Windows 10 1.760 Themen, 20.926 Beiträge

Windows 10 Kontextmenu Senden an Netzwerkempfänger geht nicht mehr

Andy30 / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Seit dem heutigen Funktionsupdate von Windows 10 (1903) sind meine selbst anlegten Verknüpfungen an Netzwerkempfänger verschwunden. Ich kann diese im SentTo-Ordner zwar wieder anlegen, sie werden mir aber anschließend im Kontextmenu nicht zur Auswahl angeboten.

Was muss ich anders machen?

bei Antwort benachrichtigen
Andy30

Nachtrag zu: „Windows 10 Kontextmenu Senden an Netzwerkempfänger geht nicht mehr“

Optionen

Hinzu kommt, dass ich zwar von meinem Win10-PC auf die anderen Win7-PCs im Netzwerk zugreifen kann, diese beiden aber wiederum nicht mehr auf meinen PC, die Freigaben also irgendwie geändert wurden.

Soll ich das Funktionsupdate wieder rückgängig machen, also deinstallieren?

bei Antwort benachrichtigen
Andy30

Nachtrag zu: „Hinzu kommt, dass ich zwar von meinem Win10-PC auf die anderen Win7-PCs im Netzwerk zugreifen kann, diese beiden aber ...“

Optionen

Es kommt noch besser:

Auch auf den beiden anderen (Win7-)PCs sind nach dem heutigen Win7-Update die Senden-An-Netzwerkempfänger-Einträge im Sendto-Ordner gelöscht. Die konnte ich aber blitzschnell wieder einrichten, und die funktionieren auf Anhieb.

bei Antwort benachrichtigen
Andy30

Nachtrag zu: „Es kommt noch besser: Auch auf den beiden anderen Win7- PCs sind nach dem heutigen Win7-Update die ...“

Optionen

Niemand eine Idee?

Bin ich der einzige, der betroffen ist?

bei Antwort benachrichtigen
andy11 Andy30

„Niemand eine Idee? Bin ich der einzige, der betroffen ist?“

Optionen

Gibt keine Heimnetzgruppen mehr seit dem Upsdate.

https://www.borncity.com/blog/2017/12/20/windows-10-abschied-von-der-heimnetzgruppe/

War ja auch zu schön. A

Falls du glaubst, dass du zu klein bist, um etwas zu bewirken, dann versuche mal zu schlafen, wenn eine Muecke im Raum ist. Dalai Lama
bei Antwort benachrichtigen
Andy30 andy11

„Gibt keine Heimnetzgruppen mehr seit dem Upsdate. ...“

Optionen

Die gibt's aber unter Win10 schon lange nicht mehr und nicht erst seit dem jüngsten Funktionsupdate.

Doppelklick auf die Verknüpfungen zu Netzwerkempfängern im SendTo-Ordner öffnen übrigens sofort den entsprechenden freigegebenen Ordner. Das klappt wie es muß, nur dass diese Verknüpfungen halt nicht mehr unter Senden an gelistet werden.

Was mir noch aufgefallen ist:

Selbst angelegte Verknüpfungen im SendTo-Ordner z. B. zu einem Drucker haben in den Eigenschaften das Attribut "AI", was immer das heißen mag.

Die Verknüpfungen zu Netzwerkempfängern haben nur das Attribut A.

bei Antwort benachrichtigen
Andy30

Nachtrag zu: „Die gibt s aber unter Win10 schon lange nicht mehr und nicht erst seit dem jüngsten Funktionsupdate. Doppelklick auf die ...“

Optionen

Ich habe mal 2 Screenshots gemacht.

So sieht der SentTo-Ordner meines Benutzers aus:



Doppelklick auf eine der beiden Verknüpfungen an dieser Stelle öffnet sofort den freigegebenen Ordner auf dem anderen PC.

Und so sieht das Senden-An-Kontextmenu (rechte Maustaste in einem anderen Verzeichnis, Senden an ...) aus:



Die beiden Netzwerkempfänger fehlen.


bei Antwort benachrichtigen
Andy30

Nachtrag zu: „Ich habe mal 2 Screenshots gemacht. So sieht der SentTo-Ordner meines Benutzers aus: Doppelklick auf eine der beiden ...“

Optionen

Mit dem gestern eingespielten monatlichem Update sind die angelegten Verknüpfungen an die beiden Netzwerkempfänger aus dem Senden-an-Ordner wieder verschwunden.

bei Antwort benachrichtigen