Rundfunkbeitrag Widerstand 206 Themen, 4.190 Beiträge

fakiauso Michael Nickles „Staatssender ZDF: Kontrolliertes Fernsehen“
Optionen

Das ist aus meiner Sicht echter Fleischhauer. So richtig packt er es eben nicht, sondern sitzt immer irgendwie zwischen den Stühlen und ausser seinen persaönlichen Zweifeln an der Sache kommt nix mit Tiefgang. Dafür hätte es aber weder Frau Baumert noch eines Böhmermanns bedurft, das Gewese um Letzteren ist m.E. sowieso wieder Kindergarten erster Kajüte.

Man kann nicht so etwas dafür und etwas dagegen sein und die Hintergründe der "GEZ-Rebellin" bleiben auch unbesehen - dieser Teil der Veranstaltung um Frau Baumert fehlt mir sowieso immer noch. Jedoch suggeriert die Ausdrucksweise von Fleischhauer so dieses Element des Aufstands und der ganze Wust um die GEZ ist doch nur ein Symptom und noch dazu ein Ansatz vom falschen Ende her.
Wie andere "Proteste" ist auch der Krampf mit der GEZ nur ein Vehikel, auf das alle Möglichen und Unmöglichen aufsteigen ähnlich wie die Querfrontler und dergleichen mehr, jetzt ist halt Fleischhauer mit aufgestiegen.

Was Böhmermann betrifft, so hat er halt sowohl den Mainstream getroffen als auch einen wunden Punkt. Durch den krummen Deal mit der Türkei, um für die "gute Stimmung im Lande" die Zahl der Fliehenden nach Europa so niedirg wie möglich zu halten, sitzt Erdogan eben am Drücker und genau diesen Spiegel hält uns Böhmermann vor. Schön blöd, wenn wie so oft der Überbringer der Botschaft jetzt scheinbar geopfert wird. Am Ende wird es eine Form von Schwamm drüber und die Karawane zieht weiter, der Rest ist Theater - panem et circenses...

...tl;tr - wie so oft

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen die pfeiffe Michael Nickles „Staatssender ZDF: Kontrolliertes Fernsehen“
Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
Dieses Posting wurde gelöscht, weil es gegen die Boardregeln verstoßen hat. Die Regeln zum Mitmachen können in den Nickles Regeln nachgelesen werden. Mehr Information warum das Posting gelöscht wurde, gibt es hier.
Systemcrasher Michael Nickles „Staatssender ZDF: Kontrolliertes Fernsehen“
Optionen

Die einzig richtige Antwort von Frau "Kandesbunzlerin" wäre gewesen (aber dazu fehlt ihr der Mumm):

"Herr Erdogan, dies ist unser Land. Und es ist unsere Sache, wie wir mit unserer Presse umgehen. Wir lassen uns da von niemanden reinreden".

Kommt das irgendwem irgendwie bekannt vor? 

Meine persönliche Meinung zu Satire:

Nur die Schwachen müssen Satire fürchten und verbieten.

Null Toleranz f?r Intoleranz
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_268748 Systemcrasher „Die einzig richtige Antwort von Frau Kandesbunzlerin wäre gewesen aber dazu fehlt ihr der Mumm : Herr Erdogan, dies ist ...“
Optionen
Frau "Kandesbunzlerin

wenn diese so weitermacht sieht sie bald kein Tageslicht mehr, in Amerika hinten raus und in der Türkei wieder rein

bei Antwort benachrichtigen
Systemcrasher gelöscht_268748 „wenn diese so weitermacht sieht sie bald kein Tageslicht mehr, in Amerika hinten raus und in der Türkei wieder rein“
Optionen
wenn diese so weitermacht sieht sie bald kein Tageslicht mehr, in Amerika hinten raus und in der Türkei wieder rein

Sie ist doch ohnehin nur Vizekanzlerin.

Der neue Kanzler heißt - wie wir nun alle wissen - Erdogan.

Immerhinsagt der ja, wo es hier in D lang geht....

Null Toleranz f?r Intoleranz
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_268748 Systemcrasher „Sie ist doch ohnehin nur Vizekanzlerin. Der neue Kanzler heißt - wie wir nun alle wissen - Erdogan. Immerhinsagt der ja, ...“
Optionen

"der Eid zum Wohle des Volkes" .Wer gegen den Willen des Volkes handelt  20 Jahre Bau mit Brot und Wasser, ohne Aussicht auf vorzeitige EntlassungCool

bei Antwort benachrichtigen
Systemcrasher gelöscht_268748 „der Eid zum Wohle des Volkes .Wer gegen den Willen des Volkes handelt 20 Jahre Bau mit Brot und Wasser, ohne Aussicht auf ...“
Optionen
"der Eid zum Wohle des Volkes" .Wer gegen den Willen des Volkes handelt  20 Jahre Bau mit Brot und Wasser, ohne Aussicht auf vorzeitige Entlassung

Das kriegen Du oder ich für Majestätsbeleidigung.

Aber die Führerschicht genießt Immunität.

Lebenslang.

Null Toleranz f?r Intoleranz
bei Antwort benachrichtigen
torsten40 Michael Nickles „Staatssender ZDF: Kontrolliertes Fernsehen“
Optionen

Beitragsservice:

Das Volk dazu zu zwingen für die eigene Verdummung zu bezahlen.

So, oderr so in Art, sollte deren Werbeslogan sein.

Die Böhmermann-Geschichte wird doch nur so aufgebauscht, um von den Panama-Papers abzulenken.

Freigeist
bei Antwort benachrichtigen
XAR61 Michael Nickles „Staatssender ZDF: Kontrolliertes Fernsehen“
Optionen

Da ich mich als treuer Staatsbürger bereits öffentlich hinter den unfreiwillig gesponserten Satiriker gestellt habe, geht mir das ganze Thema um den Erdowahn 10 m am ..... vorbei. Fakt ist aber eines, unsere Bundes Mutti wird dieses Fall wohl nicht einfach aussitzen können, denn wir haben ja bald wieder Wahlen. Und mit wir schaffen das (nicht) - hat schon reichlich Wähler für den Keller gekostet ...

bei Antwort benachrichtigen
The Wasp Michael Nickles „Staatssender ZDF: Kontrolliertes Fernsehen“
Optionen

Kluges Geschwätz nach 14 Tagen... In den Medien wurde Böhmermann erstmal Schmähkritik vorgeworfen und dass er die Grenzen von Satire überschritten hätte. Nachdem sich immer mehr Künstler hinter Böhmermann stellen, fängt nun alles an, ein Loblied auf ihn zu singen.

Das ZDF hat richtig gehandelt, denn es ging erstmal um Schadensabwehr und nicht um Zensur. Solange die Redefreiheit in Deutschland durch den Straftatbestand der Beleidigung eingeschränkt wird, hat ein Verantwortlicher gar keine andere Wahl.

Ende
bei Antwort benachrichtigen