Windows 10 1.420 Themen, 16.115 Beiträge

Lokales Konto wieder in Microsoftkonto umwandeln geht nicht.

minbari / 10 Antworten / Baumansicht Nickles

Moin,

ja, das Thema sagt es bereits. Ich möchte mein lokales Konto wieder in ein Microsoftkonto umwandeln.
Wenn ich jedoch unter Einstellungen auf die besagte Option klicke....... passiert..... NICHTS!

Google bringt bisher nur Neuinstallation heraus. Habt Ihr ne besserer Idee?

Danke für die Hilfe!

minbari

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 minbari

„Lokales Konto wieder in Microsoftkonto umwandeln geht nicht.“

Optionen

deskmodder-wiki
Win 10 Version beachten, Microsoft-Konto vorhanden  - siehe

https://www.deskmodder.de/wiki/index.php?title=Windows_10_lokales_Konto_in_ein_Microsoft_Konto_umwandeln

Hoffnung ist eine schoene Erinnerung an die Zukunft. Gabriel Marcel
bei Antwort benachrichtigen
minbari Anne0709

„deskmodder-wiki Win 10 Version beachten, Microsoft-Konto vorhanden - siehe https://www.deskmodder.de/wiki/index.php?title ...“

Optionen

Neee Anne... genau deswegen hab ich ja hier geschrieben...

Das funktioniert bei mir leider nicht... Lies noch mal mein Post....

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 minbari

„Neee Anne... genau deswegen hab ich ja hier geschrieben... Das funktioniert bei mir leider nicht... Lies noch mal mein ...“

Optionen
Lies noch mal mein Post...

In dem Post fehlen -wie zumeist- die notwendigen Angaben für Hilfe. Nämlich unter welchen Bedingungen das nicht klappt - Win-Version und alles mögliche, was da an besonderen Einstellungen und Installationen vorgenommen wurde.

Aber mawe2 hat schon erste Fragen gestellt - weiter da.

Hoffnung ist eine schoene Erinnerung an die Zukunft. Gabriel Marcel
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 minbari

„Lokales Konto wieder in Microsoftkonto umwandeln geht nicht.“

Optionen

Lässt sich denn ein Microsoft-Konto neu anlegen oder klappt das auch nicht?

Sind u.U. irgendwelche "Privacy Tools" im Einsatz, die die Privatsphäre des Users schützen sollen und genau aus diesem Grund die Verwendung eines Microsoft-Kontos unterbinden?

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
minbari mawe2

„Lässt sich denn ein Microsoft-Konto neu anlegen oder klappt das auch nicht? Sind u.U. irgendwelche Privacy Tools im ...“

Optionen

Das ist ein gute Frage... (2)... Werde ich checken...

bei Antwort benachrichtigen
minbari mawe2

„Lässt sich denn ein Microsoft-Konto neu anlegen oder klappt das auch nicht? Sind u.U. irgendwelche Privacy Tools im ...“

Optionen

Ein Privacy Tool habe ich nicht benutzt. Habe damals nur ein paar Empfehlungen der PC Welt manuell eingestellt.

Mein Mircrosoftkonto funktioniert, ich möchte kein neues Konto anlegen....

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 minbari

„Ein Privacy Tool habe ich nicht benutzt. Habe damals nur ein paar Empfehlungen der PC Welt manuell eingestellt. Mein ...“

Optionen

Unter Windows 10 bei Microsoft - Anmelden mit einem Microsoft-Konto  

Die Frage vom lokalen zum Microsoft-Konto zu wechseln haben viel Win10-Nutzer beim Microsoft-Support gestellt. Aber eine ordentlich Antwort ist nicht leicht zu finden, weil es zu viele verschiedene Fälle gibt. 
Die meisten Antworten sind noch zu Win 8.1.
Bis hier einer der VIPs oder anderen User sich meldet, der eine Lösung weiß...

Ach ja, ist es ein lokales Konto mit Admin-Rechten?
Im MS-SUPPORT gibt es viele gute Tipps zu Konten.

Hoffnung ist eine schoene Erinnerung an die Zukunft. Gabriel Marcel
bei Antwort benachrichtigen
minbari

Nachtrag zu: „Lokales Konto wieder in Microsoftkonto umwandeln geht nicht.“

Optionen

Die Lösung war fast zu einfach! Es ist fast schon peinlich.

Wie gesagt, die Änderung von lokalem Konto auf Microsoft-Konto funktionierte nicht, wenn man auf die Option klickte, passierte schlicht und einfach - überhaupt nichts.

Ich hab jetzt einfach unter Einstellungen / Konten / E-Mail & App-Konten, das bestehende Microsoftkonto gelöscht. Danach wieder auf die Option auf Microsoft-Konto ändern, geklickt.
Und siehe da... alles funktioniert! Klar, ich musste die Konto-Daten neu eingeben, aber, alles läuft!

Danke für die Hilfe!!

minbari

bei Antwort benachrichtigen
minbari

Nachtrag zu: „Die Lösung war fast zu einfach! Es ist fast schon peinlich. Wie gesagt, die Änderung von lokalem Konto auf ...“

Optionen

Also ich habe nicht das Microsoft-Konto gelöscht, sondern die Verknüpfung hier mit dem PC.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 minbari

„Also ich habe nicht das Microsoft-Konto gelöscht, sondern die Verknüpfung hier mit dem PC.“

Optionen

Genau das war doch mein Vorschlag...

Lässt sich denn ein Microsoft-Konto neu anlegen oder klappt das auch nicht?

Wobei die Formulierung zugegebenermaßen mehrdeutig ist.

Ich meinte nicht, dass Du bei Microsoft (online) einen neuen Account anlegen solltest sondern nur, dass auf dem Windows-PC ein weiteres (und somit neues) Benutzerkonto angelegt werden soll, das mit dem bereits existierenden und genutzten Microsoft-Konto verknüpft ist.

Generell habe ich den Eindruck, dass die Nutzung von Microsoft-Konten zur Anmeldung an Windows-PCs mehr Nach- als Vorteile bringt.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen