Windows 10 1.875 Themen, 22.588 Beiträge

Erfahrung bei der Umstellung von Windows 7 auf 10

tageule / 8 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

bereits 2016 habe ich versucht meine beiden Medion Notebooks umzustellen. Dies Mißlang.Jetzt habe ich es mit dem Microsoft Tools wieder versucht. Bei beiden Notebooks gelang es, jedoch es hat länger als die in einigen Beiträgen gemeldeten 2 h gedauert. Ich ließ die Installation während eines Tages allein laufen. Das eine Notebook läuft ohne Probleme. Bei dem zweiten, ein MD98370, gab es nach dem zweiten Update Probleme. Das System meldete das das Betriebsystem repariert werden mußte, arbeite einige Zeit, schloß dann mit einer Fehlermeldung "stop code critical failure" und mit einem Hinweis auf  auf eine Internetadresse von Mikrosoft Support ab, um dann abzuschalten. Nachdem dies mehrmals geschah, habe ich beim booten "recovery" gewählt, was bei Windows 7 oft hilfreich war. Diesmal startete Cyberlink Recovery, das mein System in den Urzustand zurücksetzte und alle Programme und Daten löschte.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy tageule

„Erfahrung bei der Umstellung von Windows 7 auf 10“

Optionen
Nachdem dies mehrmals geschah, habe ich beim booten "recovery" gewählt, was bei Windows 7 oft hilfreich war. Diesmal startete Cyberlink Recovery, das mein System in den Urzustand zurücksetzte und alle Programme und Daten löschte.

Ich bin mir sicher, dass eine Umstellung von WIN7 auf WIN 10 auch bei deinen Kisten ohne große Probleme funktioniert, wenn denn die Hardwarevoraussetzungen vorhanden sind!

Grundsätzlich macht man aber bei solchen tiefgreifenden Veränderungen vorher ein Image oder Spiegelung des kompl. Systems, damit bei einem Fehlschlag das System inkl. aller Daten und Programme wieder hergestellt werden kann.

Wer das nicht macht, darf mit Verlaub, hinterher auch nicht jammern!

Bein Nickles gibt es unzählige Hinweise dafür, wie eine Umstellung richtig zu machen ist und was dabei beachtet werden soll..

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 tageule

„Erfahrung bei der Umstellung von Windows 7 auf 10“

Optionen

Hallo,

ein MD98370

das Teil ist 10 Jahre alt, welches Windows 10 hast Du da drauf gebraten? Ein 64Bit Windows?

Diesmal startete Cyberlink Recovery, das mein System in den Urzustand zurücksetzte

Sorry, hier musste ich lachen...

Hatte dieses "Notebook" überhaupt den Windows Installationstest bestanden?
Die Wahrscheinlichkeit, dieses Gerät mit Windows 32Bit zum Laufen zu bringen ist schon sehr gering, es fehlen einfach die passenden Treiber.
Verfügbare Treiber von Windows 7 32Bit könnte man da evtl. im Kompatibilitätsmodus installieren, aber alles ohne Garantie.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
tageule hatterchen1

„Hallo, das Teil ist 10 Jahre alt, welches Windows 10 hast Du da drauf gebraten? Ein 64Bit Windows? Sorry, hier musste ich ...“

Optionen

Ja, Windows 10 war installiert!

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 tageule

„Ja, Windows 10 war installiert!“

Optionen

Ein Windows 10, 32Bit -kein64bit- könnte da noch laufen, aber das ist auch nur noch etwas für Bastler und Leute die viel Zeit haben.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 tageule

„Erfahrung bei der Umstellung von Windows 7 auf 10“

Optionen

http://www.digitalkiosk.de/2010/07/05/medion-akoya-e1222-md-98370-netbook-mit-neuem-prozessor/

https://www.cpubenchmark.net/cpu.php?cpu=Intel+Atom+N455+%40+1.66GHz&id=619

https://de.wikipedia.org/wiki/Microsoft_Windows_10#Systemanforderungen

Wer sich bei der absoluten Hulle und W10 wundert...

Da muß der RAM schon mindestens auf 2GB aufgerüstet werden und Ich würde es definitiv nicht machen!

https://www.youtube.com/watch?v=TXkaFRSANNo

Das ist ne Kiste für eine wirklich anspuchslose Linux Version oder gleich die Tonne und niemals! was für W10...

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Alpha13

„http://www.digitalkiosk.de/2010/07/05/medion-akoya-e1222-md-98370-netbook-mit-neuem-prozessor/ ...“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
Der Beitrag wurde auf mehreren Foren gleichzeitig gestartet - das macht keinen Sinn. Deshalb wurden die überflüssigen gleichen Beiträge entfernt.
tageule Alpha13

„http://www.digitalkiosk.de/2010/07/05/medion-akoya-e1222-md-98370-netbook-mit-neuem-prozessor/ ...“

Optionen

Hallo,

ich kenne noch Lochkarten und aus dieser Zeit stammt der IBM Spruch "dont touch a running system". Ich habe viel mit Großrechnern (DEC) gearbeitet.  Mein erster PC war ein ESCOM, der mehrfach umgebaut wurde. Er wurde durch einen Targa ersetzt, der heute noch mit XP läuft. Leider ist bei ihm die Ethernetschnittstelle defekt. Wenn ich überlege, dass früher USB niedergemacht wurde und heute quasi Stand der Technik ist, ist es sinnvoll nicht auf jeden fahrenden Zug aufzuspringen.

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 tageule

„Hallo, ich kenne noch Lochkarten und aus dieser Zeit stammt der IBM Spruch dont touch a running system . Ich habe viel mit ...“

Optionen
ich kenne noch Lochkarten und aus dieser Zeit

Ich kenne noch Lebensmittelmarken und Lochstreifen...Zwinkernd

ist es sinnvoll nicht auf jeden fahrenden Zug aufzuspringen.

Das mag ja stimmen, ist aber kein vernünftiger Grund, heute noch mit XP oder älter ins Internet zu gehen.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen