Windows 10 1.501 Themen, 17.280 Beiträge

Install von Win10 mit UpdateAssistent bei 99 Fehlgeschlagen 0xd0000225

mr Igor / 41 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo. Ich aktualisiere bzw. möchte meine Rechner alle auf WIN10 updaten. Hierfür gibt es ein Tool von Computerbild UpdateAssistent. Dieses Tool hat auch super funktioniert. Allerdings habe ich einen Rechner mit WIN 8.1 auf dem ich die Fehlermeldung 0xd0000225 erhalte. Treiber sind alle auf dem neusten Stand, Virenscanner während der Installation deaktiviert. Allerdings bei 99% Abbruch der Installation.

Vielen Dank für eure Ratschläge.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 mr Igor

„Install von Win10 mit UpdateAssistent bei 99 Fehlgeschlagen 0xd0000225“

Optionen

https://www.borncity.com/blog/2016/06/17/windows-10-upgrade-liefert-fehler-0xd0000225/

Mainboard?

Da würde Ich das neueste Bios flashen und gucken.

bei Antwort benachrichtigen
mr Igor Alpha13

„https://www.borncity.com/blog/2016/06/17/windows-10-upgrade-liefert-fehler-0xd0000225/ Mainboard? Da würde Ich das ...“

Optionen

MSI Z97 Gaming 7 (MS-7916)

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 mr Igor

„MSI Z97 Gaming 7 MS-7916“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
mr Igor Alpha13

„https://www.youtube.com/watch?v CPXxzWiAnDQ https://www.msi.com/Motherboard/support/Z97-GAMING-7“

Optionen

Danke für die schnelle AW. Ich scheine irgendwas falsch zu machen. Stick ist in Fat32.

Version 1.c geladen und auf den Stick ins Root Verzeichnis kopiert - keine weiteren Dateien drauf. Stick wird im Bios erkannt, allerdings kein Bios auf dem Stick.

Bisher ist Version 1.0 drauf.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 mr Igor

„Danke für die schnelle AW. Ich scheine irgendwas falsch zu machen. Stick ist in Fat32. Version 1.c geladen und auf den ...“

Optionen

Da mußt du natürlich schon die in dem 7916v1C.zip Archiv befindliche E7916IMS.1C0 Biosdatei auspacken und auf den Stick kopieren.

bei Antwort benachrichtigen
mr Igor Alpha13

„Da mußt du natürlich schon die in dem 7916v1C.zip Archiv befindliche E7916IMS.1C0 Biosdatei auspacken und auf den Stick ...“

Optionen

Das hatte/habe ich auch gemacht und direkt die Datei E7916IMS.1C0 auf den Stick kopiert (kein Unterverzeichnis).

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 mr Igor

„Das hatte/habe ich auch gemacht und direkt die Datei E7916IMS.1C0 auf den Stick kopiert kein Unterverzeichnis .“

Optionen

Der Stick sollte außerdem in einen der beiden USB 2.0 Ports auf der Rückseite (Rear) gesteckt werden:

https://www.msi.com/Motherboard/Z97-GAMING-7/Specification

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_327459 Alpha13

„Da mußt du natürlich schon die in dem 7916v1C.zip Archiv befindliche E7916IMS.1C0 Biosdatei auspacken und auf den Stick ...“

Optionen

hmmm....evtl. liegt es daran?

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 gelöscht_327459

„hmmm....evtl. liegt es daran?“

Optionen

- Improved M-Flash USB pen drive compatibility.

- Enhanced Board explorer function.

- Improved USB compatibility.

https://www.msi.com/Motherboard/support/Z97-GAMING-7

Daran könnte es liegen und Ich würde da zuerst das Bios 1.2 flashen und gucken ob danach das neueste Bios läuft.

Wenn nicht sind 1.3 und 1.4 da noch Optionen.

- Enhanced MFlash function.

1.6 ist da auch noch ne Option!

Außerdem sollte der Stick natürlich nicht zu groß sein (8 max. 16GB) und ein Tausch desselben könnte auch helfen.

Wenn man da wirklich erst ein viel älteres Bios flashen muß ist das nicht anzugeben schon sehr starker Tobak und Ich weiß schon warum mir kein MSI Board ins Haus kommt.

Bei jedem auch nur halbwegs vernünftigen Board kann man direkt von der ältesten auf die neueste Biosversion flashen oder auf der Homepage steht welche Version da mindestens vorher drauf sein muß...

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_327459 Alpha13

„- Improved M-Flash USB pen drive compatibility. - Enhanced Board explorer function. - Improved USB compatibility. ...“

Optionen

AMI Firmware Update Utility Version 5.61

Das fehlt doch bei dem Download...oder ne Vorgängerversion?
Die älteren Bios Versionen enthalten die afude238.exe.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 gelöscht_327459

„AMI Firmware Update Utility Version 5.61 Das fehlt doch bei dem Download...oder ne Vorgängerversion? Die älteren Bios ...“

Optionen

Es geht da um das Flashen über das Bios und da braucht man definitiv nix Flashtool!

Das Flashtool ist da natürlich im Bios integriert und das hat mit DOS sowas von überhaupt nix zu tun!

https://forum-de.msi.com/index.php?topic=101997.0

AFUDE238.exe ist ein DOS Flashtool und läuft nur wenn man z.B. von nem DOS USB Stick bootet und man außerdem weiß wie mans nutzt!

https://www.biosflash.com/bios-boot-usb-stick.htm

Den Unterschied zwischen DOS und dem Bios sollte man da schon besser kennen.

https://www.biosflash.com/bios-update-methode.htm

solltest du jenau lesen.

Und das selbst bei MSI das Flashen nur unter DOS möglich ist (wenn das DOS Flashtool mitgeliefert wird) kann Ich mir beim besten Willen nicht vorstellen und dann gäbs auch nen Aufschrei im Netz...

Das Tool ist "nur" für die alternative Methode unter DOS zu flashen da!

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_327459 Alpha13

„Es geht da um das Flashen über das Bios und da braucht man definitiv nix Flashtool! Das Flashtool ist da natürlich im ...“

Optionen
solltest du jenau lesen.

ruhig bleiben Cool... so sieht das bei meinem Asus aus:

(sry- wieder ein shice Foto):

und mit M-Flash sollte es ähnlich aussehen.

Evtl.  wollte/hat er vom Stick booten/gebootet dann geht es halt nicht ohne.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 gelöscht_327459

„ruhig bleiben ... so sieht das bei meinem Asus aus: sry- wieder ein shice Foto : und mit M-Flash sollte es ähnlich ...“

Optionen

Janz jenau ist das ne von MSI modifizierte Afudos.exe Datei und das steht auch im MSI Thread.

Und bei Asus heißt das DOS Flashtool bupdater.exe...

https://www.asus.com/de/support/FAQ/1012409/

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_327459 Alpha13

„Janz jenau ist das ne von MSI modifizierte Afudos.exe Datei und das steht auch im MSI Thread. Und bei Asus heißt das DOS ...“

Optionen
Und bei Asus heißt das DOS Flashtool bupdater.exe...

richtig aber das brauchte ich nicht weil...

ich es inzw. per EZ-Flash machte.

bei Antwort benachrichtigen
mr Igor gelöscht_327459

„richtig aber das brauchte ich nicht weil... ich es inzw. per EZ-Flash machte.“

Optionen

Getestet habe ich mit 2 unterschiedlichen 4GB Sticks. Gebootet habe ich normal vom Rechner und dann das BIOS durch "entfernen" aufgerufen.

Der Stick als solches wird erkannt, jedoch keine Bios Version auf dem Stick zum Installieren.

Fehlermeldung "Im Stammordner dieses USB-Datenträgers befindet sich keine Bios-Datei. Bitte kopieren Sie die BIOS-Datei in den Stammordner des USB-Datenträgers."

Dies habe ich gemacht und auch mit der Version1.2 probiert. Die Meldung ist immer die gleiche.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_327459 mr Igor

„Getestet habe ich mit 2 unterschiedlichen 4GB Sticks. Gebootet habe ich normal vom Rechner und dann das BIOS durch ...“

Optionen
Die Meldung ist immer die gleiche.

Es könnte da durchaus Probleme mit den Sticks geben.

Description:
-[....]
- Improved M-Flash USB pen drive compatibility.

Das wird u.a. mit der Version 1.4 behoben/verbessert- da das Ergebnis aber vermutlich dasselbe sein wird bleibt wohl nur
https://forum-de.msi.com/index.php/topic,103685.msg824544.html#msg824544

Also bei dir Version 1B.

Um Platz für Verbesserungen/Korrekturen und Fehlerbehebungen zu lassen - Ich würde es so versuchen Cool.
Danach kann man immer noch das letzte Bios per M-Flash versuchen.

hth

bei Antwort benachrichtigen
mr Igor gelöscht_327459

„Es könnte da durchaus Probleme mit den Sticks geben. Description: - .... - Improved M-Flash USB pen drive compatibility. ...“

Optionen

habe es über mehrere wege jetzt probiert - auch bootmanager etc um vom stick zu starten. leider alles ohne erfolg.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_327459 mr Igor

„habe es über mehrere wege jetzt probiert - auch bootmanager etc um vom stick zu starten. leider alles ohne erfolg.“

Optionen

Dann bliebe noch Live Update 6 => Utility
aber das läuft halt unter Windows und ich hab sowas unter Windows noch nicht benutzt.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 mr Igor

„habe es über mehrere wege jetzt probiert - auch bootmanager etc um vom stick zu starten. leider alles ohne erfolg.“

Optionen

https://www.biosflash.com/bios-cmos-reset.htm

würde Ich da machen und dann es nochmal probieren.

bei Antwort benachrichtigen
mr Igor Alpha13

„https://www.biosflash.com/bios-cmos-reset.htm würde Ich da machen und dann es nochmal probieren.“

Optionen

Auch hier leider kein Erfolg. Stick gemäß Anleitung botfähig erstellt (geprüft ob Dateien übertragen wurden), neu gestartet - Windows startet direkt trotz geänderter Bootreihenfolge. Manuell Abbruch über F8 und Stick zum Booten ausgewählt (wird demnach also erkannt) - Windows startet durch und somit keine Chance auf den DOS-Modus um das Bios zu flashen.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 mr Igor

„Auch hier leider kein Erfolg. Stick gemäß Anleitung botfähig erstellt geprüft ob Dateien übertragen wurden , neu ...“

Optionen

Windows 8/ 8.1 Feature, MSI Fast Boot und Fast Boot muß da im Bios disabled sein und Boot Mode Select muß auf [LEGACY+UEFI] eingestellt sein, sonst bootet da kein DOS USB Stick.

https://www.msi.com/Motherboard/support/Z97-GAMING-7#down-manual

Alle Laufwerke abstöpseln und nur ein RAM-Modul zu stecken ist da auch noch ne Option.

Mit ner halbdefekten SSD hatte Ich erst kürzlich viel Spaß beim booten (Bootgerät ändern) und mit dem Bios.

bei Antwort benachrichtigen
mr Igor Alpha13

„Windows 8/ 8.1 Feature, MSI Fast Boot und Fast Boot muß da im Bios disabled sein und Boot Mode Select muß auf LEGACY UEFI ...“

Optionen

Windows 8/ 8.1 Feature, MSI Fast Boot und Fast Boot muß da im Bios disabled = habe ich gesetzt.

Boot Mode Select muß auf [LEGACY+UEFI] kann ich nicht umstellen.

bei Antwort benachrichtigen
mr Igor

Nachtrag zu: „Windows 8/ 8.1 Feature, MSI Fast Boot und Fast Boot muß da im Bios disabled habe ich gesetzt. Boot Mode Select muß auf ...“

Optionen

habe nach einigen weiteren versuchen nun v14 als bios drauf. windows update assistent neu gestartet - es bleibt alles beim ursprünglichen Fehler 0xd0000225.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 mr Igor

„habe nach einigen weiteren versuchen nun v14 als bios drauf. windows update assistent neu gestartet - es bleibt alles beim ...“

Optionen

1.A muß sich dann auch flashen lassen...

Einzige andere wirkliche Alternative ist da W10 halt clean zu installieren.

bei Antwort benachrichtigen
mr Igor Alpha13

„1.A muß sich dann auch flashen lassen... Einzige andere wirkliche Alternative ist da W10 halt clean zu installieren.“

Optionen

habe 1c drauf - diesmal direkt aus dem bios und versuche es erneut. ich habe so langsam die vermutung, dass die ursache woanders liegen könnte.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 mr Igor

„habe 1c drauf - diesmal direkt aus dem bios und versuche es erneut. ich habe so langsam die vermutung, dass die ursache ...“

Optionen

https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Bootmen%C3%BC_reparieren_wiederherstellen_Windows_10#Das_Bootmen.C3.BC_ist_besch.C3.A4digt_Windows_10_bootet_nicht_mehr

ist da noch ne Option (läuft so auch von ner W8.1 DVD) und manchmal muß man W10 halt neu installieren und die Update Installation ist für die Tonne...

bei Antwort benachrichtigen
mr Igor Alpha13

„https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Bootmen C3 BC_reparieren_wiederherstellen_Windows_10 ...“

Optionen

bin vom grundsatz her auch nicht der updatefreund - aber möchte ungern alles neu aufsetzen - zumal es bei den anderen rechner super geklappt hat.

der letzte versuch mit dem aktuellsten bios hat auf jeden fall nichts gebracht.

win8.1 boot DVD habe ich nicht - nur interne recovery - müsste ich dann morgen mal gucken. vielen dank soweit aber schon mal für die vielen vorschläge.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 mr Igor

„bin vom grundsatz her auch nicht der updatefreund - aber möchte ungern alles neu aufsetzen - zumal es bei den anderen ...“

Optionen

https://www.heidoc.net/joomla/technology-science/microsoft/67-microsoft-windows-and-office-iso-download-tool

Mit diesem Tool kannst du dir die W8.1 ISO Datei runterladen und dann als Image auf ne DVD brennen.

Der Downlad der ISO Datei passiert da natürlich von nem MS Server.

bei Antwort benachrichtigen
mr Igor Alpha13

„https://www.heidoc.net/joomla/technology-science/microsoft/67-microsoft-windows-and-office-iso-download-tool Mit diesem ...“

Optionen

habe die DVD erstellt. lt. dem Beitrag sollte man die anderen festplatten abklemmen, ist dies wirklich erforderlich? muss ich etwas wegen meinem raid-verbund beachten?

bei Antwort benachrichtigen
mr Igor

Nachtrag zu: „habe die DVD erstellt. lt. dem Beitrag sollte man die anderen festplatten abklemmen, ist dies wirklich erforderlich? muss ...“

Optionen

habe nun alles erfolgreich durchgeführt und das setup erneut gestartet. leider bleibt die fehlermeldung und das problem bestehen.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 mr Igor

„habe die DVD erstellt. lt. dem Beitrag sollte man die anderen festplatten abklemmen, ist dies wirklich erforderlich? muss ...“

Optionen

Dann ist da normalerweise mit W10 als Update Pustekuchen angesagt.

bei Antwort benachrichtigen
mr Igor Alpha13

„Dann ist da normalerweise mit W10 als Update Pustekuchen angesagt.“

Optionen

Kann es auch mit einer Upgradeunterdrückung zu tun haben? Ich bin mir unsicher ob ich damals das "Zwangsupgrade" ggf. abgeschaltet habe welches nun auch das gewollte Upgrade verhindert. Ich kann mich nur daran erinnern, dass ich von dem täglichen popup ziemlich genervt war :-)

Nur das wird dann wahrscheinlich die Nadel im Heuhaufen - oder habt ihr hier auch eine hilfreiche Idee?

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 mr Igor

„Kann es auch mit einer Upgradeunterdrückung zu tun haben? Ich bin mir unsicher ob ich damals das Zwangsupgrade ggf. ...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
mr Igor Alpha13

„https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Upgrade_von_Windows_7_oder_8.1_auf_Windows_10_ganz_einfach ...“

Optionen

Vielen Dank für die weiteren Tipps.

Wenn ich "überinstallieren/upgraden" möchte kam eine Meldung, dass danach alle bereits installierten Programme neu installiert werden müssten.

Als upgrade dürfte dies doch eigtl. nicht der Fall sein - oder muss ich noch irgendwo etwas ändern?

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 mr Igor

„Vielen Dank für die weiteren Tipps. Wenn ich überinstallieren/upgraden möchte kam eine Meldung, dass danach alle bereits ...“

Optionen

https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Upgrade_von_Windows_7_oder_8.1_auf_Windows_10_ganz_einfach#Windows_7_auf_Windows_10_upgraden_mit_einer_DVD

Wenn du von ner selbst erstellten W10 1709 DVD oder USB-Stick bootest und dann Upgrade auswählst sollte es diese Meldung nicht geben.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_327459 Alpha13

„https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Upgrade_von_Windows_7_oder_8.1_auf_Windows_10_ganz_einfach ...“

Optionen

Geht auch mit der 1803 von hier

wie auf Deskmodder verlink wird
 Alle verfügbaren ISOs schnell herunterladen

bei Antwort benachrichtigen
mr Igor gelöscht_327459

„Geht auch mit der 1803 von hier wie auf Deskmodder verlink wird Alle verfügbaren ISOs schnell herunterladen“

Optionen

Bin jetzt noch mal alles neu durchgegangen - saubere DVD erstellt und durchlaufen lassen. Konnte auch auswählen Apps und Dateien behalten. Allerdings bricht die Installation wieder ab. Somit ist zumindest bei diesem Rechner ohne Cleaninstall der Traum aus für WIN10.

Ich danke euch trotzdem xmal für den TOP-Support!

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 mr Igor

„Install von Win10 mit UpdateAssistent bei 99 Fehlgeschlagen 0xd0000225“

Optionen

Hallo,

versuche einmal diese Reparatur:

"Novice Computer User Solution (completely automated):

1) Download: www.wiki-errors.com/download4.php

2) Install program and click Scan button.

3) Click the Fix Errors button when scan is completed.

4) Restart your computer."

bei Antwort benachrichtigen
mr Igor hatterchen1

„Hallo, versuche einmal diese Reparatur: Novice Computer User Solution completely automated : 1 Download: ...“

Optionen

vielen dank. ich habe das tool gestartet, allerdings funktioniert es nur nach registrierung/aktivierung.

bei Antwort benachrichtigen
mr Igor

Nachtrag zu: „vielen dank. ich habe das tool gestartet, allerdings funktioniert es nur nach registrierung/aktivierung.“

Optionen

Das Problem besteht leider immer noch.

bei Antwort benachrichtigen
lexlegis hatterchen1

„Hallo, versuche einmal diese Reparatur: Novice Computer User Solution completely automated : 1 Download: ...“

Optionen

Sorry aber wie kann man so eine Müllsoftware hier als "Lösung" anbieten?!

Work it harder, make it better, do it faster, makes us stronger
bei Antwort benachrichtigen