Windows 10 1.488 Themen, 16.998 Beiträge

Win10 1803 Update KB4103721 mit Abbruch Fehler bei 96 %

Beeper / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo

Ich habe bei meinem Win 10 64 Bit 1803 versucht das KB4103721 zu installieren welches automatisch angeboten wurde.

Damit sollte die Version von 17134.5 auf 17134.48 erhöht werden.

Bei 96 % kam immer die Meldung, dass das Update nicht erfolgreich war und wieder die vorherige Version installiert wird.

Der Ereignissmanager zeigte den Fehler 0x800F0922

Abhilfe gab es erst mit dem Starten der CMD im Adminmodus und dem Befehl

sfc /scannow

Gemeldet wurde anschließend eine Reparatur und nach Neustart konnte ich das Update dann problemlos installieren.

Vielleicht hilft dies jemand anderem bei gleichem Fehler auch ohne lange suchen zu müssen.

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken Beeper

„Win10 1803 Update KB4103721 mit Abbruch Fehler bei 96 %“

Optionen

Hallo Beeper,

herzlichen Dank für den Tipp.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
ullibaer Beeper

„Win10 1803 Update KB4103721 mit Abbruch Fehler bei 96 %“

Optionen
Damit sollte die Version von 17134.5 auf 17134.48 erhöht werden.

Hallo,

Die Build 17134.5 hat es offiziell von Microsoft nicht gegeben.

Die Build 17134.1 war die offizielle. Am 30.04.2018 habe ich mit dem neuen Media Creation Tool das Upgrade auf Windows 10 1803 ( Build 17134.1 ) gemacht.

https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

Auf meinem 2. PC war ich im Insider-Programm und hatte da auch zuletzt die Build 17134.5 gehabt. Vorher war da auch 17134.1 drauf. Habe aber über deskmodder.de das kumulative Update manuell runtergeladen.

Bin aber wieder aus dem InsiderProgramm raus und habe auf beiden Rechnern die Build 17134.48

Trotzdem gibt es Probleme mit dem KB4103721. Sicherlich nicht bei jedem.

http://www.pcgameshardware.de/Windows-10-Software-259581/News/April-Update-2018-Boot-Probleme-nach-Patch-KB4103721-1256159/

Man sollte mit den künftigen neuen Windows-10-Versionen bei der Installation doch etwas warten. Bis die meisten Kinderkrankheiten ausgebügelt worden sind !

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 ullibaer

„Hallo, Die Build 17134.5 hat es offiziell von Microsoft nicht gegeben. Die Build 17134.1 war die offizielle. Am 30.04.2018 ...“

Optionen
Man sollte mit den künftigen neuen Windows-10-Versionen bei der Installation doch etwas warten. Bis die meisten Kinderkrankheiten ausgebügelt worden sind !

Das ist jetzt aber keine ganz neue Erkenntnis...

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen