Windows 10 1.524 Themen, 17.603 Beiträge

Ordner Mismatch beseitigen, wie?

fbe / 24 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe mit dem Excplorer eine Datei im Ordner Dokumente gesucht aber nicht gefunden. Über die Eigenschaften  einer PDF Datei wurde ein Ordner Dokuments gefunden in dem die gesuchte Datei stand.

Wie kann ich das Problem unterschiedlicher Verzeichnisse (Deutsch-Englisch) beseitigen?

Wie kann es sein dass es 2 Ordner gibt (einmal Deutsch und einmal Englich)?

THX

fbe

bei Antwort benachrichtigen
fbe

Nachtrag zu: „Ordner Mismatch beseitigen, wie?“

Optionen

Ergänzung:

In den Einstellungen steht: "Der Zugriff auf das Dateisystem für dieses Gerät ist aktiviert"

Apps dürfen ebenfalls auf das Dateisystem zugreifen.

Trotzdem kann ich im Explorer nicht auf Documents zugreifen. Wenn ich im Explorer unter Schnellzugriff "Documents" eintrage wird der FF Browser mit "http://www.documents.com/" gestartet was natürlich mit der Meldung "Seite nicht gefunden" beantwortet wird.

Warum gibt es in der Deutschen W10 Version einen Ordner Documents wenn es den Ordner Documente gibt?

fbe

bei Antwort benachrichtigen
3-Bein fbe

„Ergänzung: In den Einstellungen steht: Der Zugriff auf das Dateisystem für dieses Gerät ist aktiviert Apps dürfen ...“

Optionen
Warum gibt es in der Deutschen W10 Version einen Ordner Documents wenn es den Ordner Documente gibt?

Wenn du genau diese Frage mal bei Google o.ä. eingibst?

https://www.computerbild.de/artikel/cb-Tipps-Software-Windows-Warum-gibt-es-doppelte-Ordner-10706663.html

So schwer ist das doch nicht...

bei Antwort benachrichtigen
fbe 3-Bein

„Wenn du genau diese Frage mal bei Google o.ä. eingibst? ...“

Optionen

Meine Eingangsfrage:

Ich habe mit dem Excplorer eine Datei im Ordner Dokumente gesucht aber nicht gefunden.

ist damit aber nicht beantwortet.

Wenn alles ok wäre hätte ich die Datei mit dem Aufruf des Namens finden müssen. Dein Link ist die Erklärung warum es "Scheinordner" gibt, erklärt aber nicht warum das bei meinem Rechner nicht funktioniert.

fbe

bei Antwort benachrichtigen
3-Bein fbe

„Meine Eingangsfrage: Ich habe mit dem Excplorer eine Datei im Ordner Dokumente gesucht aber nicht gefunden. ist damit aber ...“

Optionen
Dein Link ist die Erklärung warum es "Scheinordner" gibt

Das ist kein Scheinordner sondern der Documente-Ordner!
In einem "deutschen" W10 wird er dir in deutscher Sprache angezeigt, also Dokumente.

 

Wenn alles ok wäre

Was durch MS oder dich selbst da evtl. verbrochenen wurde?

Standardspeicherort verschoben oder sowas?

hth

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken 3-Bein

„Das ist kein Scheinordner sondern der Documente-Ordner! In einem deutschen W10 wird er dir in deutscher Sprache angezeigt, ...“

Optionen

Hallo 3-Bein,

bin gerade mal den von dir gezeigten Pfad durchgegangen, bei mir sieht es ähnlich aus.

Aber warum ich mich hier melde, den Schnellzugriff unter C hatte ich schon unter Win 7 deaktiviert, damit alles nicht "doppelt gemoppelt" dargestellt wird und unter Win 10 dann noch "Dokumente" in der Startleiste (links unten) eingebunden, unter "Einstellungen" → "Personalisierung" → "Start" → "Ordner auswählen, die im Startmenü angezeigt werden" und zuletzt "Dokumente" einschalten.

Das ist jetzt zwar keine Erklärung warum es "Dokumente" mehrfach unter "C" gibt und dann noch in 2 Sprachen, sollte aber eigentlich für fbe zielführend sein, damit er auch tatsächlich seine Dateien im richtigen Ordner findet:

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
3-Bein Knoeppken

„Hallo 3-Bein, bin gerade mal den von dir gezeigten Pfad durchgegangen, bei mir sieht es ähnlich aus. Aber warum ich mich ...“

Optionen

Nabend knoeppken,

zunächst ging es ja mal um das Grundverständnis für Documents= Dokumente?

Was dann wie angezeigt wird ist doch eine andere Baustelle?

Nix für ungut...

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken 3-Bein

„Nabend knoeppken, zunächst ging es ja mal um das Grundverständnis für Documents Dokumente? Was dann wie angezeigt wird ...“

Optionen

Ja sicher, sollte auch keine Belehrung sein oder sonst was, sondern meinerseits nur ein Hinweis zum einfachen Gebrauch.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
3-Bein Knoeppken

„Ja sicher, sollte auch keine Belehrung sein oder sonst was, sondern meinerseits nur ein Hinweis zum einfachen Gebrauch. ...“

Optionen

So hatte ich das auch nicht empfunden, es geht ja schliesslich um den PC von fbe Zwinkernd.

bei Antwort benachrichtigen
fbe 3-Bein

„Das ist kein Scheinordner sondern der Documente-Ordner! In einem deutschen W10 wird er dir in deutscher Sprache angezeigt, ...“

Optionen

Danke 3-Bein,

aber bei mir sieht es so aus, und die Registerkarte "Pfad" fehlt:

fbe

bei Antwort benachrichtigen
3-Bein fbe

„Danke 3-Bein, aber bei mir sieht es so aus, und die Registerkarte Pfad fehlt: fbe“

Optionen

Und was kommt wenn du unten links auf Dateipfad öffnen gehst?

bei Antwort benachrichtigen
fbe 3-Bein

„Und was kommt wenn du unten links auf Dateipfad öffnen gehst?“

Optionen
Und was kommt wenn du unten links auf Dateipfad öffnen gehst?

da wird der Desktop angezeigt :-(

fbe

bei Antwort benachrichtigen
tornado11 fbe

„da wird der Desktop angezeigt :- fbe“

Optionen

Das muß ja auch so sein. Du zeigst ja die Eigenschaften der Desktop-Verknüpfung für den Ordner Dokumente an und nicht die des Ordners selbst.

bei Antwort benachrichtigen
fbe tornado11

„Das muß ja auch so sein. Du zeigst ja die Eigenschaften der Desktop-Verknüpfung für den Ordner Dokumente an und nicht ...“

Optionen
Das muß ja auch so sein. Du zeigst ja die Eigenschaften der Desktop-Verknüpfung für den Ordner Dokumente an und nicht die des Ordners selbst.

Und wie komme ich zu der  von 3-Bein https://www.nickles.de/thread_cache/539238156.html#_pc geposteten Einstellung?

fbe

bei Antwort benachrichtigen
tornado11 fbe

„Und wie komme ich zu der von 3-Bein https://www.nickles.de/thread_cache/539238156.html _pc geposteten Einstellung? fbe“

Optionen

Indem du im Windows Explorer die Eigenschaften des Ordners Dokumente anzeigst.

bei Antwort benachrichtigen
fbe tornado11

„Indem du im Windows Explorer die Eigenschaften des Ordners Dokumente anzeigst.“

Optionen
Indem du im Windows Explorer die Eigenschaften des Ordners Dokumente anzeigst.

Das sieht bei mir so aus:

Wenn ich auf "Ziel suchen" klicke wird "Dokumente" angezeigt.

Das müsste nach meinem Verständnis richtig sein.

fbe

bei Antwort benachrichtigen
tornado11 fbe

„Das sieht bei mir so aus: Wenn ich auf Ziel suchen klicke wird Dokumente angezeigt. Das müsste nach meinem Verständnis ...“

Optionen

Ja. Im Pfad heißt der Ordner Documents und im Explorer Dokumente. Es ist aber beides der gleiche Ordner.

bei Antwort benachrichtigen
fbe tornado11

„Ja. Im Pfad heißt der Ordner Documents und im Explorer Dokumente. Es ist aber beides der gleiche Ordner.“

Optionen
Wenn ich auf "Ziel suchen" klicke wird "Dokumente" angezeigt.

Ich habe nun Documents nach Dokumente verschoben. Eine 1. Überprüfung ergab dass nun alle Dokumente die vorher nur unter Documents zufinden waren jetzt unter Dokumente zu finden sind.

Aber eine für mich nicht erklärbare "Ungereimtheit" gibt es noch.

Wenn ich mit dem Total Commander auf die Platte schaue gibt es keinen Ordner Dokumente sondern nur Documents. Im Explorer gibt es dagegen nur Dokumente.

Wie kann man eine 2. Explorer Instanz auf den Bildschirm bekommen damit man die Verzeichnisse vergleichen kann?

fbe

bei Antwort benachrichtigen
tornado11 fbe

„Ich habe nun Documents nach Dokumente verschoben. Eine 1. Überprüfung ergab dass nun alle Dokumente die vorher nur unter ...“

Optionen

Zu verschieben gibt es da eigentlich nichts, da Documents und Dokumente der gleiche Ordner sind.

Ich suche Dateien und Ordner mit Everything. Das geht wesentlich schneller als die Suche im Explorer. Zu beachten ist, dass Everything seine Datenbank aus der MFT des NTFS-Laufwerks erstellt. Da im Pfad und in der MFT Documents steht, muß nach Documents gesucht werden, um mit Everything den Ordner Dokumente zu finden. Alle anderen Dateien werden aber nach Eingabe sofort gefunden. So ähnlich wird es auch beim Total Commander sein, den ich nicht installiert habe.

Explorer:

Everything:

https://www.chip.de/downloads/Everything_32987155.html

bei Antwort benachrichtigen
3-Bein tornado11

„Das muß ja auch so sein. Du zeigst ja die Eigenschaften der Desktop-Verknüpfung für den Ordner Dokumente an und nicht ...“

Optionen

Verlegen stimmt- sry.

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 fbe

„Ergänzung: In den Einstellungen steht: Der Zugriff auf das Dateisystem für dieses Gerät ist aktiviert Apps dürfen ...“

Optionen

Nachträgliche Bemerkungen zu Bibliotheken

Seit Windows 7 wurden  Dateien anders organisiert. Es wurden Bibliotheken eingeführt, die Bilder, Dokumente, Videos und Musik jeweils zusammenfassen.
Der Punkt Bibliotheken findet sich mit den genannten Unterpunkten im Explorer auf der linken Seite ganz oben.

Die vorher bekannten Eigenen Dateien gibt es unter diesem Namen nicht mehr. 

Das Ganze hat einige Vorteile, aber kann einzelne User auch erst mal verwirren.
Ich finde zum Beispiel ganz nett, dass in der Bibliothek "Bilder" mir sämtliche Bilder aus meinem Speicherbereich als angemeldeter Nutzer angezeigt werden.

Um einiges in der Struktur besser zu verstehen, ist im Explorer die Anzeige  Details ganz sinnvoll.

Einen Ordner Dokumente oder Documents gibt es von Windows nicht, außer der Nutzer legt sich selbst einen an.

Und es ist nicht wirklich zu verstehen, wie die Bezeichnungen von Windows verwendet werden. Die englischen und deutschen Bezeichnungen habe ich abwechselnd gesehen.
So wird im Explorer unter (der Bibliothek!) Dokumente bei den Eigenschaften einer Datei
der Pfad C:\Users\nutzername\Documents angegeben.

In der Titelzeile des Explorers eingegeben verwandelt sich die Anzeige zu Bibliotheken - Dokumente - Eigene Dokumente
Die Bindestriche sind natürlich nicht angezeigt.
Und im Fenster steht in der Detailanzeige C:\Benutzer\nutzername\Eigene Dokumente

Zugegeben, dass es wirklich verwirend ist. Da hilft nur eigene Ordnung und Übersicht. Erst mal: verstehen...

Fazit ist jedenfalls, dass Documents und Dokumente keine Ordner von Windows sind. Und man nur hoffen kann, dass zumindest das Durcheinander bei der Verwendung der deutschen und englischen Bezeichnungen aufgeräumt wird.

In Win 10 ist es nicht so viel anders als in Win 7 - aber nicht leichter zu verstehen.

Hoffnung ist eine schoene Erinnerung an die Zukunft. Gabriel Marcel
bei Antwort benachrichtigen
tornado11 Anne0709

„Nachträgliche Bemerkungen zu Bibliotheken Seit Windows 7 wurden Dateien anders organisiert. Es wurden Bibliotheken ...“

Optionen

Zwei kleine Anmerkungen dazu: Bibliotheken sind unter Windows 10 standardmäßig ausgeblendet. Der Ordner Dokumente wird bei der Installation von Windows angelegt.

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 tornado11

„Zwei kleine Anmerkungen dazu: Bibliotheken sind unter Windows 10 standardmäßig ausgeblendet. Der Ordner Dokumente wird ...“

Optionen
Der Ordner Dokumente

Ist es wirklich ein Ordner mit dem Namen "Dokumente" und nix weiter? So wie "Eigene Dokumente".
Wie ist der Pfad zu dem Ordner?

Ich vermute in dem Bild erst mal die Aufzählung von Bibliotheken, die auf die entsprechenden Ordner von dem angemeldeten Nutzer verweisen.

Zum Beispiel sehe ich -Win 7- unter Bilder nur die, die unter Benutzer\mein Benutzername liegen.

Mein Riesenordner BILDER direkt unter C:\ wird unter der Bibliothek Bilder in Win 7 auch nicht angezeigt.

Es kann natürlich sein, dass nach Windows 7 in Windows 10 ein völlig neues Konzept erstellt wurde.

Hoffnung ist eine schoene Erinnerung an die Zukunft. Gabriel Marcel
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709

Nachtrag zu: „Ist es wirklich ein Ordner mit dem Namen Dokumente und nix weiter? So wie Eigene Dokumente . Wie ist der Pfad zu dem ...“

Optionen

Nachsatz:

Die Darstellung aus Deinem Screenshot sieht doch eher wie ein Ordner aus.

Das Bibliotheken-Konzept -jetzt unter Win7- finde ich deshalb gut, weil man da beliebige(?) Ordner hinzufügen kann.
Das kann natürlich unter win 10 wieder anders sein.
Da habe ich viel zu wenig eigene Erfahrung.

Hoffnung ist eine schoene Erinnerung an die Zukunft. Gabriel Marcel
bei Antwort benachrichtigen
tornado11 Anne0709

„Ist es wirklich ein Ordner mit dem Namen Dokumente und nix weiter? So wie Eigene Dokumente . Wie ist der Pfad zu dem ...“

Optionen
Ist es wirklich ein Ordner mit dem Namen "Dokumente" und nix weiter?

Ja.

Der Pfad ist "C:\Users\XYZ\Documents"

Wie es sich mit der scheinbaren Diskrepanz von Dokumente und Documents verhält hat

@3-Bein hier im Thread bereits erläutert:

https://www.nickles.de/thread_cache/539238100.html#_pc

Im Explorer eines deutschsprachigen Windows 10 wird der Ordner Documents deutschsprachig als Dokumente angezeigt.

bei Antwort benachrichtigen