Windows 10 2.098 Themen, 26.354 Beiträge

Edge und Datenschutz - 98 Tracker?

thoma57 / 33 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo

wo bleibt der Datenschutz?? ,sobald ich den Ege öffne ,werden 98 Tracker auf der Platte

genagelt ,soll das ein witz sein ? nein es ist so,ich Benutze sonst immer der Firefox ,es ist wohl besser so , ja oder wnn ich etwas bestimmtes suche noch lieber Linux ,so wieso

Gruß  auch anden datenschützern

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 thoma57

„Edge und Datenschutz - 98 Tracker?“

Optionen
werden 98 Tracker auf der Platte genagelt

Wie hast Du das festgestellt bzw. gezählt?

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 mawe2

„Wie hast Du das festgestellt bzw. gezählt?“

Optionen
Wie hast Du das festgestellt bzw. gezählt?

Das geht doch ganz einfach. Dafür muss man nur den Privacy Badger installieren.Du denkst das geht nicht? - Denkste:

https://privacyinternational.org/guide-step/4332/edge-install-ad-blocker-privacy-badger

Der blockt die Tracker nicht nur, sondern zeigt sie dir auch an.

Ich nutze den Edge aber auch mit dem Teil nicht, sondern nehme nach wie vor den FF.

Insgesamt ist es gar nicht leicht, dem Edge alle Unarten abzugewöhnen. Habe damals selbst bei Erscheinen mehr als eine halbe Stunde dran rumgewürgt. MS macht es dem User da ganz offensichtlich mit Absicht nicht einfach. Alles etwas undurchsichtig in meinen Augen....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 winnigorny1

„Das geht doch ganz einfach. Dafür muss man nur den Privacy Badger installieren.Du denkst das geht nicht? - Denkste: ...“

Optionen
Du denkst das geht nicht?

Wie kommst Du drauf, dass ich denken würde, dass das nicht geht?

Ich wollte nur vom Threadstarter wissen, wie auf die Zahl von 98 gekommen ist.

Vielleicht verrät er es ja noch?

PS: Was tatsächlich nicht geht, ist Dein Link...

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 mawe2

„Wie kommst Du drauf, dass ich denken würde, dass das nicht geht? Ich wollte nur vom Threadstarter wissen, wie auf die ...“

Optionen
Wie kommst Du drauf, dass ich denken würde, dass das nicht geht?

Sorry - falsch gedacht. Mea culpa. Verlegen

PS: Was tatsächlich nicht geht, ist Dein Link...

Komisch, denn bei mir "geht" der Link. - Habe die Seite gerade mit dem Link von meinem oberen Posting aufgerufen!

Also muss es wohl irgendwie an deinen Einstellungen des Browsers liegen (du nutzt doch nicht den Edge??) oder die Seite war vorübergehend nicht zu erreichen.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 winnigorny1

„Sorry - falsch gedacht. Mea culpa. Komisch, denn bei mir geht der Link. - Habe die Seite gerade mit dem Link von meinem ...“

Optionen
Komisch, denn bei mir "geht" der Link.

Bei mir auch...

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 winnigorny1

„Sorry - falsch gedacht. Mea culpa. Komisch, denn bei mir geht der Link. - Habe die Seite gerade mit dem Link von meinem ...“

Optionen
Also muss es wohl irgendwie an deinen Einstellungen des Browsers liegen

Daran liegt es nicht.

Der Link funktioniert weder mit FF noch mit Edge.

Könnte es nicht vielmehr sein, dass der Privacy Badger unter der Adresse

https://privacybadger.org/

im Web zu finden ist?

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 mawe2

„Daran liegt es nicht. Der Link funktioniert weder mit FF noch mit Edge. Könnte es nicht vielmehr sein, dass der Privacy ...“

Optionen
Der Link funktioniert weder mit FF noch mit Edge.

Immer noch: Bei dir funktioniert er nicht. - Bei Hatterchen und mir schon.

Könnte es nicht vielmehr sein, dass der Privacy Badger unter der Adresse https://privacybadger.org/ im Web zu finden ist?

Wahrscheinlich aber um das Finden ging es gar nicht. - Der Link führt jedoch zu einer Anleitung, wie er im Edge zu installieren ist.

Es liegt also offensichtlich nicht an dem Link, sondern an deinem System und/oder an den Einstellungen deiner Browser oder den AddOns, die drin laufen und deren Einstellungen. Keine Ahnung.

Auf dem Laptop meiner Frau funktioniert der Link übrigens auch - sowohl unterm FF als auch im Edge - bei mir übrigens auch mit dem Edge.... Jetzt kommst du. - Offensichtlich machen wir alle was falsch.....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 winnigorny1

„Immer noch: Bei dir funktioniert er nicht. - Bei Hatterchen und mir schon. Wahrscheinlich aber um das Finden ging es gar ...“

Optionen
Wahrscheinlich aber um das Finden ging es gar nicht. - Der Link führt jedoch zu einer Anleitung, wie er im Edge zu installieren ist.

Da liegt sein Problem..., er sucht den Download-Button.Zwinkernd

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 winnigorny1

„Immer noch: Bei dir funktioniert er nicht. - Bei Hatterchen und mir schon. Wahrscheinlich aber um das Finden ging es gar ...“

Optionen
Offensichtlich machen wir alle was falsch.....

Nein.

Bei Euch ist sie Seite schon Im Cache drin, weil Du sie früher schonmal aufgerufen hast.

Und rufst Du nicht sowieso alles über VPN auf? Das ist ja nochmal eine spezielle Situation.

Ist aber auch egal. Um den Privacy Badger ging es ja gar nicht sondern um die 98 Tracker, die angeblich durch bloßen Start des Edge beim TS "auf die Platte genagelt" werden.

Bei mir sind es genau 0...

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 mawe2

„Nein. Bei Euch ist sie Seite schon Im Cache drin, weil Du sie früher schonmal aufgerufen hast. Und rufst Du nicht sowieso ...“

Optionen
Um den Privacy Badger ging es ja gar nicht sondern um die 98 Tracker, die angeblich durch bloßen Start des Edge beim TS "auf die Platte genagelt" werden.

Ganz einfach, wenn man 98 Seiten im Browser geöffnet hat und jede Seite hat nur einen Tracker...
Bei Nickles werden mir alleine 9 Tracker (gesperrt) angezeigt.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 hatterchen1

„Ganz einfach, wenn man 98 Seiten im Browser geöffnet hat und jede Seite hat nur einen Tracker... Bei Nickles werden mir ...“

Optionen

Glückwunsch. - Bei mir auch..... Aber die sind - bis auf einen alle geblockt. Und der eine muss sein....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 mawe2

„Nein. Bei Euch ist sie Seite schon Im Cache drin, weil Du sie früher schonmal aufgerufen hast. Und rufst Du nicht sowieso ...“

Optionen
Nein. Bei Euch ist sie Seite schon Im Cache drin, weil Du sie früher schonmal aufgerufen hast.

Blödsinn. Ich surfe mit dem Firefox im privaten Modus und hatte ihn schon mehrfach geschlossen. Und wie du sicher weißt, wird dann automatisch der  Cache und alle Cookies gelöscht.

Um den Privacy Badger ging es ja gar nicht sondern um die 98 Tracker, die angeblich durch bloßen Start des Edge beim TS "auf die Platte genagelt" werden. Bei mir sind es genau 0...

Schön für dich. Aber abgesehen davon hast du den PrivacyTracker bzw. den Link dahin selbst zum Thema gemacht.

Können wir jetzt endlich mal diese leidige Diskussion beenden?

Schönen Abend noch. Ich steige jetzt aus. - Habe Besseres zu tun.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 winnigorny1

„Blödsinn. Ich surfe mit dem Firefox im privaten Modus und hatte ihn schon mehrfach geschlossen. Und wie du sicher weißt, ...“

Optionen
Aber abgesehen davon hast du den PrivacyTracker bzw. den Link dahin selbst zum Thema gemacht.

Na, das warst dann wohl doch eher Du.

Ich hatte den TS gefragt - Du hast dann an seiner Stelle geantwortet.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 mawe2

„Na, das warst dann wohl doch eher Du. Ich hatte den TS gefragt - Du hast dann an seiner Stelle geantwortet.“

Optionen
Na, das warst dann wohl doch eher Du.

Eher nicht. Es ging dir ja darum, dass der Link nicht funktioniert. - Und der funktioniert eben nur bei dir nicht - und genau das hast du zum Thema gemacht.

Aber egal. Wie ich schon weiter oben schrieb: Offensichtlich machen alle hier, bei denen der Link funktioniert, etwas falsch.

Nur du nicht, weil bei dir der Link nicht funktioniert, oder was? Zunge raus

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 winnigorny1

„Eher nicht. Es ging dir ja darum, dass der Link nicht funktioniert. - Und der funktioniert eben nur bei dir nicht - und ...“

Optionen
Offensichtlich machen alle hier, bei denen der Link funktioniert, etwas falsch.

Nein. (Das habe ich oben schon geschrieben.)

Nur du nicht, weil bei dir der Link nicht funktioniert, oder was?

Nein, ich mache dabei auch nichts falsch.

Ich weiß nicht woran es liegt. Es gibt permanente TimeOut-Fehler. Nur bei dieser Domain. Am Browser liegt es jedenfalls nicht.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 mawe2

„Nein. Das habe ich oben schon geschrieben. Nein, ich mache dabei auch nichts falsch. Ich weiß nicht woran es liegt. Es ...“

Optionen
Nein, ich mache dabei auch nichts falsch. Ich weiß nicht woran es liegt. Es gibt permanente TimeOut-Fehler. Nur bei dieser Domain. Am Browser liegt es jedenfalls nicht.

Mmmmh - ich kann da so oft drauf klicken, wie ich will - zu praktisch jeder Tages- und Nachtzeit. - Hier bei mir noch nicht ein einziger TimeOut-Fehler. - Bei welchem Provider bist du?

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 winnigorny1

„Mmmmh - ich kann da so oft drauf klicken, wie ich will - zu praktisch jeder Tages- und Nachtzeit. - Hier bei mir noch ...“

Optionen
Bei welchem Provider bist du?

In diesem Fall ist es Vodafone.

Ich habe auch schon gedacht, dass es am Provider liegen könnte.

Über welchen Provider gehst Du auf diese Seite?

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
mawe2

Nachtrag zu: „In diesem Fall ist es Vodafone. Ich habe auch schon gedacht, dass es am Provider liegen könnte. Über welchen Provider ...“

Optionen

Ich habe jetzt mal testweise das anonymoX-Add-On im Firefox installiert, damit wird die Verbindung über einen Proxy in den USA aufgebaut und dann wird die Seite auch geladen. (Zwar furchtbar langsam, aber das ist ja erstmal wurscht.)

Also sieht es so aus, dass Vodafone die Seite aktiv blockiert.

Daraus ergibt sich natürlich gleich die Frage: Warum machen sie das?

Und warum blockieren es andere Provider in Deutschland offensichtlich nicht?

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 mawe2

„Ich habe jetzt mal testweise das anonymoX-Add-On im Firefox installiert, damit wird die Verbindung über einen Proxy in den ...“

Optionen

Da fragst du den Falschen. Frag mal bei Vodafone nach. Aber das wird einem ohnehin schwer gemacht bei dem Verein. Gar nicht so einfach da einen guten Kontakt zu kriegen.

Am Handy hatte ich das mal, weil mir Vodafone einen Link schickte, damit ich mir einen anderen Tarif anschauen  konnte (die wollten natürlich mehr Kohle damit machen).

Das Lustige war, dass die Seite vom Firefox als unsicher geblockt wurde (mit der Bemerkung, dass da Schadsoftware sein könnte).

Daraufhin rief ich mit einigen Verrenkungen den Support an. - Nachdem ich das Problem schilderte legte der Typ einfach auf....

Nach einem nochmaligen Versuch bekam ich eine offensichtlich junge Frau dran, die dann auch bereit war, mir zuzuhören und das Problem einem zuständigen Admin melden wollte.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
tywin mawe2

„Ich habe jetzt mal testweise das anonymoX-Add-On im Firefox installiert, damit wird die Verbindung über einen Proxy in den ...“

Optionen
dass Vodafone die Seite aktiv blockiert

Ich kann das nicht bestätigen. Mein Anbieter ist auch Vodafone vorm. Kabel Deutschland und ich kann die verlinkte Seite problemlos aufrufen.

Bekannt ist nur, dass Vodafone einige wenige Streaming-Seiten sperrt, wobei die Sperre durch Änderung des DNS-Servers umgangen werden kann.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 tywin

„Ich kann das nicht bestätigen. Mein Anbieter ist auch Vodafone vorm. Kabel Deutschland und ich kann die verlinkte Seite ...“

Optionen
Mein Anbieter ist auch Vodafone vorm. Kabel Deutschland und ich kann die verlinkte Seite problemlos aufrufen.

Kabel Deutschland ist etwas anderes als Vodafone DSL.
(Auch, wenn Vodafone inzwischen KD übernommen hat.)

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
tywin mawe2

„Kabel Deutschland ist etwas anderes als Vodafone DSL. Auch, wenn Vodafone inzwischen KD übernommen hat.“

Optionen

Es wäre aber nicht nachzuvollziehen, dass Vodafone DSL eine bestimmte Seite sperrt und Vodafone Kabel nicht.

Hinzu kommt, dass ich alle von Vodafone Kabel gesperrten Seiten mit dem DNS-Server von Cloudflare aufrufen kann.

https://1.1.1.1/de-DE/dns/

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 tywin

„Es wäre aber nicht nachzuvollziehen, dass Vodafone DSL eine bestimmte Seite sperrt und Vodafone Kabel nicht. Hinzu kommt, ...“

Optionen
Es wäre aber nicht nachzuvollziehen, dass Vodafone DSL eine bestimmte Seite sperrt und Vodafone Kabel nicht.

Es steht auch nirgendwo geschrieben, dass das nachvollziehbar sein muss.

Es gibt so dermaßen viele Unterschiede zwischen den verschiedenen Infrastrukturen von irgendwann mal fusionierten Firmen, dass es schon an ein Wunder grenzt, wenn das Ganze äußerlich betrachtet ein halbwegs vergleichbares Erscheinungsbild hat.

Bei Vodafone geistern jetzt noch Reste von Arcor herum, die Firma haben die vor ca. 13 Jahren übernommen.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 tywin

„Ich kann das nicht bestätigen. Mein Anbieter ist auch Vodafone vorm. Kabel Deutschland und ich kann die verlinkte Seite ...“

Optionen
Ich kann das nicht bestätigen

Das wird mawe2 aber gar nicht freuen. - Denn dann muss der Fehler ja tatsächlich irgendwo in seinem System hängen.....Überrascht

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 winnigorny1

„Das wird mawe2 aber gar nicht freuen. - Denn dann muss der Fehler ja tatsächlich irgendwo in seinem System hängen.....“

Optionen
Denn dann muss der Fehler ja tatsächlich irgendwo in seinem System hängen.

Wenn Du mit "Fehler" meinst, dass ich keinen alternativen DNS-Server verwende, dann hast Du Recht.

Für mich ist das kein "Fehler meines Systems" sondern eine (primitive) Sperre des ISP - warum auch immer?

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 mawe2

„Wenn Du mit Fehler meinst, dass ich keinen alternativen DNS-Server verwende, dann hast Du Recht. Für mich ist das kein ...“

Optionen
Für mich ist das kein "Fehler meines Systems" sondern eine (primitive) Sperre des ISP

OK...

warum auch immer?

Das ist eine gute Frage. Fragt sich wirklich, warum die Seite gesperrt werden sollte. Ich kann da keine Gründe für entdecken. Das zeigt mal wieder wie dämlich diese Sperre ist und wie sie die freie Information im Internet be/verhindert und was für eine Gefahr sie deshalb potentiell auch für die Demokratie darstellen könnte.

Der Dummheit und/oder der Willkür scheinen da keine Grenzen gesetzt zu sein.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 winnigorny1

„OK... Das ist eine gute Frage. Fragt sich wirklich, warum die Seite gesperrt werden sollte. Ich kann da keine Gründe für ...“

Optionen

privacyinternational.org ist laut Wikipedia eine "international tätige Menschenrechtsorganisation".

Es hat schon eine gewisse Brisanz, wenn gerade die WebSite einer Menschenrechtsorganisation gesperrt wird.

Das ist aber (bezogen auf die Frage des TS) inzwischen alles schon lange OT.
(Den TS scheint's aber sowieso nicht mehr zu interessieren.)

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 mawe2

„privacyinternational.org ist laut Wikipedia eine international tätige Menschenrechtsorganisation . Es hat schon eine ...“

Optionen
Es hat schon eine gewisse Brisanz, wenn gerade die WebSite einer Menschenrechtsorganisation gesperrt wird.

Das sehe ich ganz genauso - und "gewisse Brisanz" finde ich schon fast untertrieben.

Kann ich aber auch aufrufen.

Und klar. - Das ist schon alles lange OT - vielleicht werden wir damit ja bald "automatisch" in einen neuen Thread verschoben... Lachend

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 winnigorny1

„Das sehe ich ganz genauso - und gewisse Brisanz finde ich schon fast untertrieben. Kann ich aber auch aufrufen. Und klar. ...“

Optionen

Ich habe jetzt das selbe Notebook, das im Vodafone-Netz die Seite nicht laden konnte in einem O2-Netz am Laufen und da wird die Seite ganz normal geladen.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 mawe2

„Ich habe jetzt das selbe Notebook, das im Vodafone-Netz die Seite nicht laden konnte in einem O2-Netz am Laufen und da wird ...“

Optionen
im Vodafone-Netz die Seite nicht laden konnte in einem O2-Netz am Laufen und da wird die Seite ganz normal geladen.

Tja - was soll man dazu sagen - oder davon halten?

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 mawe2

„In diesem Fall ist es Vodafone. Ich habe auch schon gedacht, dass es am Provider liegen könnte. Über welchen Provider ...“

Optionen
Über welchen Provider gehst Du auf diese Seite?

Ich bin beim Rosa Riesen. - Über Vodaphone hört man nicht unbedingt das Beste, was das Festnetz angeht. Ich habe bei denen nen Handyvertrag. Das ist nicht gar so schlecht...

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 winnigorny1

„Ich bin beim Rosa Riesen. - Über Vodaphone hört man nicht unbedingt das Beste, was das Festnetz angeht. Ich habe bei ...“

Optionen
Über Vodaphone hört man nicht unbedingt das Beste, was das Festnetz angeht.

Das ist der erste derartige Fall, den ich selbst erlebe. Ansonsten funktioniert dort alles ganz normal.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
hjb winnigorny1

„Immer noch: Bei dir funktioniert er nicht. - Bei Hatterchen und mir schon. Wahrscheinlich aber um das Finden ging es gar ...“

Optionen

Bei mir funktioniert die Seite auch einwandfrei (mit dem FF). Ich kannte die gar nicht - also war ich da auch noch nie und deshalb konnte sie auch gar nicht bei mir im Cache sein.

bei Antwort benachrichtigen