Windows 10 2.011 Themen, 25.091 Beiträge

Windows 10 als verträglich wie Windows 8 erlebt

schuerhaken / 20 Antworten / Baumansicht Nickles


Ein Bekannter hatte sich 5 Versionen von Windows 10 herunter geladen. 
Sein DVD-Brenner liest zwar noch einwandfrei, arbeitet beim Brennen jedoch fehlerhaft. 
So habe ich ihm die Scheiben gebrannt und mir selbst gleich eine Kopie für 64-bit angelegt. 
Die Installation auf einer SSD verlief reibungslos. 

Hier ein kleiner Abriss: 

http://www.youtube.com/watch?v=jTqvrnaQ3p8

Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=jTqvrnaQ3p8
bei Antwort benachrichtigen
luttyy schuerhaken

„Windows 10 als verträglich wie Windows 8 erlebt“

Optionen

Dein Beitrag hat aber mit einer WIN10-Installation wenig zu tun!

Du scheinst das WIN10 einfach über WIN8 übergestülpt zu haben und man sieht nur deine Videogeschichte!

Mache mal sowas und dann bekommst du andere Ergebnisse:

http://www.nickles.de/forum/windows-10/2014/download-technical-preview-windows-10-539085704.html

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
luttyy

Nachtrag zu: „Dein Beitrag hat aber mit einer WIN10-Installation wenig zu ...“

Optionen

So sieht eine saubere Installation aus.

Und wenn du dann bei einer sauberen Neuinstallation dein Magix installierst, läuft das natürlich in Deutsch.

Alles anders ist Pfusch!!

Man stülpt ja auch kein WIN8 über ein WIN7..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 luttyy

„Dein Beitrag hat aber mit einer WIN10-Installation wenig zu ...“

Optionen
Dein Beitrag hat aber mit einer WIN10-Installation wenig zu tun!

Wenig? Ich würde sagen: Gar nix!

Ich glaube, ihm (Schürhaken) ging es mehr darum, zu zeigen, dass "aus einem deutschen Programm ein amerikanisches" wurde. Mehr Inhalt hat sein Video nämlich nichts. Da ist nix von einer Installation zu sehen.....

Gruß

K.-H.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy gelöscht_84526

„Wenig? Ich würde sagen: Gar nix! Ich glaube, ihm ...“

Optionen

Über eine solche unprofessionelle Dokumentation kann ich jedenfalls nur den Kopf schütteln..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
schuerhaken

Nachtrag zu: „Windows 10 als verträglich wie Windows 8 erlebt“

Optionen

Ihr ordnet Euch durch Eure Bemerkungen lediglich einer gewissen "Gruppe" zu, die mit Sachlichkeit kaum etwas am Hut hat. 

luttyy treibt es dabei sogar auf die Spitze, denn der Pfeil in seinem Bild verweist lediglich auf eine vom User selbst vergebene Bezeichnung. 
Bei ihm lautet sie "WIN10", bei mir steht da "Win10eval": 

System Properties

Schön auch, wie im zweiten "luttyy"-Bild eine "saubere" Installation belegt wird. 
Über einen ebensolchen Beleg verfüge ich auch: 

Evaluation Copy Build 9841

Und jetzt? 
Geradezu Spitze ist dann dieses: 

Und wenn du dann bei einer sauberen Neuinstallation dein Magix installierst, läuft das natürlich in Deutsch.

Das zeugt von Sachkenntnis und Wahrnehmungstalent. 

Das MAGIX-Setup informiert sich aus dem System, in welcher Sprache es vorliegt und installiert sich bei einem "englischen" System nicht als "Video deluxe 2014 Plus", sondern als "Movie Edit Pro 2014 Plus". Ohne das Windows 10-Setup in US-Englisch hätte ich nie erfahren, dass die DVD von MAGIX so etwas kann. Doch ein luttyy weiß solches natürlich besser. 

Es wurde auch nicht "übergestülpt", sondern auf einem Datenträger installiert, bei dem das Setup allen anderen Kram nach "WINDOWS.OLD" verschoben hat. Es war also von den vorherigen Installationen keine Spur mehr brauchbar. 

King-Heinz ist natürlich auf den Bollerwagen gleich aufgesprungen (als "Gruppenzugehöriger"). 

  • Keiner hat wohl gemerkt, dass es nicht um die "Dokumentation" einer Windows 10-Installation ging, sondern um einen kleinen informativen "Abriss". Für den habe ich mir einigen Punkte herausgesucht, die mir interessant erschienen. Das war und ist meine freie Entscheidung. 
    Die scheint mir aber nicht zuzustehen, weil sie dem "Gruppengusto" nicht behagt. 
  • Zumindest -- und das ist die "Message" -- scheint diese frühe Evaluations-Kopie so verwendbar zu sein wie ein Windows 8.1.

Weiter so. Ihr haltet Euch ja wohl für vorbildlich.
Hoffentlich merkt das auch jeder.

bei Antwort benachrichtigen
schuerhaken

Nachtrag zu: „Ihr ordnet Euch durch Eure Bemerkungen lediglich einer ...“

Optionen

Übrigens: 
Das Video ist das falsche; Irrtum von mir. 
Leider kann ich das Video nicht gegen das gewünschte auswechseln, weil mir bei Nickles "jemand" möglicherweise aus emotionalen Gründen die entsprechenden Editiermöglichkeiten gesperrt hat. 

bei Antwort benachrichtigen
luttyy schuerhaken

„Übrigens: Das Video ist das falsche Irrtum von mir. Leider ...“

Optionen
weil mir bei Nickles "jemand" möglicherweise aus emotionalen Gründen die entsprechenden Editiermöglichkeiten gesperrt hat. 

Das tut uns aber jetzt wirklich leid!

Schon schlecht, wenn man seinen eigenen Müll nicht mehr korrigieren kann...

bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles schuerhaken

„Übrigens: Das Video ist das falsche Irrtum von mir. Leider ...“

Optionen
weil mir bei Nickles "jemand" möglicherweise aus emotionalen Gründen die entsprechenden Editiermöglichkeiten gesperrt hat. 

Aufgrund der öffentlichen Thematisierung der Entfernung der Editiermöglichkeit, antworte ich hier auch öffentlich: dieser "jemand" bin ganz einfach ich. Es war keine emotionale Entscheidung sondern ganz einfach eine unvermeidliche.

Die Editiermöglichkeit war zum Korrigieren von Rechtschreibfehlern gedacht und nicht dazu, Inhalte nachträglich zu verändern und dadurch den Sinn erfolgter Antworten zu entstellen. Deshalb habe ich diese Editier-Möglichkeit ausgeschaltet und werde sie auch nicht wieder aktivieren.

Exakt so ein Austauschen eines Beitragsinhaltes (auch wenn es ein falsches Video ist), führt dazu, dass erfolgte Kommentare plötzlich nachträglich sinnlos werden. So etwas geht im realen Leben in einer "Live-Sendung" oder einer Unterhaltung nachträglich nicht und eben auch nicht in einem Forum.

Fehler oder falsche Links in Beiträgen kannst Du so korrigieren, wie jeder das hier kann: einfach in einem Folgebeitrag/Kommentar auf den Fehler/Irrtum hinweisen und ihn korrigieren.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_321652 schuerhaken

„Übrigens: Das Video ist das falsche Irrtum von mir. Leider ...“

Optionen

Wie oft möchtest du uns denn noch vorheulen, dass man dir die Möglichkeit zum späteren Editieren genommen hat, wir alle haben nach einer kurzen Zeit auch keine Editierfunktion mehr und kommen damit gut klar. So kannst du wenigstens das Video nicht mehr verändern und das ist gut so :-)

MfG

bei Antwort benachrichtigen
luttyy gelöscht_321652

„Wie oft möchtest du uns denn noch vorheulen, dass man dir ...“

Optionen

Das ganze "Gerödel" in den Threads von schuerhaken muss man einfach "Aussitzen" ;-)

Er wäre nicht der erste in all den Jahren, der da "Sang-und Klanglos" usw...

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 schuerhaken

„Übrigens: Das Video ist das falsche Irrtum von mir. Leider ...“

Optionen
weil mir bei Nickles "jemand" möglicherweise aus emotionalen Gründen die entsprechenden Editiermöglichkeiten gesperrt hat. 

Umgekehrt wird ein Schuh draus: die zusätzlichen Editiermöglichkeiten hatte man dir großzügigerweise eingeräumt - andere User haben sie sowieso nicht.

Wenn dann beim Forenbetreiber der Eindruck entsteht, dass diese Rechte nicht in der Weise genutzt werden, wie es gedacht war - siehe Antwort von Mike - dann zieht er eben seine Konsequenz.

CU
Olaf

"Das sind Leute, die von Tuten und Ahnung keine Blasen haben" (ein Reporter auf die Frage nach der politischen Bildung des typischen Anhangs von Donald Trump)
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Olaf19

„Umgekehrt wird ein Schuh draus: die zusätzlichen ...“

Optionen
die zusätzlichen Editiermöglichkeiten hatte man dir großzügigerweise eingeräumt - andere User haben sie sowieso nicht.

Und ich habe mich schon die ganze Zeit gewundert, dass ich außerhalb der normalen Editierzeit laufend noch Mails über seine nacharbeiteten Beiträge bekomme!

Muss einem doch gesagt werden ;-))

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
luttyy schuerhaken

„Ihr ordnet Euch durch Eure Bemerkungen lediglich einer ...“

Optionen
lediglich auf eine vom User selbst vergebene Bezeichnung. 

Träume weiter...

Ich habe da überhaupt nichts vergeben!

Und für wen dein Video auch nur den geringsten Nutzen oder eine Information bringen soll, erschließt sich mir nicht.

Auch Informationen wie 5 Versionen heruntergeladen (für was soll das gut sein) oder Brenner defekt, wen soll das interessieren?, außer du hast was zum schreiben!

Nur gut, dass unbedarfte User sich nicht an deinen Informationen orientieren und andere wohl mehr an fundamentierten Informationen interessiert sind..

bei Antwort benachrichtigen
schuerhaken luttyy

„Träume weiter... Ich habe da überhaupt nichts vergeben! ...“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
In den Nickles.de-Foren wird Wert auf einen anständigen Umgangston gelegt. Beiträge die andere beleidigen oder denunzieren werden deshalb entfernt. Wir bitten um Verständnis, dass die Beurteilung von Umgangston in manchen Fällen schwierig ist, da bei Texten Gestik und Mimik fehlen. Es kann daher leicht zu Missverständnissen kommen. Mehr Information warum das Posting gelöscht wurde, gibt es hier.
shrek3 schuerhaken

„Dieser Beitrag ist gelöscht.“

Optionen

Interessante und aufschlussreiche Aussage über deinen Charakter. :-(

Den Disput mit luttyy fortsetzen - dafür hast du Zeit.

Aber mal kurz auf die Begründung von Mike eingehen, Verständnis für die Maßnahme signalisieren oder sonst irgendwie Stellung dazu beziehen - nein, dafür ist sich der Herr zu schade...

Charakterlosigkeit nennt man das.

Gruß
Shrek3

Fatal ist mir um das Lumpenpack, das, um Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit all seinen Geschwüren. Heinrich Heine
bei Antwort benachrichtigen
luttyy shrek3

„Interessante und aufschlussreiche Aussage über deinen ...“

Optionen

Habe es leider nicht mehr lesen können, aber nach deiner  Aussage kann man ich mir den Rest denken..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
sandra0172 schuerhaken

„Dieser Beitrag ist gelöscht.“

Optionen
lediglich einer gewissen "Gruppe"
"Gruppengusto"
Deine Gruppenzugehörigkeit.

Gruppenphobie?

Wir gehen mit unserer Welt um, als hätten wir noch eine Zweite im Kofferraum! (Jane Fonda)
bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken schuerhaken

„Ihr ordnet Euch durch Eure Bemerkungen lediglich einer ...“

Optionen
Es wurde auch nicht "übergestülpt", sondern auf einem Datenträger installiert, bei dem das Setup allen anderen Kram nach "WINDOWS.OLD" verschoben hat. Es war also von den vorherigen Installationen keine Spur mehr brauchbar. 

Installiert man ein Betriebssystem auf eine leere oder formatierte Partition, wird dieser Ordner nicht angelegt. Nur dann, wenn man ein Upgrade vornimmt oder ein BS über ein bestehendes BS installiert. Deine Vorgehensweise mag OK sein, aber luttyy hatte dennoch recht, du hast dieses Betriebssystem über ein anderes "gestülpt", man könnte auch schreiben "drüberinstalliert".

Selbst bin ich kein Freund von Upgrades, sondern von einer "sauberen" Vollinstallation, heißt, im Zuge der Installation die Systempartition formatieren, damit Altlasten erst gar nicht entstehen, besonders bei einem Testsystem oder wenn ich es produktiv einsetzen möchte.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Knoeppken

„Installiert man ein Betriebssystem auf eine leere oder ...“

Optionen

War doch ganz klar im Video zu sehen, dass Programme wie Google-Earth usw. übernommen wurde!

Will einem alten Windows-Fuzzi was erzählen.. :-)

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
XAR61 schuerhaken

„Windows 10 als verträglich wie Windows 8 erlebt“

Optionen

Ich kann mich noch an eine Zeit von MS erinnern, da lief die Beta hervoragend und ... sollte man sich besser denken, nein ich warte da doch besser ab und spiele eine wenig mit den Linux Versionen bis die vielen kritischen Stimmen mal was wieder wirklich positives pfeifen. Von win8 habe ich bisher mit ausnahme von einpaar wenigen nur positives in entgegengesetzter Richtung gehört. Der "TopFlipflop" wurde ja wie angekündigt übersprungen, damit fällt auch das "Entschuldigungsgeschenk" UpdateWin9 flach und wie gut oder ... dann das x Vindows sein wird, werden wir sehen oder hören wenn alle hurra schreien.

 

bei Antwort benachrichtigen