Windows 10 2.011 Themen, 25.091 Beiträge

Ein kleiner Windows 10 Bericht.

Soulmann63 / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Diesen Bericht schreibe ich von Windows 10 aus. Build 9841 zu diesem Zeitpunkt.

Es ist die zweite Neuinstallation auf einer separaten Festplatte. Die erste Installation verlief zwar reibungslos, sie ließ sich aber nach ein paar Testinstallationen von Programmen nicht mehr starten. Auch ließ sich bei dieser kein Office – Open Office und Office 2000 von MS – installieren.

Fehler Code 2755 wurde ausgegeben.

Übrigens ist es nicht ratsam ein bestehendes Windows 8.1 Konto zu verwenden, denn dies hat bei mir zu Problemen mit dem Update von W 8 geführt. Ich habe einfach ein Windows 10 Konto hinzugefügt.

Das Problem mit dem W 8 Update hab ich mit einem ab- und anmelden des W 8 Konto gelöst.

Beim zweiten installieren von Windows 10 auf meinem mittlerweile betagten Dell Dimension 9200 PC wurde wieder alle Hardware erkannt.

Diesmal hab ich nur Office 2000 installiert, was auch über ein paar Umwege funktioniert hat.

Der erste Eindruck von diesem System ist eher positiv. Die – für mich – wichtigste Funktion ist auch erhalten geblieben. Das kleine Menü, welches man mit der Windows Taste und dem X hervorruft. An das neue Startmenü gewöhnt man sich schnell, obwohl mir das von W 8 lieber ist. Dies kann man übrigens bei W 10 auch umstellen, aber ich möchte dieses System so testen, wie es angedacht ist. Toll finde ich, dass man die Apps nun in einem Fenster öffnen und sie auf dem Desktop verteilen kann. Neu ist, dass man ein Fenster in eine Ecke schieben kann, so dass man – wenn man möchte – drei Fenster benutzen kann. Ein halbes und zwei kleinere z.B.

Der Internet Explorer ist in der Version 11 vorhanden und macht einen runden Eindruck, auch wenn ich ihn nicht sonderlich mag. Der Windows Defender wurde von Windows 8 übernommen. Alles in allem finde ich persönlich dieses System in der frühen Version recht gelungen und bin neugierig wie es damit weiter geht.

Um den Bericht nicht allzu lange werden zu lassen, hab ich die Wiederherstellungsversuche der ersten Installation mal weggelassen.

 

Gruß

 

Soulmann

*_Du bist nicht Vergessen G P_*
bei Antwort benachrichtigen
Xdata Soulmann63

„Ein kleiner Windows 10 Bericht.“

Optionen

Dein erster Eindruck deckt sich mit meinem, danke für die Info und den Kurztest.

Wie gesagt, man glaubt es kaum, fehlt mir sogar einiges von Windows 8 bzw. 8.1
Selbst die Maus geht manchmal mit dem Zeiger in die Ecke ..
Gewohnheit eben.

Aber diese Vorversion ist ja noch ganz auf reinen Desktop konditioniert.
In der Endversion wird vielleicht von    beiden   noch mehr drin sein,
soll bedeuten Desktop und Tablet Funktionen gemeinsam.

Beurteilen kann ich nur die 64 Bit Version die 32er hab ich noch nicht getestet.

Etwas statisch und flach kommt die Optik und die Funktion der  Oberfläche daher.
Windows 7 mit  Aero, selbst Windows 8, kommt etwas gutaussehender  dynamischer  rüber.

Es ist mir nicht gelungen eine Webseite direkt auf dem Desktop zu Speichern ..?
Vom firefox 64 aus.
Direkt geht es aber.

bei Antwort benachrichtigen
Soulmann63 Xdata

„Dein erster Eindruck deckt sich mit meinem, danke für die ...“

Optionen
Es ist mir nicht gelungen eine Webseite direkt auf dem Desktop zu Speichern ..? Vom firefox 64 aus.

Das kannte ich von Windows XP noch, aber bei Win 8 / 10 wüßte ich jetzt auch nicht wie das funktioniert. Auf die schnelle hab ich nichts gefunden.

Beurteilen kann ich nur die 64 Bit Version die 32er hab ich noch nicht getestet.

Übrigens Teste ich die 64 bit Version.

Selbst die Maus geht manchmal mit dem Zeiger in die Ecke .. Gewohnheit eben.

Da hilft ein drücken der Windows Taste und das C Lächelnd

Danke und Gruß

Soulmann

*_Du bist nicht Vergessen G P_*
bei Antwort benachrichtigen
Xdata Soulmann63

„Das kannte ich von Windows XP noch, aber bei Win 8 / 10 ...“

Optionen

Dein    Windows C    ist hilfreich, damit ist die Seitenleiste ja immerhin noch erreichbarCool.

Das iso -Image der 32Bit hab ich mir als Reserve um alte Programme oder Peripherie
zu testen auch geladen.
Die den 32Bit Windows lassen sich nicht selten noch recht alte Treiber    andrehen.

bei Antwort benachrichtigen