vollständige Viren/Malwarescan gemacht?

Gruß
Maybe

"Es gibt nur eine falsche Sicht der Dinge: der Glaube, meine Sicht sei die einzig Richtige!" (Nagarjuna, buddhistischer Philosoph)
bei Antwort benachrichtigen
SuseB Maybe

„Moin, zunächst einmal ist Windows Media Center, seit Windows Vista, fester...“

Optionen

Hallo Maybe,

danke für die prompte Antwort, aber das Umbenennen nützt nichts.

Es erscheint immer wieder das MediaCenter mit dem Text "Die beste Art Fernsehen zu genießen". ..So etwas habe ich erst seit einer Woche.

Mein Virenschutzprogramm Avira (Bezahlversion mit Firewall) ist immer eingeschaltet und ständig auf dem Laufenden. Eine vollständige Systemprüfung mache ich jeden Abend.

Es sind nicht nur einzelne .doc-Dateien, sondern auch .xls-, und .jpg-Dateien umbenannt worden.

Sollte ich den PC eine Woche zurücksetzen?

Gruß

SuseB


Sollte ich den PC zurücksetzen?

bei Antwort benachrichtigen
Maybe SuseB

„Hallo Maybe, danke für die prompte Antwort, aber das Umbenennen nützt nichts....“

Optionen

Evt. ist die Dateizuordnungliste defekt. Das wäre einen Versuch wert:

http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Change-which-programs-Windows-uses-by-default

Wird, nach dem Umbenennen der Erweiterung, bei Rechtsklick --> Öffnen mit --> die richtige Anwendung (Word, Excel), in der Liste angezeigt? Falls ja, dann den Haken bei "Dateityp immer mit diesem Programm öffnen" setzen.

Wenn all das nicht hilft, evtl. eine Office-Reinstallation, oder den Rechner zurücksetzen.

Gruß
Maybe

"Es gibt nur eine falsche Sicht der Dinge: der Glaube, meine Sicht sei die einzig Richtige!" (Nagarjuna, buddhistischer Philosoph)
bei Antwort benachrichtigen
swiftgoon SuseB

„Windows Media-Center wandelt Dateien um“

Optionen

mit dem Media Center hat das sicher nix zu tun, der ist bei Win7 immer mit dabei.
Du musst die Dateien wieder umbenennen in die Dateiendung .doc, dann kannst du sie auch wieder öffnen.

swift

bei Antwort benachrichtigen