Windows 10 1.992 Themen, 24.724 Beiträge

Seltsamer Kasten bei Videowiedergabe

Altundgrau / 15 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo, hoffentlich bin ich hier in der richtigen Rubrik.

Habe folgendes Problem:

Bei Videowiedergabe erscheint oft und dann nervig eine schwarze Konsole oben links,

Läßt sich nicht verschieben, nicht löschen und von den Schaltflächen lassen sich nur Pause und Lautstärke benutzen, Vor und Zurück sind ausgegraut.

Manchmal kommt es tagelang nicht und dann plötzlich wieder da.

Mein Rechner ist ein NUC 8i3beh mit Win10 2004. 

Sonst eine feine Sache und sparsam im Stromverbrauch. Spiele laufen auch gut.

Aber der schwarze Kasten nervt mich extrem.

Wer kann mir da mit Infos helfen?

Grüße

Micha

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Altundgrau

„Seltsamer Kasten bei Videowiedergabe“

Optionen

Und mit was gibst du die Videos wieder?

Ich würde mal den VLC verwenden..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Altundgrau luttyy

„Und mit was gibst du die Videos wieder? Ich würde mal den VLC verwenden.. Gruß“

Optionen

Netflix, Prime und Youtube laufen wo? Keine Ahnung Verlegen

bei Antwort benachrichtigen
fbe Altundgrau

„Netflix, Prime und Youtube laufen wo? Keine Ahnung“

Optionen
Netflix, Prime und Youtube laufen wo?

Ich würdemal Google befragen.

bei Antwort benachrichtigen
Altundgrau fbe

„Ich würdemal Google befragen.“

Optionen

Dachte ja ich frag am besten mal Kompetenz, aber für blöde Antworten fehlt mir die Nervenstärke.

bei Antwort benachrichtigen
fbe Altundgrau

„Dachte ja ich frag am besten mal Kompetenz, aber für blöde Antworten fehlt mir die Nervenstärke.“

Optionen

Du hast geschrieben: Netflix, Prime und Youtube laufen wo?

Hast du erwartet dass das  Benutzen einer Suchmaschine andere für dich erledigen?

Du solltest an deiner "Nervenstärke" arbeiten.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Altundgrau

„Seltsamer Kasten bei Videowiedergabe“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
tywin Altundgrau

„Seltsamer Kasten bei Videowiedergabe“

Optionen

Es handelt sich um das Lautstärke-Pop-up, das beim von Abspielen von Videos und Änderung der Lautstärke für einige Sekunden eingeblendet wird:

Wenn es dich stört, kannst du es mit dem Tool HideVolumeOSD abschalten.

https://winfuture.de/special/windows10/faq/Windows-10-Lautstaerke-Popup-entfernen-Weg-mit-dem-Stoerenfried-215.html

https://winfuture.de/downloadvorschalt,3902.html

bei Antwort benachrichtigen
globe-trotter tywin

„Es handelt sich um das Lautstärke-Pop-up, das beim von Abspielen von Videos und Änderung der Lautstärke für einige ...“

Optionen

Das kommt (bei mir) nur im Firefox vor, wenn ich im Browser etwas anschaue / anhöre - und zwar erst ab FF Version 82.xxx. Man kann das abstellen:

https://www.tenforums.com/tutorials/165129-enable-disable-volume-control-media-key-handling-firefox.html

Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)
bei Antwort benachrichtigen
tywin globe-trotter

„Das kommt bei mir nur im Firefox vor, wenn ich im Browser etwas anschaue / anhöre - und zwar erst ab FF Version 82.xxx. ...“

Optionen

Das Pop-up erscheint bei mir bei Videowiedergabe in allen Browsern, wenn die Lautstärke per Taste geändert wird.

Mich stört es nicht, da es nach 5 Sekunden verschwindet.

Die Zeitdauer kann man einstellen unter Einstellungen/Erleichterte Bedienung/Anzeige/Benachrichtigungen anzeigen für 5 Sekunden.

bei Antwort benachrichtigen
globe-trotter tywin

„Das Pop-up erscheint bei mir bei Videowiedergabe in allen Browsern, wenn die Lautstärke per Taste geändert wird. Mich ...“

Optionen
Das Pop-up erscheint bei mir bei Videowiedergabe in allen Browsern

Bei mir nur im Firefox, in anderen Browsern nicht; dort erscheint nur das Windows-typische Symbol. Und auch nur in Windows 10, in Windows 7 und Linux nicht.

Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)
bei Antwort benachrichtigen
tywin globe-trotter

„Bei mir nur im Firefox, in anderen Browsern nicht dort erscheint nur das Windows-typische Symbol. Und auch nur in Windows ...“

Optionen

Bei mir in allen Browsern, Bsp. Opera:

Würde es mich stören, könnte ich das Tool HideVolumeOSD, s. o., verwenden. Dann wäre das Pop-up in allen Browsern eliminiert.

bei Antwort benachrichtigen
globe-trotter tywin

„Bei mir in allen Browsern, Bsp. Opera: Würde es mich stören, könnte ich das Tool HideVolumeOSD, s. o., verwenden. Dann ...“

Optionen
das Tool HideVolumeOSD

Natürlich ist das (auch) eine Möglichkeit. Da ich aber solche Tools, und besonders wenn sie sich im Autostart "einnisten", nicht mag - und weil es bei mir nur im Firefox auftritt, langt mir die o.a. Lösung.

Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 globe-trotter

„Das kommt bei mir nur im Firefox vor, wenn ich im Browser etwas anschaue / anhöre - und zwar erst ab FF Version 82.xxx. ...“

Optionen
Man kann das abstellen

Super! Danke für den Link. Das Ding nervt mich schon lange. Auch wenn es @tywin: Nur ca. 5 Sekunden aufpoppt. Das klappt auch nicht immer. Manchmal hängt das ne ganze Zeit im Bild. Und ich muss das nicht sehen. Wozu soll das gut sein? Das ist so überflüssig wie ein Kropf.

Um meine Frau nicht zu stören, wenn sie lesen will, bin ich mit Funkkopfhörer am Videoschauen. Um dann aber auch noch was von meiner Umweltmitzubekommen, hänge ich mir das Ding um den Hals und regele es so, dass ich dass ich gut hören kann.

Die Lautstärkeregelung des Gerätes ist aber so angebracht, dass manchmal bei einer Bewegung des Kopfes das Rädchen um eine Rast verschoben wird und jedesmal poppte die Anzeige auf und ragte in den Film. Schon nervig... Jetzt habe ich Ruhe.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
globe-trotter winnigorny1

„Super! Danke für den Link. Das Ding nervt mich schon lange. Auch wenn es @tywin: Nur ca. 5 Sekunden aufpoppt. Das klappt ...“

Optionen
Danke für den Link

Gern geschehen.

Das Ding nervt mich schon lange

Die Lösung kann man - und das soll keine Kritik sein - aber auch mit Hilfe einer Suchmaschine im Internet finden. Oder bei Nickles nachschlagen. Lachend

Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 globe-trotter

„Gern geschehen. Die Lösung kann man - und das soll keine Kritik sein - aber auch mit Hilfe einer Suchmaschine im Internet ...“

Optionen
das soll keine Kritik sein

wäre aber berechtigt. Manchmal bin ich eben betriebsblind; habe mir zweimal in den Einstellungen vom FF nen Wolf nach dem Ding gesucht und dann einfach aufgegeben.....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen