Windows 10 1.646 Themen, 19.328 Beiträge

Win 10 / msconfig / Autostart

Stefan H1 / 20 Antworten / Baumansicht Nickles

hallo

gibts eine Art Liste was man beim Start alles mitlaufen lassen soll bei Win 10?

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Stefan H1

„Win 10 / msconfig / Autostart“

Optionen

Eine solche Liste kann es nicht geben.

Was Du mittels Autostart startest, ist doch Deine ganz eigene Entscheidung., wer soll Dir dafür eine Liste vorlegen?

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Stefan H1

„Win 10 / msconfig / Autostart“

Optionen

Rechtsklick Desktop-Anpassen-Startseite-Apps dann links Autostart, dort kannst du das anpassen, was laufen soll oder auch nicht..

bei Antwort benachrichtigen
hjb luttyy

„Rechtsklick Desktop-Anpassen-Startseite-Apps dann links Autostart, dort kannst du das anpassen, was laufen soll oder auch ...“

Optionen

Die Frage hast du anscheinend nicht verstanden. Ansonsten: Thema verfehlt, setzen sechs!

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
hatterchen1 Stefan H1

„Win 10 / msconfig / Autostart“

Optionen

Hallo,

eine Liste gibt es nicht, aber einen Tipp von mir: "Am besten nichts!"

Oder, je weniger, um so besser.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hatterchen1

„Hallo, eine Liste gibt es nicht, aber einen Tipp von mir: Am besten nichts! Oder, je weniger, um so besser. Gruß h1“

Optionen

Ich habe diese Frage so verstanden und nichts anders habe ich aufgezeigt!

https://winfuture.de/special/windows10/faq/Windows-10-Autostartprogramme-deaktivieren-und-schneller-booten-220.html

Bei mir gibt es 18 Einträge, die ich aktivieren oder deaktivieren kann..

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 luttyy

„Ich habe diese Frage so verstanden und nichts anders habe ich aufgezeigt! ...“

Optionen

Alles in Ordnung, ich habe Deine Aussage nicht gewertet oder moniert.

Ich beschränke mich darauf, eigene Tipps zu geben und nicht andere Tippgeber zu kritisieren.Zwinkernd

Gruß

h1

Bei mir gibt es 18 Einträge,

Bei mir 0 (Null).

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hatterchen1

„Alles in Ordnung, ich habe Deine Aussage nicht gewertet oder moniert. Ich beschränke mich darauf, eigene Tipps zu geben ...“

Optionen

Da kannst du mal sehen..

Ist bei unter anderem für die Samsung-SSD, über Windows Security, meine neue AMD-Graka (Profileinstellung) bis zum automatischen Abruf von Mails, Autostart div. IP-Cameras usw. alles vertreten.

Jeder wie er kann und was er so hat..

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken luttyy

„Da kannst du mal sehen.. Ist bei unter anderem für die Samsung-SSD, über Windows Security, meine neue AMD-Graka ...“

Optionen

Nabend Lutz,

bei mir stehen 5 Sachen drin, Realtek, die Software für meine Gaming-Tastatur und Maus, aber auch die Software für eine virtuelles Laufwerk, USB 3.0 und die Gadgets.

Den Autostart findest du übrigens auch im Task-Manager unter Win 10 (Rechtsklick auf die Taskleiste), sind ein paar Klicks weniger. Zwinkernd

@Stefan, liste doch bitte mal auf, was du so alles im Autostart stehen hast, vielleicht können ja die Helfer hier den Tipp geben, was eventuell bei dir deaktiviert werden kann und was aktiviert bleiben sollte.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Knoeppken

„Nabend Lutz, bei mir stehen 5 Sachen drin, Realtek, die Software für meine Gaming-Tastatur und Maus, aber auch die ...“

Optionen

Moin Knöppi,

da läuft eben einiges unter anderem bis zu FB-Traffic und Gadget für die Radeon usw...

Es sammelt sich eben einiges zusammen ;-)

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken luttyy

„Moin Knöppi, da läuft eben einiges unter anderem bis zu FB-Traffic und Gadget für die Radeon usw... Es sammelt sich eben ...“

Optionen

Bei den heutigen Rechnern mit viel RAM, ist das doch auch egal. Früher musste man noch extrem darauf achten, als der RAM noch mit "MB" bezeichnet wurde. Zwinkernd

Bei mir schaute ich kürzlich mal durch Zufall rein und deaktivierte einiges, ansonsten wäre mir das echt egal.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Knoeppken

„Nabend Lutz, bei mir stehen 5 Sachen drin, Realtek, die Software für meine Gaming-Tastatur und Maus, aber auch die ...“

Optionen

Hallo knoeppken,

ich muss mich korrigieren. Bei mir stehen auch einige Einträge im Autostartordner, die aber alle deaktiviert sind.

Ich habe das, durch einen Neustart, gerade noch einmal verifiziert.

Schon erstaunlich, dass man so ohne alles auch leben kann...Lachend

Gruß

h1

PS.
Möglicherweise ein Grund dafür, dass ich so wenig Probleme, auch mit den Updates habe.
Weniger scheint also manchmal mehr.
Konfuzius hätte sicher einen guten Spruch dafür.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken hatterchen1

„Hallo knoeppken, ich muss mich korrigieren. Bei mir stehen auch einige Einträge im Autostartordner, die aber alle ...“

Optionen
die aber alle deaktiviert sind.

Lass mich raten: Z. B. XBox und son  Käse, ist bei mir auch deaktiviert.

Wobei mir gerade einfiel, dass ich hier mal ein Notebook hatte (mit ner flotten CPU und 4 GB RAM) welches (ungelogen) 20 Minuten brauchte, bis es letztendlich unter Windows 7 hochfuhr. Die Taskleiste war danach voll mit Symbolen, die noch nicht einmal ich kannte. Da lagen so ca. 50 Einträge im Autostart. Beim Anruf an den Besitzer, bestätigte er, dass das normal sei und ich nichts ändern solle. Na gut, dann eben nicht. Zwinkernd

20 Minuten, da war ja damals mein C64 flotter. Lachend

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Knoeppken

„Lass mich raten: Z. B. XBox und son Käse, ist bei mir auch deaktiviert. Wobei mir gerade einfiel, dass ich hier mal ein ...“

Optionen
Z. B. XBox und son  Käse

Lächelnd Nee, so`n Käse schafft es bei mir nicht in den Autostart.
Es sind schon vermeintlich "wichtige" Programme, die ich aber auch erst bei Bedarf starten kann. Weshalb also etwas grundsätzlich hochfahren, was ich evtl. erst Stunden später brauche?
Funktastatur und Maus funktionieren, meine Anzeigenparameter stimmen, der PC läuft also ohne jeglichen Programmstart. Ich bestimme nach dem Start was und wo es lang geht.

Aber das ist auch sicher wieder nur eine Macke von mir, so wie mein leerer Kofferraum im Auto -obwohl man könnte ja mal etwas brauchen tun...Lachend

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 hatterchen1

„Nee, so n Käse schafft es bei mir nicht in den Autostart. Es sind schon vermeintlich wichtige Programme, die ich aber ...“

Optionen
Aber das ist auch sicher wieder nur eine Macke von mir, so wie mein leerer Kofferraum im Auto -obwohl man könnte ja mal etwas brauchen tun...

Kluge Wahl. - In beiden Fällen - PC und Auto - sorgt das nur für höheren, unnützen Energieverbrauch.....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hatterchen1

„Alles in Ordnung, ich habe Deine Aussage nicht gewertet oder moniert. Ich beschränke mich darauf, eigene Tipps zu geben ...“

Optionen
Ich beschränke mich darauf, eigene Tipps zu geben und nicht andere Tippgeber zu kritisieren.

Weiß ich doch und deswegen habe ich auch nur dir geantwortet..:-))

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Stefan H1 luttyy

„Weiß ich doch und deswegen habe ich auch nur dir geantwortet..:- Gruß“

Optionen

bei den vielen Programmen ist die frage was ist wichtig

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Stefan H1

„bei den vielen Programmen ist die frage was ist wichtig“

Optionen

Bei Dir stehen da "viele Programme" drin?

Wie viele denn?

Normalerweise staht da standardmäßig gar nichts drin. Wenn es bei Dir viele Programme sind, hat das etwas damit zu tun, was Du alles an Software installiert hast. Und da müsstest Du eigentlich selber am besten wissen, was für Dich wichtig ist und was nicht.

Wie schon von anderen erwähnt wurde: Optimal wäre, wenn gar nichts drin stünde.

Du kannst auch alles deaktivieren, was Du da siehst und wirst ja dann merken, ob Dir irgendwas fehlt, was doch besser per Autostart gestartet werden sollte. Das aktivierst Du dann eben wieder.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Stefan H1 mawe2

„Bei Dir stehen da viele Programme drin? Wie viele denn? Normalerweise staht da standardmäßig gar nichts drin. Wenn es bei ...“

Optionen

Bei Msconfig steht mehr drinnen als beim Task Manager unter Autostart und da viele Win Einträge

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Stefan H1

„Bei Msconfig steht mehr drinnen als beim Task Manager unter Autostart und da viele Win Einträge“

Optionen

Meinst Du die Dienste?

An die hatte ich nicht gedacht, weil im Thread-Titel nur von Autostart die Rede war.

Was ist eigentlich genau das Problem?

Warum willst Du an diesen Stellen Änderungen vornehmen?

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Stefan H1

„Bei Msconfig steht mehr drinnen als beim Task Manager unter Autostart und da viele Win Einträge“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen