Windows 10 1.445 Themen, 16.472 Beiträge

Deutsch local experience pack

pappnasen / 52 Antworten / Baumansicht Nickles

wurde gerade installiert.

Wofür ist das?

Wichtig?

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_327459 pappnasen

„Deutsch local experience pack“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
pappnasen gelöscht_327459

„Na so schwer ist das nicht rauszufinden... ...“

Optionen

Das habe ich nun auch gelesen. Kam ja beim Download.

Aber wofür soll das gut sein, wenn ich KEIN MS-Konto habe und auhc keine Apps benutze?

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 pappnasen

„Das habe ich nun auch gelesen. Kam ja beim Download. Aber wofür soll das gut sein, wenn ich KEIN MS-Konto habe und auhc ...“

Optionen
Aber wofür soll das gut sein, wenn ich KEIN MS-Konto habe und auhc keine Apps benutze?

Woher soll Microsoft das wissen?

Lässt Du es etwa zu, dass MS sich auf Deinem System umsieht und die Notwendigkeit irgendwelcher Updates selbst ermitteln kann?

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
pappnasen mawe2

„Woher soll Microsoft das wissen? Lässt Du es etwa zu, dass MS sich auf Deinem System umsieht und die Notwendigkeit ...“

Optionen

Wie soll ich das denn verhindern? Bitte Antwort.

Ich habe den Rechner doch erst kurze Zeit und weiß nicht, was ich alles machen muss, um das abzuschalten.

Ich habe schon jede Menge deinstalliert.

Heute hat mir Windows erzählt, dass eine Apps nicht richtig tut. MS-Store!

Habe ich weggedrückt.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 pappnasen

„Wie soll ich das denn verhindern? Bitte Antwort. Ich habe den Rechner doch erst kurze Zeit und weiß nicht, was ich alles ...“

Optionen
Wie soll ich das denn verhindern? Bitte Antwort.

Es gibt unendlich viele Informationen im Web, wie man die Datenübermittlung (an Microsoft) bei Windows 10 einschränken kann. (Ich hatte irrtümlich angenommen, dass Du Dich bei der Einrichtung von Windows 10 schon damit befasst hattest.)

https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/digitale-welt/datenschutz/datenschutz-bei-windows-10-erhoehen-12154

https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Datenschutz_Einstellungen_deaktivieren_aktivieren_Windows_10

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Windows-10-Datensammelwut-beherrschen-2774941.html

Darüber hinaus gibt es verschiedene Drittanbieter-Tools, die die Einstellungen zusammenfassen und leichter zugänglich machen.

https://www.oo-software.com/de/shutup10

http://www.chip.de/downloads/DoNotSpy10-Do-Not-Spy-fuer-Windows-10_81727412.html

http://www.chip.de/downloads/W10Privacy_81892989.html

https://www.winprivacy.de/deutsch-start/download/

Da ich Windows 10 momentan noch nicht auf Produktivsystemen einsetze, hat diese Thematik bei mir noch einen untergeordneten Stellenwert.

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
pappnasen mawe2

„Es gibt unendlich viele Informationen im Web, wie man die Datenübermittlung an Microsoft bei Windows 10 einschränken ...“

Optionen

Beim Installieren vom Update kommt ja so eine Umfrage. Das habe ich alles abgeschaltet.

Dann habe ich Cortana abgeschaltet und viele Dinge deinstalliert, entweder direkt oder mit der Power Shell.

Ich habe in den Einstellungen viele Dinge deaktiviert, aber ob ich das alles komplett habe, bezweifle ich.

Aber ich werde Deine Links abarbeiten. Danke.

Und beim nächsten Update ist bestimmt alles wieder aktiviert.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 pappnasen

„Beim Installieren vom Update kommt ja so eine Umfrage. Das habe ich alles abgeschaltet. Dann habe ich Cortana abgeschaltet ...“

Optionen
Und beim nächsten Update ist bestimmt alles wieder aktiviert.

Nicht bei jedem Update aber beim Upgrade (sog. "Funktionsupdate").

Deswegen installiere ich höchstens jedes dritte Upgrade um den Aufwand für die Nachkontrollen und -optimierungen nicht ausufern zu lassen.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
pappnasen mawe2

„Nicht bei jedem Update aber beim Upgrade sog. Funktionsupdate . Deswegen installiere ich höchstens jedes dritte Upgrade ...“

Optionen

Ich habe mal dieses O&O-Tool geladen.

Wie wird das bedient?

Von allen aufgelisteten Punkten sind bei mir 13 grün.

Bedeutet das nun aktiv oder nicht aktiv?

Auf jeden Fall ist das Teil für schnelle Einstellungen prima.

Ich habe es verstanden. Man kann es über das Menü setzen. Klasse.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 pappnasen

„Ich habe mal dieses O O-Tool geladen. Wie wird das bedient? Von allen aufgelisteten Punkten sind bei mir 13 grün. Bedeutet ...“

Optionen
Ich habe es verstanden. Man kann es über das Menü setzen. Klasse.

Freut mich! :-)

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
pappnasen mawe2

„Freut mich! :-“

Optionen

Ich habe alles Empfohlene und Bedingte platt gemacht.

Ist nur noch wenig rot. ;O)

Fazit:

Wenn ich nicht so blöd nach dem Sprachpaket gefragt hätte, dann hätte ich das nie erfahren.

Alte Erfahrung: Nur wer redet, dem kann geholfen werden.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 pappnasen

„Ich habe alles Empfohlene und Bedingte platt gemacht. Ist nur noch wenig rot. O Fazit: Wenn ich nicht so blöd nach dem ...“

Optionen
Wenn ich nicht so blöd nach dem Sprachpaket gefragt hätte, dann hätte ich das nie erfahren.

Allerdings: Je weniger Microsoft über Dein System erfährt, desto weniger können Updates u.ä. an die Gegebenheiten Deines Systems angepasst werden.

Das ist ja gerade die Begründung Microsofts für die ganze Datenschnüffelei: "Je mehr wir über Dein System wissen, desto weniger musst Du Dich selbst darum kümmern."

Nur wer redet, dem kann geholfen werden.

Dafür sind solche Foren ja da!

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
pappnasen mawe2

„Allerdings: Je weniger Microsoft über Dein System erfährt, desto weniger können Updates u.ä. an die Gegebenheiten ...“

Optionen

Wollen wir mal ehrlich sein.

Was brauche ich für Updates?

MS-Updates sind aktiv, auch für MS-Programme.
Da gibt es aber nir das Office 2013 und den Defender.

Edge benutze ich nicht. Was bleibt noch? Ach ja, der Rechner.

Updates von Intel kommen woanders her und fürs Motherboard schaut man von Zeit zu Zeit.

Meine andneren Programme suchen selbst nach Updates, vom FF bis hin CCleaner.

Fehlt noch was in meinen Gedankengängen?

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso pappnasen

„Wollen wir mal ehrlich sein. Was brauche ich für Updates? MS-Updates sind aktiv, auch für MS-Programme. Da gibt es aber ...“

Optionen
Fehlt noch was in meinen Gedankengängen?


Kommt drauf an, was Du noch an Programmen auf dem Rechner hast. Freewaretools wie PDF-Reader, Grafikprogramme CDBurnerXP, eventuell wichtigeTreiber bei Sicherheitslücken usw. aktualisieren sich u.U. nicht von selbst, sondern man muss die Update-Suche anstossen oder gleich selbst nachsehen.

Da bist also Du selbst gefragt.

Wenn die Welt gerettet wurde, wird es durch Frauen geschehen sein...
bei Antwort benachrichtigen
pappnasen fakiauso

„Kommt drauf an, was Du noch an Programmen auf dem Rechner hast. Freewaretools wie PDF-Reader, Grafikprogramme CDBurnerXP, ...“

Optionen

Das ist klar.

Abe rich habe auf dem Rechner eine Liste mit allen installierten Programmen und den dazugehörigen Links zum Hersteller.

Die klappere ich regelmäßig ab, wenn ich dazu komme.

Eben habe ich den neuen Adobe Flash Player geholt.

Ja ich weiß, man nimmt HTML5, aber es gibt eine Seite, da muss ich das Teil aktivieren.

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 mawe2

„Es gibt unendlich viele Informationen im Web, wie man die Datenübermittlung an Microsoft bei Windows 10 einschränken ...“

Optionen
Da ich Windows 10 momentan noch nicht auf Produktivsystemen einsetze, hat diese Thematik bei mir noch einen untergeordneten Stellenwert.

OK. - Dann ergänze ich mal was:

Ich nutze z.B. auch O&O Shutup. Allerdings haben diese ganzen Tools einen Schwachpunkt:

Sind sie bei Funktionsupdates aktiv, geht das Upgrade in die Grütze. Da man aber Funktionsupdates nur für eine bedingte Zeitspanne aussetzen kann, sollte man sie dann lieber händisch über den Windows Upgrade-Assistenten durchführen, denn nur so hat man eine Chance, z.B. "Shutup" auf den den Auslieferungszustand zu setzen, damit Windows hinterher nicht "kaputt" ist.- Jedenfalls habe ich das so verstanden.

In der Folge schaut MS dann doch in den Rechner, während das Upgrade läuft. - Hinterher kann man das dann wieder rückgängig machen und die alten Einstellungen von Shutup wieder setzen.....

Dann haste aber erstmal den ganzen Mist auf dem Rechner und darfst mit dem Aufräumen starten.

Mir ist dann nach dem Upgrade auch erstaml die Wut gekommen. Mein downsamling auf UHD war nach dem Neustart weg und ich hatte Chaos auf dem Monitor. Riesige Verknüpfungssymbole und Schriften. Meine Gadgets waren weg. - MS "sagte" die funktionieren nicht mehr und wurden daher abgeschaltet. - Es waren aber noch konische Artefakte davon zu sehen.

Lustig: Nachdem ich Shutup wieder auf die alten Einstellungen gesetzt hattte, funktionierten die Gadgets wieder!!!! - MS hat also wahrscheinlich vor, irgendwann in Store selbst so nen Kram anzubieten und schaltet daher die alten ab, wenn sie in deinen Rechner gucken können, oder was???

Na ja ich werde auf jeden Fall - sobald ich Zeit habe - wieder aufräumen und diverse Sachen deinstallieren.

Was mir noch auffiel: Das Anniversary-Upgrade konnte ich damals noch vom Konto mit eingeschränkten Rechten durchführen, als ich es mit dem Upgrade-Assistenten anstieß. Das aktuelle habe ich auch so gestartet und es brach bei 2 Versuchen mit einer Fehlermeldung ab, die sagte, dass da wahrscheinlich fremde AV-Software schuld wäre.- Die habe ich aber nicht auf dem Sys, sondern nur den Defender!

Nach dem 2. Fehlversuch habe ich es dann einfach vom Admin-Konto probiert und siehe da: Es rauschte nur so durch und war nach einer knappen halben Stunde erledigt.......

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 winnigorny1

„OK. - Dann ergänze ich mal was: Ich nutze z.B. auch O O Shutup. Allerdings haben diese ganzen Tools einen Schwachpunkt: ...“

Optionen
Da man aber Funktionsupdates nur für eine bedingte Zeitspanne aussetzen kann, sollte man sie dann lieber händisch über den Windows Upgrade-Assistenten durchführen

Wie ich schon schrieb:

Ich installiere grundsätzlich nur jedes dritte Funktionsupgrade und ich installiere grundsätzlich offline.

Ich lade mir dazu die ISO herunter, binde diese ins laufende Windows ein und starte das Upgrade. Natürlich ohne Internetverbindung.

Ein Upgrade über die gewöhnliche Windows-Update-Strecke würde ich grundsätzlich nicht installieren.

Einen deaktivierten LAN-Adapter aktiviert Windows bei einem Upgrade ungefragt, damit sie anschließend gleich wieder "den Fuß in der Tür" haben. Man sollte also das LAN-Kabel ziehen, weil sonst sofort wieder eine Netzwerkverbindung hergestellt wird.

Es ist schon ziemlich ätzend und man will dieses Theater nicht alle halben Jahre haben. Alle 1,5 Jahre reicht auch.

Man kann übrigens auf allen Windows-Editionen das (ungefragte) Upgrade verhindern, wenn man nur dafür sorgt, dass auf der Systempartition kein Platz dafür vorhanden ist.

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 pappnasen

„Deutsch local experience pack“

Optionen

Das Local Experience Pack ist ein neues Language Pack = Sprachpaket und das brauchst du da so nötig wie nen Kropf!

bei Antwort benachrichtigen
pappnasen Alpha13

„Das Local Experience Pack ist ein neues Language Pack Sprachpaket und das brauchst du da so nötig wie nen Kropf!“

Optionen

Danke. Habe ich auch wieder deinstalliert.

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 pappnasen

„Danke. Habe ich auch wieder deinstalliert.“

Optionen
Habe ich auch wieder deinstalliert.

Will ich auch! - Nur wo finde ich das? Ist bei mir unter Start nicht zu finden auch auch nicht unter installierten Programmen....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
pappnasen winnigorny1

„Will ich auch! - Nur wo finde ich das? Ist bei mir unter Start nicht zu finden auch auch nicht unter installierten ...“

Optionen

CCleaner

Aber möglicherweise kommt es wieder.

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 pappnasen

„CCleaner Aber möglicherweise kommt es wieder.“

Optionen

CCleaner habe ich nicht - will ich eigentlich auch nicht haben. - Andere Möglichkeiten existieren nicht?

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
pappnasen winnigorny1

„CCleaner habe ich nicht - will ich eigentlich auch nicht haben. - Andere Möglichkeiten existieren nicht?“

Optionen

Das weiß ich nicht.

CCleaner macht viele Dinge, die hilfreich sind.

Gerade eben:

Ding Dong: Das Pack ist wieder da.

Fu..

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 winnigorny1

„CCleaner habe ich nicht - will ich eigentlich auch nicht haben. - Andere Möglichkeiten existieren nicht?“

Optionen
Andere Möglichkeiten existieren nicht?

Evtl. hilft IObit Uninstaller:

https://www.iobit.com/de/advanceduninstaller.php

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 mawe2

„Evtl. hilft IObit Uninstaller: https://www.iobit.com/de/advanceduninstaller.php Gruß, mawe2“

Optionen
Evtl. hilft IObit Uninstaller:

Danke. - Hast du Erfahrungen damit?

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 winnigorny1

„Danke. - Hast du Erfahrungen damit?“

Optionen

Ich hab's mal kurz ausprobiert, setze es aber nicht regelmäßig ein.

Es ist eine Möglichkeit, u.a. die ganzen vorinstallierten Windows-Apps schnell und bequem zu beseitigen.

Ach so: Ich habe damals die portable Version genutzt

http://winfuture.de/downloadvorschalt,3127.html

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
pappnasen mawe2

„Evtl. hilft IObit Uninstaller: https://www.iobit.com/de/advanceduninstaller.php Gruß, mawe2“

Optionen

Macht keinen Sinn.

Das kommt immer wieder. Sind aber nur wenige kB.

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 pappnasen

„Macht keinen Sinn. Das kommt immer wieder. Sind aber nur wenige kB.“

Optionen
Macht keinen Sinn. Das kommt immer wieder.

Danke. - Kommt das zeitnach immer wieder? Dann würde ich davon Abstand nehmen wollen. Macht ja keinen Sinn, sich da mit MS auf ein Hase & Igel-Spiel einzulassen......

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
pappnasen winnigorny1

„Danke. - Kommt das zeitnach immer wieder? Dann würde ich davon Abstand nehmen wollen. Macht ja keinen Sinn, sich da mit ...“

Optionen

Das installiert sich immer wieder.

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 pappnasen

„Das installiert sich immer wieder.“

Optionen
Das installiert sich immer wieder.

Danke. - Habs kapiert. Mittlerweile ärgere ich mich insgesamt über dieses Upgrade. Mein Solitär hat MS auch gelöscht - habe ich aber wieder drauf. Was fällt denen ein, einfach Programme bei mir zu löschen, weil sie die jetzt selbst im Store anbieten??? Fällt das nicht unter "unlauteren Wettbewerb"???

Ich warte nur noch drauf, dass irgendein Funktionsupdate Open Office killt oder Thunderbird, weil entsprechende Programme verkauft MS ja auch. - Wahrscheinlich ist das jetzige Vorgehen nur die Spitze des kommenden Eisbergs...... Grrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
pappnasen winnigorny1

„Danke. - Habs kapiert. Mittlerweile ärgere ich mich insgesamt über dieses Upgrade. Mein Solitär hat MS auch gelöscht - ...“

Optionen

Na ja, mit dem Browser hatten die ja auch schon Ärger.

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 pappnasen

„Na ja, mit dem Browser hatten die ja auch schon Ärger.“

Optionen
mit dem Browser hatten die ja auch schon Ärger.

Offensichtlich noch lange nicht genug.....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
calypso at work winnigorny1

„Danke. - Habs kapiert. Mittlerweile ärgere ich mich insgesamt über dieses Upgrade. Mein Solitär hat MS auch gelöscht - ...“

Optionen
Mein Solitär hat MS auch gelöscht

Schau an.

Wahrscheinlich ist das jetzige Vorgehen nur die Spitze des kommenden Eisbergs

Mit allen Konsequenzen.

Die da wären:

Direktes Löschen vermeintlich/vermutlich illegaler Daten.

Da kann man selbstverständlich auch Daten ändern. Das ist für eine spätere Beweisführung hilfreich.

Personen mit falschen Meinungen können zumindest vorerst registriert werden.

Punkt 2 ist da interessant. Das ist machbar. Und weil das so ist, wird es gemacht werden. Bequemer und preiswerter kann man unliebsamer Zeitgenossen gar nicht still legen.

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 calypso at work

„Schau an. Mit allen Konsequenzen. Die da wären: Direktes Löschen vermeintlich/vermutlich illegaler Daten. Da kann man ...“

Optionen
Bequemer und preiswerter kann man unliebsamer Zeitgenossen gar nicht still legen.

Jetzt hab' ich Angst!

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 calypso at work

„Schau an. Mit allen Konsequenzen. Die da wären: Direktes Löschen vermeintlich/vermutlich illegaler Daten. Da kann man ...“

Optionen
Punkt 2 ist da interessant.

Was genau ist "Punkt 2"???

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
calypso at work mawe2

„Was genau ist Punkt 2 ???“

Optionen

Zählen kannst Du auch nicht?

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 calypso at work

„Zählen kannst Du auch nicht?“

Optionen

Bei Dir gibt es gar keinen Punkt 2...

Aber egal: Dein Gewäsch ist in Gänze gegenstandlos, es kommt also gar nicht auf die Nummer an.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 mawe2

„Bei Dir gibt es gar keinen Punkt 2... Aber egal: Dein Gewäsch ist in Gänze gegenstandlos, es kommt also gar nicht auf die ...“

Optionen
Bei Dir gibt es gar keinen Punkt 2...

Ich denke, er meint das:

"Da kann man selbstverständlich auch Daten ändern. Das ist für eine spätere Beweisführung hilfreich."

So ganz kann man das nicht von der Hand weisen, fürchte ich.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 winnigorny1

„Ich denke, er meint das: Da kann man selbstverständlich auch Daten ändern. Das ist für eine spätere Beweisführung ...“

Optionen
So ganz kann man das nicht von der Hand weisen, fürchte ich.

Ich will diese absurden Verschwörungstheorien nicht weiter kommentieren...

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 mawe2

„Ich will diese absurden Verschwörungstheorien nicht weiter kommentieren...“

Optionen
Ich will diese absurden Verschwörungstheorien nicht weiter kommentieren...

Nett von dir.....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
calypso at work mawe2

„Ich will diese absurden Verschwörungstheorien nicht weiter kommentieren...“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
In den Nickles.de-Foren wird Wert auf einen anständigen Umgangston gelegt. Beiträge die andere beleidigen oder denunzieren werden deshalb entfernt. Wir bitten um Verständnis, dass die Beurteilung von Umgangston in manchen Fällen schwierig ist, da bei Texten Gestik und Mimik fehlen. Es kann daher leicht zu Missverständnissen kommen. Mehr Information warum das Posting gelöscht wurde, gibt es hier.
mawe2 winnigorny1

„Danke. - Habs kapiert. Mittlerweile ärgere ich mich insgesamt über dieses Upgrade. Mein Solitär hat MS auch gelöscht - ...“

Optionen
Mein Solitär hat MS auch gelöscht

Solitär gibt es ja in unzähligen Varianten.

Was für ein Solitär (von welchem Hersteller) war denn das?

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 mawe2

„Solitär gibt es ja in unzähligen Varianten. Was für ein Solitär von welchem Hersteller war denn das?“

Optionen
Was für ein Solitär (von welchem Hersteller) war denn das?

Guckste hier: https://www.google.com/search?q=download+solit%C3%A4r+f%C3%BCr+win+10&ie=utf-8&oe=utf-8&client=firefox-b

Wenn du nach Solitär für win 10 googelst, bekommste das ganz oben angezeigt und auch gleich den Grund dafür, warum MS das auf Win10-Rechnern löscht! - Das bieten die eben auch wie Sauerbier mit Spucke an!

Und von wegen Verschwörung: Ich kann da leider nur Calypso Recht geben. Wenn MS einfach auf unseren Kisten Programme wegradieren kann, dann können die Redmonder auch noch mehr. Das ist dann keine Verschwörungstheorie mehr, sondern nur ein Aufzeigen von Möglichkeiten..... - Schönes Gruseln, noch......

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 winnigorny1

„Guckste hier: https://www.google.com/search?q download solit C3 A4r f C3 BCr win 10 ie utf-8 oe utf-8 client firefox-b ...“

Optionen
Wenn du nach Solitär für win 10 googelst

Das Problem ist, dass Google ja i.d.R. personalisierte Suchergebnisse liefert. Was ich ganz oben in der Ergebnisliste sehe muss also nicht zwangsläufig das sein, was Dir angezeigt wird.

Ich sehe im Moment ganz oben einen Verweis auf einen CHIP-Artikel, der einen (selbstverständlich illegalen) Hack der alten Windows-7-Microsoft-Spiele beschreibt. Meintest Du diese Software, die dort angeboten wird?

Ansonsten schick' mir doch einfach mal die Download-Adresse von Deinem Solitär, ich würde das gern mal auf einem Testsystem installieren und mal ausprobieren, was passiert, wenn man das aktuelle Upgrade ausführt.

Das ist dann keine Verschwörungstheorie mehr

Als Verschwörungstheorie hatte ich den Satz

Bequemer und preiswerter kann man unliebsamer Zeitgenossen gar nicht still legen.

eingestuft. Was soll das anderes sein als eine Verschwörungstheorie?

Wer soll hier wen in wessen Auftrag "stillegen"?

Microsoft setzt seine Unternehmensinteressen durch. Das ist schon immer so und beileibe nichts Neues.

Aber "unliebsame Zeitgenossen" - wer soll das sein?

Und wie sollen die "stillgelegt" werden? Indem Dateien gelöscht werden???

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
King-Heinz mawe2

„Das Problem ist, dass Google ja i.d.R. personalisierte Suchergebnisse liefert. Was ich ganz oben in der Ergebnisliste sehe ...“

Optionen
Aber "unliebsame Zeitgenossen" - wer soll das sein? Und wie sollen die "stillgelegt" werden? Indem Dateien gelöscht werden???

In welcher Welt lebst du eigentlich?

Unliebsame Zeitgenossen können z.B. Regierungsgegner, Regimekritiker etc. sein. Oder Leute, welche irgendeinem Geheimdienst oder einer "mächtigen" Person  lästig werden. Denk doch mal (nur als Beispiel, da gäbe es sicher "schlimmere" Sachen) an "Stormy Daniels". Wenn dem Mr. President das zu bunt wird, dann könnte man doch ganz einfach auf ihren Rechner irgendwelches Material aufspielen (lassen), was dann ganz zufällig bei einer Hausdurchsuchung mit/bei Inbeschlagnahme ihres Rechners gefunden wird.

Es geht also nicht darum, dass MS irgendwelche Daten auf den entsprechenden Rechnern löschen kann, sondern irgendwelche Daten auf den Rechner aufspielt!

Mann, Mann, Mann! Was man dir alles erklären muss.......

....und da sag' noch einer, dass es keine dummen Fragen gibt! Bei dir sind die ja schon fast alltäglich!

„Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: ‚Das ist technisch unmöglich!’“ (Sir Peter Ustinov)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 mawe2

„Das Problem ist, dass Google ja i.d.R. personalisierte Suchergebnisse liefert. Was ich ganz oben in der Ergebnisliste sehe ...“

Optionen

@mawe2: Ja - das war von CHIP.. Dann hat das Upgrade tatsächlich etwas entfernt, das nicht auf dem System sein durfte...... Aber die alten Gadgets sind nicht illegal, denke ich und MS behauptet eben nur, die würden nicht laufen. Ich habe die Desktop-Fragmente enfach gelöscht und die Gadget neu installiert.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 winnigorny1

„@mawe2: Ja - das war von CHIP.. Dann hat das Upgrade tatsächlich etwas entfernt, das nicht auf dem System sein ...“

Optionen
Aber die alten Gadgets sind nicht illegal, denke ich

Naja: Dass sie von einem anderen Anbieter gecrackt veröffentlicht werden, dürfte zweifelsfrei illegal sein.

Und dass Microsoft versucht, dagegen etwas zu unternehmen, ist eigentlich selbsterklärend. (Wie sinnvoll das ist, sei mal dahingestellt.)

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso winnigorny1

„Guckste hier: https://www.google.com/search?q download solit C3 A4r f C3 BCr win 10 ie utf-8 oe utf-8 client firefox-b ...“

Optionen
Wenn du nach Solitär für win 10 googelst, bekommste das ganz oben angezeigt und auch gleich den Grund dafür, warum MS das auf Win10-Rechnern löscht! - Das bieten die eben auch wie Sauerbier mit Spucke an!


Weil Du sonst nicht die "modernen Versionen" aus dem Store und über Dein MS-Konto nutzt, mit denen Du die ganze Zeit auf der Strippe hängst. Andererseits muss ich mawe2 recht geben, es gibt deutlich mehr als die von Windows selber und auf diese spezielle ist niemand angewiesen.

Und von wegen Verschwörung: Ich kann da leider nur Calypso Recht geben. Wenn MS einfach auf unseren Kisten Programme wegradieren kann, dann können die Redmonder auch noch mehr.


Garantiert können die das;-) Vermutlich sogar Autofahren und andere aufregende Sachen. Da Windows nun einmal ein in sich geschlossenes Produkt ist, muss man eben auch damit leben, dass dieses nach Lust und Laune von MS gestaltet wird. Das trifft doch aber auf viele Produkte zu und wird oft noch als Feature beworben.

Andererseits zwingt MS niemanden mit der Pistole auf der Brust dazu, sein OS zu nutzen. Selbst wenn Du Windows noch für Deine Arbeit benötigst, sollte es doch ein Leichtes sein, einen nur Arbeitsrechner damit zu nutzen und unter dem Pinguin hast Du Kartenspiele bis zum Erbrechen und ein altes Windows läuft in einer VM oder auf dem Zweit-Läppi ohne Zwischennetz sicher auch zum Kartenspielen, wenn es uuuuunbedingt dieses Solitär sein muss.
Man beachte auch, dass wir hier inzwischen ganz schön OT sind, denn es ging hier um dieses "Local Experience Pack", welches im speziellen Fall von pappnasen scheinbar unnötig ist, auf mehrsprachigen Installationen aber durchaus seinen Sinn haben kann. Das es hier trotzdem installiert wurde, kann an einem weiteren Programm liegen, welches dieses Pack gemeinhin nutzt. Wird dann so ein Dingens nicht installiert, weil es ja eh keiner braucht und irgendetwas "funzt" dann genau deshalb nicht, wird auch wieder über MS genölt. Die können es einem aber auch nicht recht machen;-)

Und wo wir schon mal so herrlich OT sind: Aktuell soll in Bayern ein Polizeiaufgabengesetz abgesegnet werden und andere Bundesländer sind mit ihren analogen Entwürfen auch schon deutlich aus den Startlöchern. Diese Dinge schränken meine Freiheit abzusehend und real ein, ohne dass man danach noch etwas dagegen unternehmen kann, während ich bei dieser digitalen Version hier zumindest noch Optionen habe.

Ein weiterer Eingriff ist so ein DSGVO, mit dem der private Blogger oder Seitenbetreiber seine Butze im Grunde dichtmachen kann, denn die ganze Scheisse kann ist nicht mehr zu überblicken und zu beherrschen, die die Abmahnanwälte schon wieder anzieht wie die Fliegen, es sei denn, man macht seinen Blog in Honolulu auf...

...dabei sind digitale Bildchen, die u.U. von den Abmahnkaspern selber eingestellt werden und dann schneller abgemahnt werden, als sie der Seitenbetreiber löschen kann, nur der Blender. Der echte Dreck liegt andernorts, nämlich im damit verbundenen und endlich möglich gewordenen Kommerzalisieren des ach so freien Internets selbst und das auch noch per Gesetz verordnet! Dafür kann man dann sogar Werbeblocker tolerieren:-(

Denn mal fröhliches Weiterstreiten über das - nie anders gewesene - Geschäftsgebahren von MS...

Wenn die Welt gerettet wurde, wird es durch Frauen geschehen sein...
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 fakiauso

„Weil Du sonst nicht die modernen Versionen aus dem Store und über Dein MS-Konto nutzt, mit denen Du die ganze Zeit auf ...“

Optionen
Denn mal fröhliches Weiterstreiten über das - nie anders gewesene - Geschäftsgebahren von MS...

Na ja - streiten tue ich mich nicht über MS. Ich nutze Windows10 ja schlußendlich....

Und ein letztes OT: Mit dem Mist DSGVO schlage ich mich frustiert seit Wochen herum. Wirklich überblicken tut das offensichtlich niemand; nicht mal die Fachanwälte, die anbieten, eine kommerzielle HP DSGBO-sicher zu machen. - Im Kleingedruckten von deren Angeboten ist immer zu lesen, dass sie nicht haftbar zu machen sind und die Verantwortung und damit der der Schaden beim Seitenbetreiber liegt.

Fehlt nur noch, dass die absichtliche Fehler einbauen und dich hinterher abmahnen, lol!

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 winnigorny1

„Na ja - streiten tue ich mich nicht über MS. Ich nutze Windows10 ja schlußendlich.... Und ein letztes OT: Mit dem Mist ...“

Optionen
Fehlt nur noch, dass die absichtliche Fehler einbauen und dich hinterher abmahnen, lol!

So weit (bzw. so kurz) geht Dein Vertrauen zu Deinem Anwalt???

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 mawe2

„So weit bzw. so kurz geht Dein Vertrauen zu Deinem Anwalt???“

Optionen
So weit (bzw. so kurz) geht Dein Vertrauen zu Deinem Anwalt???

Es gibt keinen "meinen" Anwalt. - Ich habe mich halt im Netz schlau gemacht bezgl. der DSVGO-Anforderungen. Außerdem kenne ich etliche Leute, die da schon "vom Fach" sind und keiner von denen behauptet, dass er den totalen Durchblick hätte - was ich schon erschreckend finde.

Und eben selbst die Anwaltskanzleien, die ihre Dienste dafür bereitstellen, haben diesen netten kleinen Vermerk.

.... Außerdem - wer traut schon einem Anwalt wirklich? Bzw. wer vertraut darauf, dass Justizia gerecht ist? - Schließlich geht es nicht um Gerechtigkeit, sondern um Justiz. - Und das Eine hat mit dem Anderen nur sehr bedingt zu tun.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 winnigorny1

„Es gibt keinen meinen Anwalt. - Ich habe mich halt im Netz schlau gemacht bezgl. der DSVGO-Anforderungen. Außerdem kenne ...“

Optionen
keiner von denen behauptet, dass er den totalen Durchblick hätte - was ich schon erschreckend finde

Ich fände es erschreckender, wenn das jemand überhaupt von sich behaupten würde. (Egal, welche Profession er hat.)

Es ist doch völlig logisch: Zur DSGVO gibt es bisher keinerlei Rechtssprechung. Niemand weiß, wie die Gerichte diese oder jene Regelung auslegen werden und welche Auswirkungen das dann in der Praxis haben wird. Da wird jeder Anwalt vorsichtig sein - so klug sind sie ja dann doch!

Außerdem - wer traut schon einem Anwalt wirklich?

Seinem Anwalt sollte man schon vertrauen. Sonst hat man sich den Falschen gesucht.

Bzw. wer vertraut darauf, dass Justizia gerecht ist?

Das ist was anderes. Aber gerade deshalb (weil Justizia möglicherweise nicht gerecht ist) braucht man ja einen Anwalt!

Gruß, mawe2

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
lexlegis Alpha13

„Das Local Experience Pack ist ein neues Language Pack Sprachpaket und das brauchst du da so nötig wie nen Kropf!“

Optionen

Du weißt schon, dass Windows an sich sprachneutral ist und erst das Language Pack die deutschen Texte liefert?

Schon möglich, dass Texte vereinfacht wurden oder einfach nur korrigiert, weil man z.B. gemerkt hat, dass irgendwo ein Zeilenumbruch nicht stimmt.

Work it harder, make it better, do it faster, makes us stronger
bei Antwort benachrichtigen