Windows 10 1.641 Themen, 19.257 Beiträge

Wie kann ich unter w10 Dateien löschen

krr / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Dummerweise war ich gezwungen, w10 zu installieren. Und so verbringe ich den ganzen Tag mit installieren und löschen. Es wird noch viele Tage dauern, da ich in Rheinland-Kongo wohne.

Manche Dateien lassen sich nicht löschen bzw. wird stets nachgefragt und bei zigtausend Dateien neige ich zu Hammer und Feuer.

Ich suche eine einfachste Lösung, mit Unlocker geht es nicht wie beschrieben.

Also ich möchte einfach auf einen Rusch einen Ordner löschen wie früher "für alle Dateien"

Gruß, K,

bei Antwort benachrichtigen
Proldi krr

„Wie kann ich unter w10 Dateien löschen“

Optionen
Dummerweise war ich gezwungen, w10 zu installieren. Und so verbringe ich den ganzen Tag mit installieren und löschen.

Warum dummerweise verstehe ich zwar nicht, aber was hat das mit installieren und vor allem löschen zu tun?

Manche Dateien lassen sich nicht löschen bzw. wird stets nachgefragt und bei zigtausend Dateien neige ich zu Hammer und Feuer.

Welche zigtausend Dateien willst Du denn löschen, Du hast doch lediglich ein anderes System?

Ich suche eine einfachste Lösung, mit Unlocker geht es nicht wie beschrieben. Also ich möchte einfach auf einen Rusch einen Ordner löschen wie früher "für alle Dateien"

Erkläre doch mal, was Du löschen möchtest. Ich habe das Gefühl, da läuft einiges schief.

-------------- Gruß Proldi
bei Antwort benachrichtigen
krr Proldi

„Warum dummerweise verstehe ich zwar nicht, aber was hat das mit installieren und vor allem löschen zu tun? Welche ...“

Optionen

Ganz einfach, ein vergeblicher Klon des Betriebssystems auf der 2.Festplatte wird nicht gebraucht.

(Warum dummerweise? Ich habe W7 zerschossen und nur eine W10 DVD zur Hand und ich schrieb doch  wohnhaft in Rheinisch-Kongo und da wird zeitgemäßes Internet wohl als Teufelszeug angesehen - die downloads der zu installierenden Programme dauern Stunden und Tage...)

Und warum vergeblicher Klon? Ich wusste noch nicht, dass MBR out ist und habe vergeblich versucht, auf die 2. SSD umzuziehen.

Gruß, K.

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso krr

„Ganz einfach, ein vergeblicher Klon des Betriebssystems auf der 2.Festplatte wird nicht gebraucht. Warum dummerweise? Ich ...“

Optionen
Ganz einfach, ein vergeblicher Klon des Betriebssystems auf der 2.Festplatte wird nicht gebraucht.


Dann gehe doch aus dem laufenden System auf die Platte und formatiere diese entweder im Explorer oder in der Datenträgerverwaltung. Das geht ganz ohne Download.

Im Zweifel ginge es auch noch mit einer vielleicht vorhandenen Linux-Live-CD, auf welcher sich GParted befindet - sowohl das Löschen einzelner Dateien in einem Rutsch als auch das Formatieren der ganzen Platte.

Wenn die Welt gerettet wurde, wird es durch Frauen geschehen sein...
bei Antwort benachrichtigen
Xdata krr

„Wie kann ich unter w10 Dateien löschen“

Optionen

Da Windows 10 ja schon läuft. einfach die Datenträgerverwaltung starten und damit die
Partition
auf der zweiten Platte formatieren.

Da der "klon" mit NTFS formatiert ist und auch noch die Systemdateien des alten Windows enthält,
ist es klar nicht alles löschen zu können ..

Nicht mal mit UnLOCKer.

Ein ganzes Betriebssystem so zu löschen ist sowieso suboptimal!

Auch dann
-- wenn es nock ein altes Windows mit FAT wäre.

bei Antwort benachrichtigen
krr Xdata

„Da Windows 10 ja schon läuft. einfach die Datenträgerverwaltung starten und damit die Partition auf der zweiten Platte ...“

Optionen

Klare Aussage, Danke

bei Antwort benachrichtigen