Windows 10 2.034 Themen, 25.356 Beiträge

Die Datensicherung aktualisieren?

hac004 / 24 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Spezialisten.

An meinem Desktop Win10 möchte ich die bestehende Datensicherung von Mai 2018 aktualisieren.  Hierzu mal meine „Anfängerfrage“: Ist es ratsam, oder zwingend notwendig den Systemreparaturdatenträger und das Systemabbild zu aktualisieren?

Dank im Voraus!

Gruss hac004

...man lernt nie aus...
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 hac004

„Die Datensicherung aktualisieren?“

Optionen

In der Überschrift benutzt Du den Begriff "Datensicherung", im weiteren Text dann aber "Systemabbild" bzw. "Systemreparaturdatenträger".

Was willst Du denn nun eigentlich sichern?

Das System oder Deine Daten?

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
hac004 mawe2

„In der Überschrift benutzt Du den Begriff Datensicherung , im weiteren Text dann aber Systemabbild bzw. ...“

Optionen

Meinen Hinweis habe ich von Windows...

...man lernt nie aus...
bei Antwort benachrichtigen
hac004

Nachtrag zu: „Meinen Hinweis habe ich von Windows...“

Optionen

Ein kleiner Ratschlag wäre nicht schlecht, denn "früher" (z.B. win7) wurde die Datensicherung etwas anders erklärt...

hac004

...man lernt nie aus...
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 hac004

„Ein kleiner Ratschlag wäre nicht schlecht, denn früher z.B. win7 wurde die Datensicherung etwas anders erklärt... hac004“

Optionen

Ich kann dir für die Sicherung nur folgenden Rat geben: Vergiss das windowseigene Tool, das versagt in den meisten Fällen, wenn man es wirklich mal braucht. Nimm ein paar Euronen in die Hand und kaufe dir Acronis-True-Image, damit kannst du vernünftig arbeiten und das funktioniert auch im Fall der Fälle.

bei Antwort benachrichtigen
hac004 gelöscht_84526

„Ich kann dir für die Sicherung nur folgenden Rat geben: Vergiss das windowseigene Tool, das versagt in den meisten ...“

Optionen

Hallo King-Heinz,

vielen Dank für den Tipp, werde also mal auf Acronis-True-Image umsteigen. Noch eine Frage: "Ich habe ein Desktop und ein Notebook. Kann ich beide, natürlich getrennt,  damit sichern? Bisher hatte ich je eine ext. Festplatte zur Sicherung..."

Gruss hac004

...man lernt nie aus...
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 hac004

„Hallo King-Heinz, vielen Dank für den Tipp, werde also mal auf Acronis-True-Image umsteigen. Noch eine Frage: Ich habe ein ...“

Optionen
Kann ich beide, natürlich getrennt,  damit sichern?

Sicher. Das Tool ist ja - soviel ich weiß - nicht an einen bestimmten Rechner gebunden.

Ich würde da sowieso ein "Notfallmedium" (bootfähige CD)  erstellen und dann die Sicherungen jeweils damit durchführen - also nicht aus dem laufenden System heraus, sondern mit dieser "Notfall-CD" starten und damit dann arbeiten. Ist sicherer, als wenn du das Tool auf dem Rechner installierst und dann aus dem laufenden System die jeweilige Sicherung durchführst. Soll wohl funktionieren - aber ich würde es nicht so machen....

Was hast du denn überhaupt für Festplatten (Marke) verbaut? Für diverse Festplatten/SSDs (ich meine, für WD-Platten und für Seagate-Platten) gibt es eine Gratisversion von TI, welche für Otto Normalverbraucher vollkommen ausreichend ist.

bei Antwort benachrichtigen
hac004 gelöscht_84526

„Sicher. Das Tool ist ja - soviel ich weiß - nicht an einen bestimmten Rechner gebunden. Ich würde da sowieso ein ...“

Optionen

Was hast du denn überhaupt für Festplatten (Marke) verbaut?

= fantec,  USB3...

hac004

...man lernt nie aus...
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 hac004

„Was hast du denn überhaupt für Festplatten Marke verbaut? fantec, USB3... hac004“

Optionen

Hi, es geht um die Festplatten/SSDs, welche im (!) Rechner/Laptop/Notebook verbaut sind. Danach richtet es sich, ob du die Gratis-Version von TI nutzen kannst.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 hac004

„Hallo King-Heinz, vielen Dank für den Tipp, werde also mal auf Acronis-True-Image umsteigen. Noch eine Frage: Ich habe ein ...“

Optionen
Kann ich beide, natürlich getrennt,  damit sichern?

Wenn Du die Software auf beiden Rechnern dauerhaft installieren willst, müsstest Du zwei Lizenzen kaufen.

Du kannst aber auch aus einer existierenden Installation heraus einen bootfähigen Acronis-USB-Stick erstellen. Den kannst Du dann an unterschiedlichen Rechnern für Sicherungs- und Wiederherstellungsvorgänge verwenden.

(Streng genommen braucht man dann die installierte Version gar nicht mehr  und kann sie wieder deinstallieren.)

Nutzt Du eine Festplatte von Western Digital, kannst Du die kostenlose WD-Edition von Acronis True Image nutzen:

https://www.wdc.com/de-de/products/features/acronis.html

Für Nutzer von Seagate-Platten gibt es den kostenlosen DiscWizard:

https://www.seagate.com/de/de/support/downloads/discwizard/#

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel hac004

„Hallo King-Heinz, vielen Dank für den Tipp, werde also mal auf Acronis-True-Image umsteigen. Noch eine Frage: Ich habe ein ...“

Optionen

Hallo hac004,

Acronis True Image 2019, gibt es für 1 = 49,99 , 3 = 79,99 , oder 5 Computer = 99,99 .

Mit den abgespeckten Verionen der Plattenhersteller, würde ich nicht beginnen, denn am Ende, hilft dir nur die Original Version weiter, diese Erfahrung hab ich leider schon hinter mir.
Lese die Hinweise zum Produkt durch und entscheide selbst, was für dich das Beste ist.
Mit der Vollversion, kannst du auch Laufwerke Clonen und vieles mehr, was mit einer abgespeckten Version nicht möglich ist.

Acronis True Image 2019 Vollversion.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10 Pro, Office Pro. Plus 2016_32-Bit. Mein Motto: Leben und leben lassen!
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hddiesel

„Hallo hac004, Acronis True Image 2019, gibt es für 1 49,99 €, 3 79,99 €, oder 5 Computer 99,99 €. Mit den ...“

Optionen

Gibt es sogar für "Kost nix", wenn man z.B. eine WD-Platte im System hat! Muss ja nicht immer die neueste Version sein..Lachend

https://support.wdc.com/downloads.aspx?p=119&lang=de

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
hddiesel luttyy

„Gibt es sogar für Kost nix , wenn man z.B. eine WD-Platte im System hat! Muss ja nicht immer die neueste Version sein.. ...“

Optionen

Hallo lutty,

da alle meine Festplatten, außer der SSD von WD sind, hatte ich die "Kost nix" Version von WD am Anfang im Einsatz und kenne deshalb auch ihre Grenzen.
Alle "Kost nix" haben immer ihre Grenzen, wenn diese erreicht sind, hilft Dir nur die Vollversion weiter.

NACHTRAG:
Das wird Dir dann auch in der "Kost nix" Version angezeigt.
z.B. Diese Funktion, ist nur mit der Vollversion, von Acronis True Image möglich.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10 Pro, Office Pro. Plus 2016_32-Bit. Mein Motto: Leben und leben lassen!
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hddiesel

„Hallo lutty, da alle meine Festplatten, außer der SSD von WD sind, hatte ich die Kost nix Version von WD am Anfang im ...“

Optionen

Hallo hddiesel,

ich habe da keine Probleme.

Seit mehreren Jahren arbeite ich nur mit dem erstellten Bootmedium aus dem Programm und lösche das Programm wieder.

Somit führe ich auf allen meinen Rechnern mit einem Stick Spiegelungen zweimal im Monat aus und das langt mir..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 hddiesel

„Hallo lutty, da alle meine Festplatten, außer der SSD von WD sind, hatte ich die Kost nix Version von WD am Anfang im ...“

Optionen
da alle meine Festplatten, außer der SSD von WD sind, hatte ich die "Kost nix" Version von WD am Anfang im Einsatz und kenne deshalb auch ihre Grenzen.

Offensichtlich nicht!

Die Behauptung, mit der kostenlosen WD-Edition von ATI könne man keine Laufwerke klonen, ist schlicht falsch.

Außerdem wäre es unklug, diese Apothekenpreise für die Vollversion von ATI zu bezahlen, die Du oben angegeben hast. 50% davon sind realistisch.

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel mawe2

„Offensichtlich nicht! Die Behauptung, mit der kostenlosen WD-Edition von ATI könne man keine Laufwerke klonen, ist ...“

Optionen

Hallo mawe2,

den Link mit den Preisangaben habe ich gepostet, jetzt fehlt nur noch dein 50% Link.

2015 funktionierte klonen mit der WD- Acronis True Image Version, ohne Hinweis auf die Vollversion bei mir nicht, weshalb ich die Vollversion gekauft habe, hatte Extra die neuste Version von WD geladen.

Die Behauptung, mit der kostenlosen WD-Edition von ATI könne man keine Laufwerke klonen, ist schlicht falsch.

Das gleiche mit der Testversion, von der Acronis- Seite, alles andere geht, kannst du auch gerne testen.
Mit der neuesten Version habe ich nicht getestet, mit der 2017er ging es ebenfalls nicht, denn mit dieser habe ich ebenfalls getestet, gleicher Hinweis wie mit der WD Version..

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10 Pro, Office Pro. Plus 2016_32-Bit. Mein Motto: Leben und leben lassen!
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 hddiesel

„Hallo mawe2, den Link mit den Preisangaben habe ich gepostet, jetzt fehlt nur noch dein 50 Link. 2015 funktionierte klonen ...“

Optionen
jetzt fehlt nur noch dein 50% Link

z.B.

https://www.amazon.de/Acronis-True-Image-2018-Computer/dp/B07519NPXY

oder

https://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_ss_i_6_18?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Dsoftware&field-keywords=acronis+true+image+2017&sprefix=acronis+true+image%2Csoftware%2C182&crid=PEPDY8B5PTNT

Man kriegt ATI bei den meisten Händlern billiger als bei Acronis selbst. (Das ist bei anderer Software ja auch meistens so: Direkt beim Hersteller werden fast immer Apothekenpreise aufgerufen.)

2015 funktionierte klonen mit der WD- Acronis True Image Version, ohne Hinweis auf die Vollversion bei mir nicht

In der aktuellen WD-Version (2016) funktioniert es aber. Und genau zu dieser habe ich verlinkt.

Das gleiche mit der Testversion, von der Acronis- Seite, alles andere geht, kannst du auch gerne testen.

Die Testversion habe ich ja gar nicht empfohlen, um die geht es also nicht.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel mawe2

„z.B. https://www.amazon.de/Acronis-True-Image-2018-Computer/dp/B07519NPXY oder https://www.amazon.de/s/ref ...“

Optionen

Hallo mawe2,

bei einem Preisunterschied, zwischen 2 und 5 Euro, gegenüber dem Hersteller, da fehlen noch viele Euros bis 50%.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10 Pro, Office Pro. Plus 2016_32-Bit. Mein Motto: Leben und leben lassen!
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 hddiesel

„Hallo mawe2, bei einem Preisunterschied, zwischen 2 und 5 Euro, gegenüber dem Hersteller, da fehlen noch viele Euros bis 50 .“

Optionen
bei einem Preisunterschied, zwischen 2 und 5 Euro, gegenüber dem Hersteller, da fehlen noch viele Euros bis 50%.

Wenn für Dich die Differenz zwischen dem Herstellerpreis (49,99 EUR) und dem günstigeren Amazon-Preis (z.B. 28,99 EUR) nur 2 bis 5 EUR sind, solltest Du nochmal Beratung in Sachen Grundschulmathematik in Anspruch nehmen...

Und unter den Angeboten bei Amazon finden sich noch deutlich günstigere Ausgaben von ATI !

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel mawe2

„Wenn für Dich die Differenz zwischen dem Herstellerpreis 49,99 EUR und dem günstigeren Amazon-Preis z.B. 28,99 EUR nur 2 ...“

Optionen

Hallo mave2,

nicht bei den verlinkten Acronis True Image 2019 und um diese Version geht es ja in meinem Linkund nicht um ältere Versionen.

Du vergleichst ja auch nicht eine Office 2016, mit einer 2007, oder 2010 Version.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10 Pro, Office Pro. Plus 2016_32-Bit. Mein Motto: Leben und leben lassen!
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 hddiesel

„Hallo mave2, nicht bei den verlinkten Acronis True Image 2019 und um diese Version geht es ja in meinem Linkund nicht um ...“

Optionen

Bei Amazon gibt's die 2019er noch nicht. Das wird sich sicher in den nächsten Tagen ändern.

Aber warum sollte man Deiner Meinung nach unbedingt die 2019er Version kaufen, wenn man nur Images bestehender Partitionen bzw. Laufwerke machen möchte? (Denn genau darum geht's in diesem Thread.)

Hier bekommt man die 2019er bereits jetzt für nur 29,99 EUR:

https://www.edv-buchversand.de/acronis/url.php?cnt=trueimage-2019

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 mawe2

„Bei Amazon gibt s die 2019er noch nicht. Das wird sich sicher in den nächsten Tagen ändern. Aber warum sollte man Deiner ...“

Optionen

........bekommt man die 2019er bereits jetzt für nur 29,99 EUR.....

Applaus!

bei Antwort benachrichtigen
Hans-Peter21 hddiesel

„Hallo hac004, Acronis True Image 2019, gibt es für 1 49,99 €, 3 79,99 €, oder 5 Computer 99,99 €. Mit den ...“

Optionen

Wenn ich mich hier mal einclinken darf:

ich musste mich nach ziemlichen Mist von meinem HPnotebook

trennen und hab mir erstmal - bis auf weiteres - mein

Lenovo thinkpad mit Win10 + docking station zu einem desktopPC

aufgebaut, was ganz gut läuft. Da das Ding nur 65gb Speicher hat,

sind noch 2 externe Festplatten dran.

Ich würde mich gerne gegen Systemabstürze mit solch einem

Image-backup absichern . Hier ist ein SanDisk DF4064 drin.

Später möchte ich mir einen neuen Desktop zulegen, deshalb

jetzt die Frage:

kann ich dieses Image auf einem neuen PC installieren,

auch Programme, Treiber - einfach Alles?

Kann ACRONIS das?

Be alive - not a robot.
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Hans-Peter21

„Wenn ich mich hier mal einclinken darf: ich musste mich nach ziemlichen Mist von meinem HPnotebook trennen und hab mir ...“

Optionen

Eine Spiegelung mit einem Bootmedium von Acronis schreibt auf jeden PC zurück!

Ob es dann auch läuft, ist eine ganz andere Frage! Meist passen ja die Treiber für die andere Hardware nicht.

Gemacht habe ich das schon, die PC,s waren sich aber ähnlich von der Hardware her, die Treiber konnte ich anpassen.

Wichtig bei der ganzen Sache ist, das Windows überhaupt beim neuen PC startet! Das ist dann schon die halbe Miete..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Hans-Peter21

„Wenn ich mich hier mal einclinken darf: ich musste mich nach ziemlichen Mist von meinem HPnotebook trennen und hab mir ...“

Optionen
Später möchte ich mir einen neuen Desktop zulegen, deshalb jetzt die Frage: kann ich dieses Image auf einem neuen PC installieren, auch Programme, Treiber - einfach Alles? Kann ACRONIS das?

Ja, Acronis kann das, es ist aber keinewegs zu empfehlen.

Auf einem neuen PC solltest Du mit einer sauberen Neuinstallation des Betriebssystems und aller Anwendungen starten. Alles andere wäre Murks.

Irgendwelche "Altlasten" von früheren Systemen mitschleppen, bringt auf die Dauer mehr Ärger als es Nutzen bringt.

Als Notlösung / für eine kurze Übergangsphase etc. kann man das aber durchaus machen.

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen