Windows 10 1.654 Themen, 19.486 Beiträge

Windows 10, Version 1803 (April 2018 Update) läuft bereits

RaiKiss / 21 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Alle,

zur INFO:

Seit heute (01.05.2018) wird bei mir (PC, Notebook und Tablet) bereits über "Windows Update" beim manuellen Starten "Nach Updates suchen" das "Funktionsupdate für Windows 10, Version 1803" angeboten, heruntergeladen und installiert.
Und läuft! Lachend

LG
Raimund

bei Antwort benachrichtigen
Proldi RaiKiss

„Windows 10, Version 1803 (April 2018 Update) läuft bereits“

Optionen

Auf zwei Rechnern problemlos durchgeführt, alles perfekt gelaufen.

-------------- Gruß Proldi
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken RaiKiss

„Windows 10, Version 1803 (April 2018 Update) läuft bereits“

Optionen

Hallo Raimund,

ja läuft bei mir seit gestern Abend, nachdem ich das Update manuell startete. Heute kam übrigens beim Firefox ein Kompatibilitätsupdate (auf Version 59.0.3) für Windows 10 V1803.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Traute Knoeppken

„Hallo Raimund, ja läuft bei mir seit gestern Abend, nachdem ich das Update manuell startete. Heute kam übrigens beim ...“

Optionen

Hallo Knoeppken

übrigens beim Firefox ein Kompatibilitätsupdate (auf Version 59.0.3) für Windows 10 V1803.

Richtig,nachzulesen hier:

https://stadt-bremerhaven.de/firefox-59-0-3-soll-probleme-mit-windows-10-april-2018-update-beheben/

Gruß

        Traute

bei Antwort benachrichtigen
soppiy RaiKiss

„Windows 10, Version 1803 (April 2018 Update) läuft bereits“

Optionen

Ich habe es mir gestern abend runtergeladen und installiert, es läuft völlig problemlos und hat nur knappe 45 min gedauert.

Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.(http://www.z-mj.de)
bei Antwort benachrichtigen
ullibaer soppiy

„Ich habe es mir gestern abend runtergeladen und installiert, es läuft völlig problemlos und hat nur knappe 45 min gedauert.“

Optionen
Ich habe es mir gestern abend runtergeladen und installiert, es läuft völlig problemlos und hat nur knappe 45 min gedauert.

Ja, bei mir auch. Hat aber bei mir über ne Stunde gedauert, also Download und Installation.

Dabei startet der PC öfters neu.

Ich habe zwar VDSL 100 beim magenta Riesen, aber es kommt ja immer drauf an welchen Server man gerade erwischt.

bei Antwort benachrichtigen
fbe soppiy

„Ich habe es mir gestern abend runtergeladen und installiert, es läuft völlig problemlos und hat nur knappe 45 min gedauert.“

Optionen

Ich habe das Update auf meinem Desktop am Freitag installiert, auf meinem Surface am Samstag.Während das auf dem Desktop in ca. 1h erledigt war hat mein Surface ca. 6h gebraucht.Beide habe SSD Platten.

Auf meinem Desktop habe ich den Eindruck dass W10 "zäher" ist als die alte Version. Das Booten dauert geringfügig länger und Seitenaufrufe mit dem FFsind ebenfalls geringfügig verzögert. Mein Eindruck, gemessen habe ich nicht.

fbe

bei Antwort benachrichtigen
Traute RaiKiss

„Windows 10, Version 1803 (April 2018 Update) läuft bereits“

Optionen

Bei mir nicht,auch mit händischen anstubsen.Auch gut was wird das wird,haubtsache es läuft sauber!

Hatte schon mal damit Probleme und berichtet:

https://www.nickles.de/thread_cache/539227322.html#_pc

gespannt bin ich trotzdem.

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Xdata RaiKiss

„Windows 10, Version 1803 (April 2018 Update) läuft bereits“

Optionen

Nee, entweder ein richtiges* iso -Image oder garnicht.

* besser auch  kein überfettes wie beim letzten Win10 welches
-- nicht auf eine normale DVD passt!

Nur die die < 4GB RAM haben und 32Bit Windows 10 nehmen kommen noch mit einer
normalen DVD ausReingefallen.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Xdata

„Nee, entweder ein richtiges iso -Image oder garnicht. besser auch kein überfettes wie beim letzten Win10 welches -- nicht ...“

Optionen
Nur die die < 4GB RAM haben und 32Bit Windows 10 nehmen kommen noch mit einer normalen DVD aus.

Gibt es irgendeinen nachvollziehbaren Grund, warum man die ISO auf eine DVD brennen sollte?

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
ullibaer Xdata

„Nee, entweder ein richtiges iso -Image oder garnicht. besser auch kein überfettes wie beim letzten Win10 welches -- nicht ...“

Optionen
Nur die die < 4GB RAM haben und 32Bit Windows 10 nehmen kommen noch mit einer normalen DVD aus.

Ich habe heute die 64-Bit Version ( 3,9 GB ) und die 32-Bit Version ( 2,56 GB ) als ISO-Datei mit dem neuen Media Creation Tool runtergeladen und auf DVD gebrannt. Hat alles wunderbar geklappt! Lächelnd

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 RaiKiss

„Windows 10, Version 1803 (April 2018 Update) läuft bereits“

Optionen
Version 1803 (April 2018 Update)

Microsoft ist mal wieder unfähig, einen vernünftigen Namen für das Update zu kreieren.

1803 ("03" bedeutet "März" !!) ist also das "April 2018 Update".

Dämlicher geht's kaum...

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
presla mawe2

„Microsoft ist mal wieder unfähig, einen vernünftigen Namen für das Update zu kreieren. 1803 03 bedeutet März !! ist ...“

Optionen
803 ("03" bedeutet "März" !!) ist also das "April 2018 Update

Da gebe ich Dir nicht ganz recht:

Das Insider-Build war im März 2018 also 1803 erschienen!

Grüße aus NRW von Presla....... Wenn wir einmal nicht grausam sind, dann glauben wir gleich, wir seien gut. Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 presla

„Da gebe ich Dir nicht ganz recht: Das Insider-Build war im März 2018 also 1803 erschienen!“

Optionen
Das Insider-Build war im März 2018 also 1803 erschienen!

Dessen Erscheinungsdatum ist aber für die endgültige (öffentliche) Version völlig irrelevant.

Ein Update, das im Mai veröffentlicht wird mit der Bezeichnung "April" und der Monatsnummer "03" zu versehen zeugt von einem totalen Chaos bei Microsoft.

Wozu überhaupt diese sinnlosen Namen und Nummern? Die Build-Nr. ist eindeutig und reicht völlig aus. Stattdessen wird maximale Verwirrung mit den anderen Bezeichnungen geschaffen.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
ullibaer RaiKiss

„Windows 10, Version 1803 (April 2018 Update) läuft bereits“

Optionen

Hi,

Mein Kumpel hat es schon am 30.04.2018 nach 19:00 Uhr bekommen. War bei mir zu Hause bestimmt auch verfügbar.

Habe das Upgrade mit dem neuen Media Creation Tool gemacht. Mit dem Tool kann man sich einen Windows 10 - Installationsstick anlegen, oder man lädt die ISO runter, ubrennt die dann auf DVD.

Somit kann man dann Windows 10 1803 auch bei Bedarf neu installieren.

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Windows 10 1803 Build 17134.1 neu installieren:

https://www.deskmodder.de/wiki/index.php?title=Windows_10_1803_17134_neu_installieren_Tipps_und_Tricks

Gruß Ulli

bei Antwort benachrichtigen
ullibaer

Nachtrag zu: „Hi, Mein Kumpel hat es schon am 30.04.2018 nach 19:00 Uhr bekommen. War bei mir zu Hause bestimmt auch verfügbar. Habe das ...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 ullibaer

„Heute am 08.05.2018 wird das Update automatisch an alle verteilt ! ...“

Optionen
Heute am 08.05.2018 wird das Update automatisch an alle verteilt !

Nein. Heute beginnt die Verteilung. (Das steht auch in dem verlinkten Artikel so drin!)

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
ullibaer mawe2

„Nein. Heute beginnt die Verteilung. Das steht auch in dem verlinkten Artikel so drin!“

Optionen
Nein. Heute beginnt die Verteilung. (Das steht auch in dem verlinkten Artikel so drin!)

Jaja, schon klar, das es nicht alle zur gleichen Zeit bekommen. Wird halt in Wellen ausgerollt.

Mein Kumpel hatte am 30.04.2018 manuell nach Updates gesucht. Und plötzlich war das Funktionsupdate da.

Ich habe es mit dem Media Creation Tool gemacht.

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 RaiKiss

„Windows 10, Version 1803 (April 2018 Update) läuft bereits“

Optionen

Habe es gestern mit dem Update-Assistenten installiert. Hat zwei Versuche gebraucht, bis ich kapiert habe, dass im Gegensatz zum Anniversary-Update eine Installation nur vom Admin-Konto aus möglich war.

Ist dann unfallfrei gelaufen. Allerdings sind meine alten Gadges von Windows "gefegt" worden. Angeblich laufen sie nicht mehr unter dieser Version. - Nachdem ich allerding O&O Shutup wieder aktiviert habe, waren sie plötzlich wieder da und funktionieren wie eh und je - dz, dz, dz! MS will wahrscheinlich eigene Gadgets über den Windows-Store verkaufen???

Sonst löppt alles wunderbar - der Start ist sogar drei Sekunden schneller, als vorher! - Sowohl bis zum Anmeldebildschirm und dann auch bis zum Arbeitsfähigen Desktop, also insgesamt 5 Sekunden.

Nur mein Downsampling über die GraKa hat Windows zurückgesetzt und ich musste erstmal den Desktop aufräumen und die Darstellung von 150 auf 100 % seten, damit es wieder aufgeräumt aussah, denn das wurde beim Zurücksetzen nicht berücksichtigt.

Ansonsten muss ich noch mal die Neuerungen alle durchchecken, macht aber nen soliden Eindruck.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 winnigorny1

„Habe es gestern mit dem Update-Assistenten installiert. Hat zwei Versuche gebraucht, bis ich kapiert habe, dass im ...“

Optionen

Du willst also damit sagen, dass man das Anniversary-Update (also eigentlich ein Upgrade) mit einfachen Benutzerrechten installieren kann?

Ich bin noch nie auf die Idee gekommen, solche tiefgreifenden Maßnahmen ohne Adminrechte durchzuführen. Wenn das wirklich möglich wäre, wäre das ja eine Totalkatastrophe!

Dann könnten also (z.B. in einer Behörde) normale Benutzer ein Upgrade installieren, das die IT-Leute eigentlich verhindern wollten? Ich kann mir das eigentlich nur schwer vorstellen.

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 mawe2

„Du willst also damit sagen, dass man das Anniversary-Update also eigentlich ein Upgrade mit einfachen Benutzerrechten ...“

Optionen
Du willst also damit sagen, dass man das Anniversary-Update (also eigentlich ein Upgrade) mit einfachen Benutzerrechten installieren kann?

Ja und nein. - Ich habe gesagt, dass ich das Upgrade mithilfe des Upgrade-Assistenten vom eingeschränkten Konto aus angestoßen habe. - Der Upgrade-Assistent forderte dann natürlich das Admin-Paßwort an und installierte das Upgrade sauber. - Das ging auch noch beim Fall Creators Update.

Jetzt, beim "April-Update", wurden die Dateien zwar heruntergladen, die Installation brach aber nach dem Neustart mit der Fehlermeldung soundo ab, die behauptete, dass die Installation durch "Fremd-AV" oder so fehlgeshlagen ist und ich den Virenscanner deaktivieren soll. - Ich habe aber keine Fremd-AV an Bord, nur den Defender......

Vom Admin-Konto lief die Installation dann aber zackig durch.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 winnigorny1

„Ja und nein. - Ich habe gesagt, dass ich das Upgrade mithilfe des Upgrade-Assistenten vom eingeschränkten Konto aus ...“

Optionen

Alles klar!

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen