Windows 10 1.695 Themen, 20.020 Beiträge

Unerklärlich...

luttyy / 19 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe auf einem älteren Book WIN10 Pro 32bit mit der Build 1607 installiert und aktiviert.

Das Book läuft perfekt mit allen Treibern, die WIN10 in dieser Build mitgebracht hat.

Sowie ich eine neuere Build installiere, geht nichts mehr.

So gut wie keine Treiber sind mehr vorhanden und leider wird die LAN-Karte auch nicht mehr mit einem Treiber versorgt, also "Aus die Maus"...

Auch der Hersteller (terra) hat abgewunken, es gibt keine WIN10-Treiber für die Kiste..

Es ist jetzt nicht so wichtig, ich habe das Book jetzt nur im internen Netz eingebunden und es kann somit keinerlei Updates machen...

Die Frage ist, warum verschwinden die Treiber mit einer neueren Build? Habe nichts gefunden im Netz..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 luttyy

„Unerklärlich...“

Optionen

Und wie ist es mit Windows 7 Treiber im Kompatibilitätsmodus?

Ich habe mein Lenovo "x121e" dieser Tage reaktiviert. Es lief mit W10pro x64 Build 1803.
In einer 2-tägigen Aktion hat es sich auf die Buil 1903 upgedatet und läuft problemlos mit allen Treibern von Windows (Microsoft), den ganzen Lenovo Müll spiele ich schon lange nicht mehr auf.

Es gibt keine gelben Ausrufezeichen und ich meine, ist für seine Ausstattung auch heute noch brauchbar und flott.

Zu Deinem Problem habe ich folgendes gefunden:

Systemanforderungen:

Es gibt jedoch einige Einschränkungen, gerade bei älteren Computern. Beispielsweise werden energiesparende, aber auch leistungsschwache Computer von ca. 2012/2013, meist Tablets, die einen Atom-Prozessor der Clover-Trail-Plattform von Intel verwenden (Atom Z26xx-Serie) seit Windows 1703 „Creators Update“ nicht mehr unterstützt. Microsoft sichert in diesen Fällen jedoch die Unterstützung von Windows 10 1607 „Anniversary Update“ bis Januar 2023 zu, so wie es die entsprechenden Geräte mit dem vorinstallierten Windows 8.1 auch
gehabt hätten.[55]

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hatterchen1

„Und wie ist es mit Windows 7 Treiber im Kompatibilitätsmodus? Ich habe mein Lenovo x121e dieser Tage reaktiviert. Es lief ...“

Optionen

Nett von dir, aber für die Kiste gibt es nur XP-Treiber!Unentschlossen

Ich werde mal die jetzigen Treiber unter WIN10 alle sichern und schauen, ob sie sich in einer neueren Buid zurück spielen lassen...

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 luttyy

„Nett von dir, aber für die Kiste gibt es nur XP-Treiber! Ich werde mal die jetzigen Treiber unter WIN10 alle sichern und ...“

Optionen

Könnte funktionieren, so lange die Bit Version die Gleiche ist.
Habe dafür auch schon mal die Registry manipuliert, funktioniert aber auch nicht immer.

Aber Microsoft gibt Dir ja noch Zeit bis 2023...

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hatterchen1

„Könnte funktionieren, so lange die Bit Version die Gleiche ist. Habe dafür auch schon mal die Registry manipuliert, ...“

Optionen

Na ja, es geht mal locker so um 15-18 Treiber.

Sogar USB funzt dann nicht mehr..

Das Problem dabei ist, lasse ich die Kiste ins Netz, installiert sich irgendwann die neue Build und dann ist genau Ende im Gelände.

Ich werde das Teil wohl intern im Netz verwenden, nix dran an dem Ding..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 luttyy

„Na ja, es geht mal locker so um 15-18 Treiber. Sogar USB funzt dann nicht mehr.. Das Problem dabei ist, lasse ich die Kiste ...“

Optionen

Na ja, man könnte noch...

Klicke dazu in den Einstellungen unter Netzwerk und Internet/WLAN auf Erweiterte Optionen, und schalte auf der nächsten Seite den Schalter "Als getaktete Verbindung festlegen" ein. Damit werden diverse Synchronisationsfunktionen abgeschaltet, unter anderem auch die automatischen Updates.

Über getaktet definierte Verbindungen werden keine Updates installiert, egal wie die Verbindung tatsächlich aussieht.

Zwischenzeitlich könnte man für Sicherheitsupdates die "Tür" kurz öffnen.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hatterchen1

„Na ja, man könnte noch... Klicke dazu in den Einstellungen unter Netzwerk und Internet/WLAN auf Erweiterte Optionen, und ...“

Optionen

Dank für den Tipp, aber die Kiste muss nicht ins Netz.

Es geht mir wie immer einfach nur darum, warum die Kiste das macht..

Für das NAS (Filme) und DVB-Viewer (IP-TV) langt es immer im eigenen Netz!

Spaß muss sein.. Zwinkernd

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
mumpel1 luttyy

„Dank für den Tipp, aber die Kiste muss nicht ins Netz. Es geht mir wie immer einfach nur darum, warum die Kiste das ...“

Optionen
Es geht mir wie immer einfach nur darum, warum die Kiste das macht.

Wenn die Treiber nicht kompatibel sind fliegen sie meist automatisch raus, oder werden durch Standardtreiber ersetzt die dann nicht richtig funktionieren. Könnte auch an fehlenden Zertifikaten liegen.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 luttyy

„Unerklärlich...“

Optionen

Da mußt du natürlich mit der genauen Bezeichnung der Kiste rüber kommen!

Übrigens ist Terra definitiv kein Hersteller und verkauft überwiegend Clevo NBs...

https://de.wikihow.com/Die-Hardware-ID-herausfinden

gibts auch noch.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Alpha13

„Da mußt du natürlich mit der genauen Bezeichnung der Kiste rüber kommen! Übrigens ist Terra definitiv kein Hersteller ...“

Optionen

Ist schon klar (terra Mobile 7200  W15-Serie)!

Altes Teil, sieht aber aus wie neu und ich kann einfach sowas nicht entsorgen Zwinkernd

Und mit der jetzigen Build sind alle Treiber drin und läuft halt..

Sogar die Express-Card 2x eSATA wurde erkannt und funzt einwandfrei..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 luttyy

„Ist schon klar terra Mobile 7200 W15-Serie ! Altes Teil, sieht aber aus wie neu und ich kann einfach sowas nicht entsorgen ...“

Optionen

https://www.hartware.de/2007/07/09/neues-business-notebook-mit-dockingstation-von-der-wortmann-ag/

Meinst du???

Die Kiste ist schon wegen der GMA 950 bei W10 sowas von für den Allerwertesten!

Den Intel Chipsatz-Treiber 9.4.0.1027 installiert man da:

https://www.computerbase.de/downloads/treiber/mainboards/intel-chipsatz-treiber/

Das sollte man vorher machen:

https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Treibersignatur_deaktivieren_Unsignierte_Treiber_installieren_Windows_10

Und läßt sich dann von Windows Update überraschen...

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Alpha13

„https://www.hartware.de/2007/07/09/neues-business-notebook-mit-dockingstation-von-der-wortmann-ag/ Meinst du??? Die Kiste ...“

Optionen

Bleibt alles so wie es ist.

Das Teil spielt HD-Filme über das NAS oder IP-TV in HD ruckelfrei ab und das langt!

Als Graka wird was von Mobile 945 Express erzählt.

Immerhin 2 GB-RAM, ist doch auch was Zwinkernd

Damit ist meine Frage beantwortet.

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 luttyy

„Bleibt alles so wie es ist. Das Teil spielt HD-Filme über das NAS oder IP-TV in HD ruckelfrei ab und das langt! Als Graka ...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Alpha13

„Ist definitiv ne Intel GMA 950 und über 14 Jahre alt! ...“

Optionen

Da kannst du mal sehen, wie lange die Dinger ohne Probleme halten Zwinkernd

bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 luttyy

„Da kannst du mal sehen, wie lange die Dinger ohne Probleme halten“

Optionen

Wielange wurde das Ding denn wirklich intensiv genutzt?

bei Antwort benachrichtigen
luttyy einfachnixlos1

„Wielange wurde das Ding denn wirklich intensiv genutzt?“

Optionen

Täglich mindestens 8 oder 9 Jahre in einem Nichtraucherhaushalt, dann habe ich es geerbt und es lag dann rum mit seinem XP.

Dann kam ich auf die Idee mit WIn10 und ging halt..

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 luttyy

„Da kannst du mal sehen, wie lange die Dinger ohne Probleme halten“

Optionen

Den verlinkten Intel Chipsatztreiber solltest du da in jedem Fall installieren.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Alpha13

„Den verlinkten Intel Chipsatztreiber solltest du da in jedem Fall installieren.“

Optionen

Habe ich!

Danke..

bei Antwort benachrichtigen
PapaKro luttyy

„Habe ich! Danke..“

Optionen

LächelndSehr geehrter Lutty, ich kann zum Thema nichts beitragen, finde es aber einfach gut, dass Sie einen etwas betagten, ober offensichtlich "pfennigguten" Notebook am Leben halten. Auch wenn manche hier die Nase rümpfen.

Es ist doch sowieso ein Wahnsinn, was alles künstlich an E-Schrott produziert wird!

PS:

Bin natürlich auch schon etwas älter (*1952)

bei Antwort benachrichtigen
luttyy PapaKro

„Sehr geehrter Lutty, ich kann zum Thema nichts beitragen, finde es aber einfach gut, dass Sie einen etwas betagten, ober ...“

Optionen

Danke für die Blümchen, aber ich kann einfach funktionierende Teile nicht entsorgenZwinkernd.

Ich habe schon die tollsten Teile vom Sperrmüll geholt (Industriesauger usw.), die z.B. nur einen Kabelbruch hatten.

Das Teil (Industriesauger) läuft heute noch bei meinem Sohn..

Nebenbei sind wir hier in der Nickles-Gemeinde alle per "Du"..Lachend

Gruß

bei Antwort benachrichtigen