Windows 10 2.030 Themen, 25.336 Beiträge

Unerwartetes Runterfahren in "Energie sparen" - wie abstellen?

Hans-Peter21 / 19 Antworten / Baumansicht Nickles

Grüssteuch,

ich habe ein ziemlich neues

HP Pro 455 G2

mit extern Tastatur und extern Monitor.

Nach dem Upgrade auf W10 - vor ca. 6 Mon. -hatte ich schon Probleme, den Energiesparmodus

aktivieren zu können  - dem wurde hier geholfen.

Jetzt nervt schon ne Weile, das er ungewollt in einen Sparmodus geht

und der Monitor abschaltet, aber wieder schnell mit irgendeiner Taste wieder

hochkommt mit weiter aktivierten Webseiten + Programmen.

Nervt mich, sowas.

Wer hat da eine fruchtbare Idee?

Danke schon mal und

Grüsse aus Hessen ~

Be alive - not a robot.
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Hans-Peter21

„Unerwartetes Runterfahren in "Energie sparen" - wie abstellen?“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
Hans-Peter21 Alpha13

„http://www.giga.de/downloads/windows-10/tipps/windows-10-energiesparmodus-aktivieren-und-energiesparplan-erstellen-so-geht ...“

Optionen

" NORMALERWEISE "-- jo.

Ich hab an diesen Energieplänen schon zig-mal rumgeschraubt

und alles deaktiviert, was nur geht -

Monitor schaltet noch immer nach ca. 2 min ab.

Also, mal kurz in die Küche und was gemacht und

schon ist der Kram wieder aus Unentschlossen----

kommt dann zwar gleich wieder, ist aber so nicht gewünscht.

Wat tun??

Be alive - not a robot.
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Hans-Peter21

„NORMALERWEISE -- jo. Ich hab an diesen Energieplänen schon zig-mal rumgeschraubt und alles deaktiviert, was nur geht - ...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
Hans-Peter21 Alpha13

„http://h20564.www2.hp.com/hpsc/swd/public/readIndex?sp4ts.oid 6943835 swLangOid 18 swEnvOid 4192 Das neueste Bios flashen ...“

Optionen

Danke.

Aber:

alles, was du empfohlen hast, installiert + den Energiesparmodus zum

X-ten Male durchgeforstet und alles ausser funktion gesetzt, was irgendwie

abschaltet--

trotzdem schaltet der Monitor nach paar Minuten ab.

???

Also noch einmal:

Monitor + Tastatur sind extern an diesem HP Probook dran.

Be alive - not a robot.
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Hans-Peter21

„Danke. Aber: alles, was du empfohlen hast, installiert den Energiesparmodus zum X-ten Male durchgeforstet und alles ausser ...“

Optionen

http://www.softwareok.de/?seite=faq-Windows-10&faq=47

Hast du schon gemacht?

Im Bios hast du die Defaults geladen und gespeichert?

http://support.hp.com/ch-de/document/c01885674

machen.

http://techmixx.de/windows-10-ruhezustand-aktivieren-oder-deaktivieren/

Wenn man den Ruhezustand sonst deaktiviert, dann sollte es immer klappen.

https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Windows_10_clean_neu_installieren

Sonst ist da nur ein Clean Install ne Option!

bei Antwort benachrichtigen
Hans-Peter21 Alpha13

„http://www.softwareok.de/?seite faq-Windows-10 faq 47 Hast du schon gemacht? Im Bios hast du die Defaults geladen und ...“

Optionen

Dank dir Alpha --

aber da leb ich glaub ichlieber  mit diesem kleinen Problem l

oder

geh mal im Winter an sowas ran.

(eigentlich habe ich alles Aufgeführte schon vorher gemacht...

auch das Zuklappverhalten..??)

Der Monitor kommt ja nach ca. 3sec wieder, was soll-s--

nicht tragisch das Ganze.

Trotzdem erneut ein herzliches Danke an dich Zwinkernd

Be alive - not a robot.
bei Antwort benachrichtigen
Hans-Peter21 Alpha13

„http://www.softwareok.de/?seite faq-Windows-10 faq 47 Hast du schon gemacht? Im Bios hast du die Defaults geladen und ...“

Optionen

Ich wills nun doch mal versuchen, es nervt too much mit dem Abschalten.

"Im Bios hast du die Defaults geladen und gespeichert? " -- was bedeutet das bitte?

Den Reset krieg ich hin.

Also, wäre nett, wenn du dich nochmals bemühen magst--thanx--

Be alive - not a robot.
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Hans-Peter21

„Ich wills nun doch mal versuchen, es nervt too much mit dem Abschalten. Im Bios hast du die Defaults geladen und ...“

Optionen

Restoring factory settings in Computer Setup

To return all settings in Computer Setup to the values that were set at the factory, follow these steps:

1. Turn on or restart the computer, and then press message is displayed at the bottom of the screen. 2. Press 3. Use a pointing device or the arrow keys to select Main > Restore Defaults. 4. Follow the on-screen instructions. 5. To save your changes and exit, click the Save icon in the lower-right corner of the screen, and then follow the on-screen instructions. – or – Use the arrow keys to select Main > Save Changes and Exit, and then press enter. Your changes go into effect when the computer restarts.

http://www.manualslib.com/manual/750036/Hp-Probook-450-G2.html?page=122#manual

Im Bios werden so alle flüchtigen Standard = Default Werte neu ins CMOS-RAM geschrieben.

https://de.wikipedia.org/wiki/CMOS-RAM

Besonders nach nem Biosupdate und nicht nur da sollte man das machen.

bei Antwort benachrichtigen
Hans-Peter21 Alpha13

„Restoring factory settings in Computer Setup To return all settings in Computer Setup to the values that were set at the ...“

Optionen

Tausend Dank an Alpha  ( mein Alpha-PC-Doc..Lachend..) -- 

das hat jetzt hingehauen. Hab alles umgesetzt, was du empfohlen hast und jetzt steht der Monitor endlos bis er durchbrennt...Zunge raus

Grosse Klasse, was du hier machst und für mich nun min. zum zweiten Male

eine grosse Hilfe ---

und WIE TOLL, DASS ES NICKLES GIBT !

(Eins der besten Foren, die ich kenne...Küssend..)

Obwohl ich als Koch nahezu null Ahnung hab,  was ich da eigentlich den HP habe

machen lassen ( BIOS --- nix verstehen..??), tue ich aber ziemlich viel, damit er anständig läuft, weil ich ohne PC aufgeschmissen bin - hier und im Ausland.

Den Akku rauszukriegen hat mich heftig Nerven gekostet.... es drohte der Rauswurf aus dem Fenster..

Noch was:

WIN versorgt mich ohne Nachfrage mit Updates, was kann ich in bezug

auf HP-Updates tun, das ich die angeboten bekomme, wenns was gibt?

Das HPsupport -Programm-- "App" - anwerfen und suchen lassen?

Be alive - not a robot.
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Hans-Peter21

„Tausend Dank an Alpha mein Alpha-PC-Doc.... -- das hat jetzt hingehauen. Hab alles umgesetzt, was du empfohlen hast und ...“

Optionen

Den HP SoftPaq Download Manager kann man da im Prinzip schon nutzen:

http://h20564.www2.hp.com/hpsc/doc/public/display?docId=emr_na-c02860501&sp4ts.oid=4145198&lang=de&cc=de

Richtig nützlich ist der aber nur nach ner Windows Neuinstallation.

bei Antwort benachrichtigen
Hans-Peter21

Nachtrag zu: „Tausend Dank an Alpha mein Alpha-PC-Doc.... -- das hat jetzt hingehauen. Hab alles umgesetzt, was du empfohlen hast und ...“

Optionen

LEIDER hält das offensichtlich nicht, will heissen

der Monitor schaltet jetzt wieder nach ca. 2min ab,

obwohl er - wie oben berichtet, nach all den Aktionen -

nahezu für Stunden offen blieb--

keine Ahnung verdammt, was da los ist.

So einen Zirkus hatte ich früher nie.....

fällt dir dazu noch was ein, lieber Alpha ?

Be alive - not a robot.
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Hans-Peter21

„LEIDER hält das offensichtlich nicht, will heissen der Monitor schaltet jetzt wieder nach ca. 2min ab, obwohl er - wie ...“

Optionen

Nein, da ist alles gesagt.

bei Antwort benachrichtigen
Hans-Peter21 Alpha13

„http://www.softwareok.de/?seite faq-Windows-10 faq 47 Hast du schon gemacht? Im Bios hast du die Defaults geladen und ...“

Optionen

Gut, dann scheint nur noch CLEAN INSTALL 

nach 

W10  DIRTY RUNNING bullshit

zu gehen.

Vielleicht kannst du mir bitte noch einen Link dazu geben,

wenn ich upgraded W10 habe.

Finde ich schon der Hammer, das ich nach kaum 4 Monaten

nun W10 neu aufsetzen muss, um unerwünschte Funktionen

abzustellen.

Der HP download softpac manager empfiehlt den

HP Bios config utility,

der aber trotz mehrerer Versuche NICHT installiert

werden kann -

vielleicht liegt darin der Hase begraben?

Be alive - not a robot.
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Hans-Peter21

„Gut, dann scheint nur noch CLEAN INSTALL nach W10 DIRTY RUNNING bullshit zu gehen. Vielleicht kannst du mir bitte noch ...“

Optionen

http://www.itslot.de/2015/03/anleitung-windows-10-usb-stick-mit-usb.html

https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Windows_10_clean_neu_installieren#Windows_10_neu_installieren_mit_einer_ISO

Und bei der W10 Installation löscht man alle Partitionen auf der Platte und installiert erst dann.

Mit dem SoftPaq Download Manager installiert man danach alle Treiber und dazu hängt man das NB per LAN-Kabel an den Router.

Die von mit schon verlinkten Treiber sollten da natürlich auch drauf.

"vielleicht liegt darin der Hase begraben?"

Definitiv nicht und das Tool braucht man auch nicht.

bei Antwort benachrichtigen
Hans-Peter21 Alpha13

„http://www.itslot.de/2015/03/anleitung-windows-10-usb-stick-mit-usb.html ...“

Optionen

schluck und seufz -

da sitz ich nen Tag dran---

aber muss wohl

gibt auch andere seltsame Phänomene, das plötzlich der

Bildschirm mal kurz schwarz wird...Zunge raus

"Und bei der W10 Installation löscht man alle Partitionen auf der Platte und installiert erst dann." --- muss ich dieses Löschen selbst veranlassen, einstellen oder

geht das dann automatisch?

schönen GrussLachend

Be alive - not a robot.
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Hans-Peter21

„schluck und seufz - da sitz ich nen Tag dran--- aber muss wohl gibt auch andere seltsame Phänomene, das plötzlich der ...“

Optionen

"Kein Ballast mitnehmen! Alle Partitionen löschen. VORSICHT: ALLE DATEN AUF DER PLATTE WERDEN GELÖSCHT!!!"

https://blog.notebooksbilliger.de/anleitung-windows-10-vom-usb-stick-installieren/

Das läuft natürlich nicht automatisch und lesen bildet!

bei Antwort benachrichtigen
Hans-Peter21 Alpha13

„Kein Ballast mitnehmen! Alle Partitionen löschen. VORSICHT: ALLE DATEN AUF DER PLATTE WERDEN GELÖSCHT!!! ...“

Optionen

Haben keinen Stick mit 8Giga, aber

eine externe Festplatte - kann ich auch von der aus machen

bzw. dadrauf downloaden?

Be alive - not a robot.
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Hans-Peter21

„Haben keinen Stick mit 8Giga, aber eine externe Festplatte - kann ich auch von der aus machen bzw. dadrauf downloaden?“

Optionen

http://geizhals.de/?cat=sm_usb&xf=309_8192#xf_top

Den bekommst du hinterher geschmissen und ein 4GB Stick reicht auch.

Dafür nimmt man keine USB Platte...

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_325514 Hans-Peter21

„Unerwartetes Runterfahren in "Energie sparen" - wie abstellen?“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!