Windows 10 1.791 Themen, 21.259 Beiträge

Keine Netzwerkgeräte im Explorer

eohlhau / 14 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo zusammen,

ich hab da echt ein Problem. Ich hab in meinem privaten Netzwerk den Speedport gegen eine Fritz.box getauscht. Gleichzeitig kam das MS Creater-update.

Nach dem ich alles eingerichtet hab und ich alle Rechner auch anpingen konnte wollte ich die Geräte auch im Explorer sehen.

Ich kann machen was ich will ich schaffe es einfach nicht diese dauerhaft im Netzwerkknoten anzeigen zu lassen. 

Ich kann im Explorer wohl den Namen als auch die IP eintrage, dann bekomme ich das Gerät schon zu sehen und kann mich auch mit den korrekten Anmeldedaten anmelden.

Leider sind die Geräte nach dem Schließen des Explorer wieder weg.

Ich hab zwar noch ein kleines Problem mit dem dLAN (Devolo), aber das ist vermutlich eine andere Ecke die ich noch näher betrachten muss.

Kann mir jemand helfen?

Gruß

Erwin aus BW

eohlhau Mitglied seit 01.04.2005 VDSL 100, Fritz.box 7490, Netgear Switch 1GB 8fach, Asus ROG G752VT, Win 10 Home, Intel Core i7 6700HQ, 16GB, GTX970M, 238GB NVMe SAMSUNG, 931GB Hitachi HGST, O2k16Plus, LR5.7, CS6... Eigenbau Desktoprechner f?r Video und Bildbearbeitung, Asus PB248, Canon IP7250, QNAP Turbo NAS TS-419P+ 4x2TB, 2 x LG G3, 2 x iPAD, RasperryPi3, ..
bei Antwort benachrichtigen
eohlhau

Nachtrag zu: „Keine Netzwerkgeräte im Explorer“

Optionen

Weiß keiner Rat?

eohlhau Mitglied seit 01.04.2005 VDSL 100, Fritz.box 7490, Netgear Switch 1GB 8fach, Asus ROG G752VT, Win 10 Home, Intel Core i7 6700HQ, 16GB, GTX970M, 238GB NVMe SAMSUNG, 931GB Hitachi HGST, O2k16Plus, LR5.7, CS6... Eigenbau Desktoprechner f?r Video und Bildbearbeitung, Asus PB248, Canon IP7250, QNAP Turbo NAS TS-419P+ 4x2TB, 2 x LG G3, 2 x iPAD, RasperryPi3, ..
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken eohlhau

„Weiß keiner Rat?“

Optionen

Hallo Erwin,

gebe doch testweise mal einen Ordner auf den Rechnern frei, vielleicht ändert sich ja das Verhalten nach einem Neustart.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
eohlhau Knoeppken

„Hallo Erwin, gebe doch testweise mal einen Ordner auf den Rechnern frei, vielleicht ändert sich ja das Verhalten nach ...“

Optionen

Hallo knoeppken,

vielen Dank für deine Mühe. Leider klappt es so auch nicht. Hab auf meinem NAS eine neue, weitere Freigabe erstellt.(Es waren vorher schon einige vorhanden). Hab auch eine erste Sambafreigabe auf meinem Rasperrypi eingerichtet. 

Leider nach einem Neustart auch mit längerem Warten keine Anzeige der Netzwerkgeräte im Explorer. 

eohlhau Mitglied seit 01.04.2005 VDSL 100, Fritz.box 7490, Netgear Switch 1GB 8fach, Asus ROG G752VT, Win 10 Home, Intel Core i7 6700HQ, 16GB, GTX970M, 238GB NVMe SAMSUNG, 931GB Hitachi HGST, O2k16Plus, LR5.7, CS6... Eigenbau Desktoprechner f?r Video und Bildbearbeitung, Asus PB248, Canon IP7250, QNAP Turbo NAS TS-419P+ 4x2TB, 2 x LG G3, 2 x iPAD, RasperryPi3, ..
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken eohlhau

„Hallo knoeppken, vielen Dank für deine Mühe. Leider klappt es so auch nicht. Hab auf meinem NAS eine neue, weitere ...“

Optionen

Ein Rechner ist aber zu sehen, hat dieser denn dieselbe Arbeitsgruppenbezeichnung wie bei den anderen Rechnern? Nicht, dass sich nach dem Update diese auf WORKGROUP zurückgestellt hat. Ist jetzt nur eine kleine Vermutung meinerseits.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
eohlhau Knoeppken

„Ein Rechner ist aber zu sehen, hat dieser denn dieselbe Arbeitsgruppenbezeichnung wie bei den anderen Rechnern? Nicht, dass ...“

Optionen

ErwinG752 ist der Recher an dem ich die Hardcopy gemacht hab. Das NAS und der Raspberry haben die gleiche Arbeitsgruppe.

Nur für mein Verständnis- Im Netzwerkknoten werden doch alle Rechner gezeigt, die im gleichen Netz sind ( z.B. 192.168.0.*) unabhängig der Arbeitsgruppe???

Gruß Erwin

PS: bin mal für 1-2 Stunden weg.

eohlhau Mitglied seit 01.04.2005 VDSL 100, Fritz.box 7490, Netgear Switch 1GB 8fach, Asus ROG G752VT, Win 10 Home, Intel Core i7 6700HQ, 16GB, GTX970M, 238GB NVMe SAMSUNG, 931GB Hitachi HGST, O2k16Plus, LR5.7, CS6... Eigenbau Desktoprechner f?r Video und Bildbearbeitung, Asus PB248, Canon IP7250, QNAP Turbo NAS TS-419P+ 4x2TB, 2 x LG G3, 2 x iPAD, RasperryPi3, ..
bei Antwort benachrichtigen
eohlhau

Nachtrag zu: „ErwinG752 ist der Recher an dem ich die Hardcopy gemacht hab. Das NAS und der Raspberry haben die gleiche Arbeitsgruppe. ...“

Optionen

Hallo knoeppken,

Ich diesen Tip im Internet

sc.exe config lanmanworkstation depend= bowser/mrxsmb10/nsi sc.exe config mrxsmb20 start= disabled

gefunden.

Leider hat das ausführen mit Adminrechten auf der Console auch keine Wirkung gezeigt.

Auch

1. Öffne bitte den Registrierungseditor >> [Windows] Taste + [R] Taste >> gib regedit ein und bestätige mit [OK] 2. Öffne folgenden Pfad >> HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer 3. Öffne Explorer 4. Befindet sich im rechten Fensterbereich nicht der Schlüssel NoDrives, erstell diesen per rechten Mausklick > als Binärwert festlegen 5. Schließe den Registrierungseditor, starte den PC neu und teste das Verhalten. Gruß

brachte nix.

Mist Was ist denn da los?

Gruß

Erwin

eohlhau Mitglied seit 01.04.2005 VDSL 100, Fritz.box 7490, Netgear Switch 1GB 8fach, Asus ROG G752VT, Win 10 Home, Intel Core i7 6700HQ, 16GB, GTX970M, 238GB NVMe SAMSUNG, 931GB Hitachi HGST, O2k16Plus, LR5.7, CS6... Eigenbau Desktoprechner f?r Video und Bildbearbeitung, Asus PB248, Canon IP7250, QNAP Turbo NAS TS-419P+ 4x2TB, 2 x LG G3, 2 x iPAD, RasperryPi3, ..
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken eohlhau

„Hallo knoeppken, Ich diesen Tip im Internet gefunden. Leider hat das ausführen mit Adminrechten auf der Console auch keine ...“

Optionen
Mist Was ist denn da los?

Sorry, im Moment bin ich auch ratlos. Du kannst die Rechner ja anpingen oder dich entsprechend anmelden, also besteht ja ein Netzwerk. Keine Ahnung wo der "optische" Fehler nun liegt. Bei mir funktioniert nämlich alles, auch nach den letzten großen Updates.

Nachtrag: Vielleicht funktioniert ja folgendes als Notlösung.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
eohlhau Knoeppken

„Sorry, im Moment bin ich auch ratlos. Du kannst die Rechner ja anpingen oder dich entsprechend anmelden, also besteht ja ...“

Optionen

Hallo,

danke für deine Mühe,

Diese "Notlösung" hab ich schon im Autostart:

net use  /persistent:no  i: \\nas\public /user:XXX 

Ist natürlich kein Ersatz für einen zB. Sambazugriff auf NAS/Rasp.

Es klappt sogar der Uralrttrick:

subst X: \\nas\public\GemeinsamerBilderKatalog

Vl. kennt jemand eine Lösung. ansonsten laste ich das Thema mal bei answer.MS.de ein.

Gruß und Danke

Erwin

eohlhau Mitglied seit 01.04.2005 VDSL 100, Fritz.box 7490, Netgear Switch 1GB 8fach, Asus ROG G752VT, Win 10 Home, Intel Core i7 6700HQ, 16GB, GTX970M, 238GB NVMe SAMSUNG, 931GB Hitachi HGST, O2k16Plus, LR5.7, CS6... Eigenbau Desktoprechner f?r Video und Bildbearbeitung, Asus PB248, Canon IP7250, QNAP Turbo NAS TS-419P+ 4x2TB, 2 x LG G3, 2 x iPAD, RasperryPi3, ..
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken eohlhau

„Hallo, danke für deine Mühe, Diese Notlösung hab ich schon im Autostart: net use /persistent:no i: nas public /user:XXX ...“

Optionen

Nichts zu danken, wirklich helfen konnte ich ja leider nicht, aber wenigstens konnte ich den Thread puschen, sodass vielleicht von hier noch Hilfe möglich ist.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken eohlhau

„ErwinG752 ist der Recher an dem ich die Hardcopy gemacht hab. Das NAS und der Raspberry haben die gleiche Arbeitsgruppe. ...“

Optionen
Nur für mein Verständnis- Im Netzwerkknoten werden doch alle Rechner gezeigt, die im gleichen Netz sind ( z.B. 192.168.0.*) unabhängig der Arbeitsgruppe???

Ja dem ist so, ich war vorhin mit Windows 7 unterwegs, das kann mitunter zicken, wenn man nicht denselben Gruppennamen vergeben hat oder nichts freigibt.

Danach startete ich Windows 10 und "spielte" mit den Namen der Arbeitsgruppen der anderen Rechner (mit Linux) und mit den Freigaben, im Netzwerk waren die aber immer sichtbar.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
eohlhau Knoeppken

„Ja dem ist so, ich war vorhin mit Windows 7 unterwegs, das kann mitunter zicken, wenn man nicht denselben Gruppennamen ...“

Optionen

Hallo,

Ich hab's rausgefunden!!!!!!!

Für die, die es interessiert:
Es genügte nicht, mal die Firewall zu deaktivieren um zu testen. Erst nachdem ich die McAfee Virensoftware deinstalliert hab und dann den windows defender mit aktiver Windows Firewall aktiviert hab, klappte es.  Der Explorer zeigt nun die anderen Rechner an.
Hurra, welch ein sch... windows

Gruß

Erwin

eohlhau Mitglied seit 01.04.2005 VDSL 100, Fritz.box 7490, Netgear Switch 1GB 8fach, Asus ROG G752VT, Win 10 Home, Intel Core i7 6700HQ, 16GB, GTX970M, 238GB NVMe SAMSUNG, 931GB Hitachi HGST, O2k16Plus, LR5.7, CS6... Eigenbau Desktoprechner f?r Video und Bildbearbeitung, Asus PB248, Canon IP7250, QNAP Turbo NAS TS-419P+ 4x2TB, 2 x LG G3, 2 x iPAD, RasperryPi3, ..
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso eohlhau

„Hallo, Ich hab s rausgefunden!!!!!!! Für die, die es interessiert: Es genügte nicht, mal die Firewall zu deaktivieren um ...“

Optionen
Erst nachdem ich die McAfee Virensoftware deinstalliert hab und dann den windows defender mit aktiver Windows Firewall aktiviert hab, klappte es.
Hurra, welch ein sch... windows


Ne - nicht Windows, sondern mal wieder die tolle AV eines Drittanbieters...

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken fakiauso

„Ne - nicht Windows, sondern mal wieder die tolle AV eines Drittanbieters...“

Optionen
Ne - nicht Windows, sondern mal wieder die tolle AV eines Drittanbieters...

Jo. Zwinkernd

@Erwin, danke für deine Rückmeldung.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
blochi1 eohlhau

„Hallo, Ich hab s rausgefunden!!!!!!! Für die, die es interessiert: Es genügte nicht, mal die Firewall zu deaktivieren um ...“

Optionen

Hallo,

eigentlich wollte ich auch diese Frage stellen, nun habe ich einiges bei Euch gefunden.

Leider sehe ich seit heute im Win Explorer auch keine Geräte im Netzwerk.

Habe Win 10 1607 und keinen Virenscanner im Einsatz.

Sehe  in der Fritzbox alle Geräte z.B. Vu+ Solo2, GigaBlue usw, aber eben im

Win Wplorer nicht.

Gruß Blochi

bei Antwort benachrichtigen