Windows 10 2.072 Themen, 25.920 Beiträge

Da es anscheinend mal wieder jede Menge Probleme gibt...

Raecher_der_Erwerbslosen1 / 8 Antworten / Baumansicht Nickles

....sollten alle User, welche neuerdings irgendwelche Ungereimtheiten bei Ihrem W10 feststellen, hier mal nachlesen. Vielleicht findet der Eine oder Andere ja dort die Lösung/Ursache:  https://www.heise.de/news/Windows-10-Nutzer-melden-Probleme-mit-Updates-KB5001330-und-KB5001337-6022710.html?wt_mc=rss.red.ho.ho.rdf.beitrag.beitrag

Manchmal lohnt es sich auch, die Kommentare zu lesen. :-)

Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein.
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Raecher_der_Erwerbslosen1

„Da es anscheinend mal wieder jede Menge Probleme gibt...“

Optionen
irgendwelche Ungereimtheiten bei ... W10

Wenn ich hier nicht ständig etwas darüber lesen würde, wüsste ich gar nicht, dass es sowas überhaupt gibt...

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Raecher_der_Erwerbslosen1 mawe2

„Wenn ich hier nicht ständig etwas darüber lesen würde, wüsste ich gar nicht, dass es sowas überhaupt gibt...“

Optionen
wüsste ich gar nicht, dass es sowas überhaupt gibt...

Ich habe da auch keine Probleme mit. Bei mir läuft Debian! Zunge raus

Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein.
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Raecher_der_Erwerbslosen1

„Ich habe da auch keine Probleme mit. Bei mir läuft Debian!“

Optionen
Bei mir läuft Debian!

Dass man OHNE Windows keine Windows-Probleme hat, ist ja selbsterklärend. (Ich habe ja auch leine Debian-Probleme!)

Dass man aber auch MIT Windows keine Windows-Probleme hat, können sich windows-ferne User oftmals kaum vorstellen.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Raecher_der_Erwerbslosen1 mawe2

„Dass man OHNE Windows keine Windows-Probleme hat, ist ja selbsterklärend. Ich habe ja auch leine Debian-Probleme! Dass ...“

Optionen

Schön für dich, dass DU keine Probleme hast.

Da aber - wie aus dem Heise-Artikel eindeutig hervorgeht - viele User anscheinend Probleme haben und u.U. gerade in diesem Fall nicht wissen, dass es eventuell an den im von mir verlinkten Artikel genannten Umständen liegen könnte, habe ich mir erlaubt, auf den Artikel aufmerksam zu machen, damit sie nicht unnötigerweise im Dunkeln tappen, falls bei ihren Rechnern entsprechende Ungereimtheiten auftreten.

Tut mir leid, wenn du dich angepisst fühlst, weil ich dich übergangen habe und dich nicht vorher gefragt habe, ob ich diesen Schritt gehen soll und einfach so, ohne deine Erlaubnis und dein Einverständnis einzuholen, auf den Artikel aufmerksam machen darf. Beim nächsten Mal frage ich dich vorher. Versprochen! Küssend

Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein.
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Raecher_der_Erwerbslosen1

„Schön für dich, dass DU keine Probleme hast. Da aber - wie aus dem Heise-Artikel eindeutig hervorgeht - viele User ...“

Optionen
Beim nächsten Mal frage ich dich vorher.

Das ist nicht nötig.

Wie Du siehst, interessiert es sowieso niemanden.

Du kannst also Dein Helfer-Syndrom auf wirklich wichtige Probleme richten und dort ein gutes Werk tun, wo jemand Deine Hilfe wirklich braucht.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Raecher_der_Erwerbslosen1 mawe2

„Das ist nicht nötig. Wie Du siehst, interessiert es sowieso niemanden. Du kannst also Dein Helfer-Syndrom auf wirklich ...“

Optionen
Wie Du siehst, interessiert es sowieso niemanden.

Ach, du meinst also, wenn hier niemand auf das Posting antwortet, dann interessiert es auch niemanden? Wenn du da mal nicht falsch liegst - wie so oft!

Immerhin wurde das Posting schon fast 60 mal gelesen bzw. angeklickt. Und lange nicht jeder hier fühlt sich bemüßigt, einen so dämlichen Kommentar dazu abzugeben, wie du!

Wer nach allen Seiten offen ist, der kann nicht ganz dicht sein.
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Raecher_der_Erwerbslosen1

„Ach, du meinst also, wenn hier niemand auf das Posting antwortet, dann interessiert es auch niemanden? Wenn du da mal ...“

Optionen
Tut mir leid, wenn du dich angepisst fühlst
"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 Raecher_der_Erwerbslosen1

„Da es anscheinend mal wieder jede Menge Probleme gibt...“

Optionen
Manchmal lohnt es sich auch, die Kommentare zu lesen.:-)

Besonders die, welche z.B. auf Borncity dann auftauchen...da sieht das Ganze dann bei Vielen nämlich etwas anders aus Zwinkernd.

https://www.borncity.com/blog/2021/04/16/patchday-nachlese-april-2021/

Alles in allem aber nichts besonderes.

bei Antwort benachrichtigen