Windows 10 1.907 Themen, 23.197 Beiträge

Windows 10 2004 findet uralte Programme??

RW1 / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leute,

gestern ahb ich bei meinen Rechnern allesamt das Upgrade auf W10 2004 durchgeführt. Hat überall problemlos funktioniert. Bei dem Testrechner, ohne Programme drauf, dauerte es (ohne Download) knapp 10 Minuten, bei meinem Hauptrecher aber über eine Stunde.

Interessant dabei ist folgendes: In dem Hauptrechner steckt immernoch die alte WD Festplatte aus meinem alten Rechner. Da ist auch tatsächlich noch die Wiondows10 1507 Version drauf. Als ich heute Morgen meine Kamera anstöpselte, kam die übliche Meldung was ich tun möchte und mir wurde auch wie üblich ein ganze Latte an Programmen angezeigt. Niur diesmal befanden sich darunter auch noch meine urlaten Bildbearbeitungsprogramme Photoshop und Photoshop Elements!??

O.k. werden ihr sagen, Du hast immer ein Upgrade drüber gebügelt.

Nein!

Ich habe mit Einbau meiner ersten SSD W10 komplett Neu aufgesetzt. Das müsste die Version 1709 gewesen sein.

Da bin ich glatt sprachlos. Hat jemand eine Idee wie so etwas sein kann? 

bei Antwort benachrichtigen
mumpel1 RW1

„Windows 10 2004 findet uralte Programme??“

Optionen

Hallo!

Möglicherweise weiss das Internet oder Microsoft was Du so alles schon hattest. Oder hast Du vielleicht eine alte Registierungsdatenbank oder Teile daraus aufgespielt?

Gruß, René

bei Antwort benachrichtigen
swiftgoon RW1

„Windows 10 2004 findet uralte Programme??“

Optionen
Hat jemand eine Idee wie so etwas sein kann? 

Deine aktuelle Windows-Version wird die ps.exe von Photoshop auf der zweiten Platte mit der alten Windows-Installation erkannt haben, und bietet es als zu verwendendes Programm an.
Der Windows Editor z.B. ist ja auch kein installiertes "Programm" im Wortsinne sondern nur die notepad.exe im Windows Systemordner.
So würd ich mir das erklären.

Probier doch mal aus was passiert wenn du als zu verwendendes Programm Photoshop auswählst. Photoshop kann mMn eigentlich nicht starten, weil es nicht in der laufenden Windows-Version installiert wurde.

bei Antwort benachrichtigen
RW1 swiftgoon

„Deine aktuelle Windows-Version wird die ps.exe von Photoshop auf der zweiten Platte mit der alten Windows-Installation ...“

Optionen

Jop, die alten Photoshops lassen sich per Doppelklick auf dei exe starten. Also nix geheimnisvolles. Man sollte ab und zu mal sein altes DOS Wissen wieder rauskramen. Aber interessant ist es schon, dass die anderen W10 Versionen sich nicht drum gekümmert haben, aber die Neue die alten Dinger findet und startet.

bei Antwort benachrichtigen