Windows 7 4.472 Themen, 42.787 Beiträge

Windows 7 USB-Stick

philaac007 / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo zusammen,

ich habe vor kurzem meinem PC eine SSD spendiert und in diesem Zug natürlich alles frisch installiert. Ich habe einen Sharkoon 4 GB USB 2.0 USB-Stick und als Betriebssystem läuft Windows 7 Professional 64bit. Das Kuriose ist, dass der Stick an meinem Notebook einwandfrei verwendet werden kann, an meinem PC sowohl in der Datenträgerverwaltung als auch im Gerätemanage unter Laufwerke angezeigt wird, im Windows Explorer jedoch nicht zu sehen ist. Ich habe leider schon einige Dinge bei Google gefunden und prbiert, jedoch leider ohne Erfolg. Wenn ich an meinem PC in der Datenträgerverwaltung meinem Stick einen Laufwerksbuchstaben zu weisen will, erhalte ich leider diese Meldung: "
Der Vorgang kann nicht abgeschlossen werden, weil die Ansicht des Datenträgerverwaltungs-Snap-Ins nicht aktuell ist...."

Ich habe mehrere USB-Ports probiert mit demselben Ergebnis. Eine externe Festplatte wird beispielsweise erkannt. Ansonsten ist noch ein Canon IP4850, eine SSD (intern) und ein Microsoft Maus-/Tastatur-Set an einem Bluetooth-Empfänger angeschlossen. Bitte helft mir.

bei Antwort benachrichtigen
Gerd6 philaac007

„Windows 7 USB-Stick“

Optionen

Sofern der Stick im Gerätemanager unter Laufwerke angezeigt wird, deinstalliere dort mal den Treiber.
Beim nächsten Anstecken des Sticks wird er dann vermutlich neu eingelesen und mit etwas Glück war es das.

Sofern Du in den Richtlinien zu diesem Stick (ebenfalls im Gerätemanger zu sehen) NICHT das schnelle Entfernen gewählt hast und den Stick mal nicht ordnungsgemäß abgemeldet hast, kann sich win verschlucken.

hth
Gerd

bei Antwort benachrichtigen