Rundfunkbeitrag Widerstand 203 Themen, 4.124 Beiträge

Wenn der Rundfunkbeitrag nicht erhöht wird....

gelöscht_84526 / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

....dann "drohen tiefe Einschnitte" bei der Programmauswahl und- vielfalt!

Soll das jetzt eine Drohung sein? :-))

"Kein Privatsender könne das Angebot von ARD und ZDF ersetzen, meint der ARD-Vorsitzende Ulrich Wilhelm. Deshalb fordert er: Die Deutschen sollen nicht weniger, sondern mehr Geld für die Öffentlich-Rechtlichen bezahlen."

Markige Worte! Gesprochen vom Vorsitzenden der ARD, Herrn Ulrich Wilhelm. 

Ob der das ernst meint? Ich fürchte "Ja"!

Bericht hier (und anderswo....): https://www.welt.de/vermischtes/article174612219/Rundfunkbeitrag-ARD-Vorsitzender-pocht-auf-Erhoehung.html

Passt übrigens gut zu "meinem" Thread weiter unten, wo darüber berichtet wird, dass in Dänemark der Rundfunkbeitrag abgeschafft wird/werden soll.

bei Antwort benachrichtigen
Alekom gelöscht_84526

„Wenn der Rundfunkbeitrag nicht erhöht wird....“

Optionen

Programmauswahl und Vielfalt?

Wer wählt bitte die Programme aus? Die ewigen gleichen Filme die in 1548 anderen Sendern zum x-ten Male  auch schon gespielt wurden ...

Und welche Vielfalt bitte? Bei uns der ORF (Österreichischer Rot, ähm Rundfunk) gibts im Winter am Sonntag vom Vormittag bis am Abend nur Sport. Tolle Vielfalt!

Die Filme aus den 50gern können ja kein Geld mehr kosten, die werden aber relativ häufig gezeigt. Wo rinnt, ich wiederhole, wo rinnt das Geld in dubiosen Kanälen hin?

Klar verlangt der Typ MEHR Geld, die Villa auf den Malediven muss ja auch erhalten werden vom mindestbezahlten Hausmeister dort!

Verschlossen

Oder sehe ich das alles zu schwarz? Oh ich vergaß den Ironie-Schalter zu drücken ...

So sorry!

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
marinierter Alekom

„Programmauswahl und Vielfalt? Wer wählt bitte die Programme aus? Die ewigen gleichen Filme die in 1548 anderen Sendern zum ...“

Optionen
Und welche Vielfalt bitte? Bei uns der ORF (Österreichischer Rot, ähm Rundfunk) gibts im Winter am Sonntag vom Vormittag bis am Abend nur Sport. Tolle Vielfalt!

Und? Ich dachte Österreich wäre ein Wintersportland?

bei Antwort benachrichtigen
Alekom marinierter

„Und? Ich dachte Österreich wäre ein Wintersportland?“

Optionen

keine ahnung *G*, ich mach mir nix aus wintersport

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
De_prodigo_Filio gelöscht_84526

„Wenn der Rundfunkbeitrag nicht erhöht wird....“

Optionen

Hallo King-Heinz

Der gute Wilhelm hat sicher Recht, von Zeit zu Zeit muss man die Preise etwas erhöhen. Nur ist es für die ÖR der denkbar falscheste Zeitpunkt.

Mein Schornsteinfeger hat fürs Fegen vor 5 Jahren 26,00€ genommen, dieses Jahr will er schon 36,00€, also nur 2,00€ pro jahr mehr, das ist ja nicht viel :-))
Nur ist meine Rente in der Zeit nicht so stark gestiegen (prozentual)

Warum verechnet man das nicht gleich mit dem Soli, bei dem Gemauschel in der Politik wäre das garnicht aufgefallen...

Ich wünsche einen schönen Fernsehabend

Jürgen

Als Kinder mussten wir immer auf harten Holzb?nken in der Schule sitzen, nur der Stuhl der Lehrerin war weich und warm...
bei Antwort benachrichtigen
Planitzer De_prodigo_Filio

„Hallo King-Heinz Der gute Wilhelm hat sicher Recht, von Zeit zu Zeit muss man die Preise etwas erhöhen. Nur ist es für ...“

Optionen

Die sollen doch mal die Gehälter veröffentlichen von den Intendanten und dem Stab. Auserdem wie sich die Gehälter jährlich verändern. Dann wissen wir wo das Geld hingehen könnte.

mfg

Planitzer

bei Antwort benachrichtigen