Windows 10 1.676 Themen, 19.835 Beiträge

andy11 Michael Nickles

„Google soll Windows 10 schneller machen“

Optionen

Da gehts wohl um die Spectre-Geschichte. Google Code

soll die Bremsen etwas lösen. Ob das gelingt? Funktioniert bei

älteren CPUs übrigens nicht.

In den Edge Browser hat man sich auch schon rein gemogelt.

Witzig, im Linux Kernel waren die auch mal vertreten. Gut das

die da wieder rausgeflogen sind. Andy

Ihr solltet euren Abfall zum Mond schicken, dann wuerde euer Mond nicht nur aussehen wie ein Kaese, sondern auch so riechen! ALF
bei Antwort benachrichtigen
Hewal andy11

„Da gehts wohl um die Spectre-Geschichte. Google Code soll die Bremsen etwas lösen. Ob das gelingt? Funktioniert bei ...“

Optionen

Installiere gerade das Update KB4482887. Mal sehen, habe einen i5 Sandy Bridge (1. Generation), 250er Evo SSD und 16GB DDR3 RAM. Ich habe nach der Spectre Geschichte schon Geschwindigkeitseinbußen deutlich gespürt.

Mal sehen, ob es danach besser wird.

Schreibfehler sind specialeffects meiner Tastatur.
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Michael Nickles

„Google soll Windows 10 schneller machen“

Optionen

Davon merke ich gerade noch nichts.
Bislang keine Veränderung...

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
weissnix2 hatterchen1

„Davon merke ich gerade noch nichts. Bislang keine Veränderung...“

Optionen

Bei mir hat sich das Update ...887 gestern automatisch installiert. Ich merke auch nichts, und @Hewal: ich habe das gleiche System wie Du, in den letzten Wochen aber weder Geschwindigkeitseinbußen noch -steigerungen festgestellt. Allerdings sitze ich auch nicht mit der Stoppuhr am Rechner.Cool

Wer klug ist, kann sich auch schon mal dumm stellen. Umgekehrt wird's schwierig...
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Michael Nickles

„Google soll Windows 10 schneller machen“

Optionen

Speziell Spieler haben scheinbar wenig Freude am Patch...

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Hewal fakiauso

„Speziell Spieler haben scheinbar wenig Freude am Patch...“

Optionen

Ich habe hier nichts gemessen und getestet. Aber gefühlt läuft das System jetzt bei mir schon flüssiger.

Dies ist etwas, was ich beim Spielen merke (WoW).

Ansonsten ist alles, wie vorher auch. Aber die reine Arbeitsgewschwindigkeit hatte ich zuvor auch nicht zu bemängeln.

Grüße
Hewal

Schreibfehler sind specialeffects meiner Tastatur.
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Hewal

„Ich habe hier nichts gemessen und getestet. Aber gefühlt läuft das System jetzt bei mir schon flüssiger. Dies ist etwas, ...“

Optionen
Ansonsten ist alles, wie vorher auch. Aber die reine Arbeitsgewschwindigkeit hatte ich zuvor auch nicht zu bemängeln.


Entweder macht Heise jetzt ebenfalls das Spiel mit, Meldungen um jeden Preis als Erster hinauszuklingeln oder es gibt diesen Zusammenhang nur in bestimmten Kombinationen, die nicht zwingend etwas mit dem eigentlichen Patch zu tun hat, so wie es bei verschiedenen Fixes bereits früher war.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
mumpel1 Michael Nickles

„Google soll Windows 10 schneller machen“

Optionen

Seit es Windows gibt versucht irgendwer das System zu beschleunigen, immer mit kaum nachweisbaren Erfolg. Mein System ist immernoch so schnell wie vor dem Patch. Solche "Verschlimmbesserungsversuche" sind m.E. nichts weiter als im Trüben fischen.

bei Antwort benachrichtigen