Windows 7 4.506 Themen, 43.251 Beiträge

Win 7 Shutdown mit einem Klick

Amitl / 16 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo, gibt es für Win 7 einen "Shutdown-Schalter", den man sich auf den Desktop legen kann.
Es nervt jedesmal, wenn ich mehrere Klicks ausführen muss.

Wer würde beim Ausmachen des Autos die Motorhaube öffnen, dort etwas drücken und danach an einem zweiten Schalter im Innenraum das Auto ganz ausmachen oder Fernseher: Man stelle sich vor, wir müssten das Hauptmenü des Receivers öffnen, dort die Unterabteilung Ein-/Ausschaltungen anwählen, um danach auf Ausschalten zu zielen bis das TV-Gerät letztendlich dunkel wird ?!?!?

Also ich erinnere mich, dass es für XP so etwas gab.
Die Timer-Programme mit "Ausführen" und Zeiteinstellung mögen ganz nett sein, braucht man auch manchmal, aber meistens will man e i n f a c h n u r direkt ausmachen und fertig...

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Amitl

„Win 7 Shutdown mit einem Klick“

Optionen

Da gibt es einiges!

Bei den Minimalanwendungen kannst du zusätzliche Anwendungen runter laden, unter anderem auch solche Tools...

Funktionieren einwandfrei!

Gruß
luttyy

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Amitl

„Win 7 Shutdown mit einem Klick“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
hac004 luttyy

„Hier nochmal... http://gallery.live.com/results.aspx?c 0 bt 1 pl 1 st 5“

Optionen

Hallo Amitl,
Lege Verknüpfungen auf den Desktop, oder ziehe die genannten Dateien direkt aus Windows dorthin:
c:\windows\system32\shutdown.exe -s -f -t 0 für Aus
c:\windows\system32\shutdown.exe -r -f -t 0 für Neustart

Gruss hac004

...man lernt nie aus...
bei Antwort benachrichtigen
Stefan286 Amitl

„Win 7 Shutdown mit einem Klick“

Optionen

Hallo Amitl,
" Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wählen Sie im Kontextmenue Neu/Verknüpfung.
Tragen Sie im nächsten Dialogfeld die folgende Zeile ein:
c:\windows\system32\shutdown.exe -s -t 00
Dann Namen und Symbol auswählen- Neustart -ok."
Mit ...shutdown.exe -r -t 00 kann man einen Neustart ausführen.
Gruß Stefan

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Amitl

„Win 7 Shutdown mit einem Klick“

Optionen

Hi,

alles richtig was die Kumpels schreiben, aber ein Klick zur falschen Zeit und das System ist zum Teufel.

Da sollte man immer dran denken.

Gruß
hatterchen45

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken Amitl

„Win 7 Shutdown mit einem Klick“

Optionen
Es nervt jedesmal, wenn ich mehrere Klicks ausführen muss.

Hallo,

wie viele Klicks musst du denn machen?
Also bei Win 7 mache ich genau 2 Klicks. Auf den Startbutton und auf "Herunterfahren".
Und aus ist der Rechner...

Gruß
knoeppken
Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Lukas9Gelöscht Amitl

„Win 7 Shutdown mit einem Klick“

Optionen

Also mal ganz ehrlich...

Wie Knoeppken gerade schon gesagt hat, braucht man bei Win 7 gerade einmal 2 Klicks.

Da waren es bei XP sogar mehr; meines Wissens nach waren dort sogar 3(!) - in Worten: drei (!) - Klicks notwendig...

Aber hauptsache einfach immer alles komfortabel machen :)

Gruß Lukas

Etwas besseres als den Tod finden wir überall
bei Antwort benachrichtigen
Ventox Amitl

„Win 7 Shutdown mit einem Klick“

Optionen

Seit XP und jetzt bei 7 drücke ich auf den Netzschalter am Rechner, und er fährt runter.
Rufe bei Windows 7 die Energieoptionen auf, dort kann man bei "Auswählen, was beim Drücken des Netzschalters geschehen soll" einstellen, das der Rechner runterfährt.
Damit bedarf es nur eines "Klicks", um den Rechner runterzufahren.
.

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Ventox

„Seit XP und jetzt bei 7 drücke ich auf den Netzschalter am Rechner, und er...“

Optionen

Dazu musst du aber ziemlich lange den Schalter drücken! (ja nach Board)

2mal klicken ist ja auch nicht schlimm und wenn einer direkt einen ShutDown machen will, ist das auch seine Sache.

Möglichkeiten gibt es genug...

bei Antwort benachrichtigen
Ventox luttyy

„Dazu musst du aber ziemlich lange den Schalter drücken! ja nach Board 2mal...“

Optionen

luttyy, mir scheint, Du hast da was missverstanden.
Ich benutze mit dem Netzschalter nicht diese "Notabschaltung", bei der man mehrere Sekunden drücken muss.
Ich drücke einmal kurz drauf, und der Rechner fährt runter.
Kürzer geht es nun wirklich nicht.

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Ventox

„luttyy, mir scheint, Du hast da was missverstanden. Ich benutze mit dem...“

Optionen

Ach so..

Na ja, fragt sich nur , wie lange so eine Schalterchen mechanisch durchhält..:)

bei Antwort benachrichtigen
Ventox luttyy

„Ach so.. Na ja, fragt sich nur , wie lange so eine Schalterchen mechanisch...“

Optionen
Na ja, fragt sich nur , wie lange so eine Schalterchen mechanisch durchhält..:)

Bisher rund 10 Jahre.
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken luttyy

„Dazu musst du aber ziemlich lange den Schalter drücken! ja nach Board 2mal...“

Optionen

Hallo luttyy,

natürlich bleibt es jedem selbst überlassen, wie er den Rechner herunterfährt.
Bei XP kann ich diesen "Shutdown- Schalter" sogar noch verstehen, da erst 2 Klicks gemacht werden müssen, um zu der "Endauswahl" zu kommen.
Ich gehe jetzt nur von mir aus:
Wenn ich 12 Stunden täglich im Internet und in Programmen rumklicke,
dann kommt es mir am Ende des Tages, auf die 2 Klicks bei z.B. Win 7 auch nicht mehr an ;-)

Die "Einklicklösung" sehe es eher als Spielerei an, und nicht wirklich als Arbeitserleichterung.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Knoeppken

„Hallo luttyy, natürlich bleibt es jedem selbst überlassen, wie er den Rechner...“

Optionen

Dich hatte ich aber nicht gemeint...:)))

Gruß
luttyy

bei Antwort benachrichtigen
trilliput Amitl

„Win 7 Shutdown mit einem Klick“

Optionen

Wurde ja schon oft genug geschrieben, aber:

Power-Schalter am Gehäuse (kann man fürs Heruterfahren oder Standby nutzen).
Power-Button oder Sleep-Button an der Tastatur (lässt sich auch jeweils umkehren).

Alt+F4-a bzw. Alt+F4-n bzw. Alt+F4-s bzw. Alt+F4-r aus dem Desktop heraus (Desktop ist Win+D).

bei Antwort benachrichtigen
bechri Amitl

„Win 7 Shutdown mit einem Klick“

Optionen

Falls es noch nicht worden geschrieben ist, ich habe die Beiträge ehrlich gesagt nicht näher angeschaut, gibt es bei Windows 7 auch so genannte "Minianwendungen". Über Microsoft online erweiterbar ist auch ein Shutdown-Button, den du dir auf den Desktop zaubern kannst.

Die Minianwendungen erreichst du über Systemsteuerung und dort in der Suche über den Begriff "Minianwendung".

MfG
BeChri

MfG Chris
bei Antwort benachrichtigen