Archiv Windows 2000 Workstation 748 Themen, 3.842 Beiträge

Probleme mit NTBACKUP

hexagon / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leute,
ich bin im Besitz von einnem DDS3 HP Streamer HP C1537A. Leider habe ich Ntbackup noch nicht überreden können eine Datensicherung zu starten.

Mein Betriebssystem ist Windows 2000 für Server mit SP 4. Im Gerätemanager wird das Gerät erkannt und als funktionstüchtig gemeldet. Diverse HP Software um den Streamer zu testen, sind alle positiv gewesen.


Wenn ich Ntbackup starte, erscheint dieses Fenster:

Dann klicke ich auf die Registrierkarte Sichern.
Dann erscheint dieses Fenster:

Dann markiere ich mir den Bereich auf der Serverplatte den ich gesichert haben möchte und dann auf Sicherung starten.
Dann erscheint dieses Fenster:

Dann klicke ich auf Starten.
Darauf erscheint diese Fehlermeldung:

Jetzt kann ich nur noch Abbrechen und das war es denn.
Nun gehe ich in die Computerverwaltung unter Wechselmedien. Dann öffnet sich dieses Fenster:


Von nun an bin ich mit meinem Latein am Ende. Was muss ich denn jetzt machen? Kann mir das vielleicht jemand Schritt für Schritt für Dummies erklären?

MfG. Hexagon



[Diese Nachricht wurde nachträglich bearbeitet.]

Borlander hexagon

„Probleme mit NTBACKUP“

Optionen

Hallo hex,
schau mal in den Ressourcen nach - dort sollte der Streamer aufgeführt sein, sowie auch alle eingelegten und geladenen Medien (in Fall Deines Streamer ist das dann genau ein Medium) incl. des Medienpools in dem sich das aktuelle Medium befinden. Ggf. muß das Medium vorbereitet werden (Kontextmenü), anschließend sollte es dann im Pool der Freien Medien verfügbar sein, bzw. in einem Unterpool (in jedem Pool kann sich jeweils nur ein bestimmter Medientyp befinden, oder ein andere Poool) davon...

Gruß
bor

hexagon Borlander

„Hallo hex, schau mal in den Ressourcen nach - dort sollte der Streamer...“

Optionen

Danke Borlander,
aber ich werde mit dem Medienpool einfach nicht fertig.
Gibt es denn da keine Einstellung die auf den Medienpool völlig verzichtet? Ich möchte einfach nur manuell streamen. Ich brauche keinen Medienpool. Das Teil soll nur streamen wenn ich das möchte. Mehr nicht.

MfG. Hexagon