Rundfunkbeitrag Widerstand 206 Themen, 4.190 Beiträge

Zwangsvollstreckungssache Mitteldeutscher Rundfunk

user_323294 / 25 Antworten / Baumansicht Nickles

Guten Abend,

ich habe am 13.02.2015 Post von der Gerichtsvollzieherin bekommen.

"In oben genannter Sache habe ich wegen einer Forderung und Kosten gem. vollstreckbaren Titel Vollstreckungsers. d. Gläubigerin (zum 17.03.2015) 450,36€ zu Vollstrecken."

Ich habe darauf hin einen Termin bei der Gerichtsvollzieherin erhalten. Diese Teilte mir mit, dass ich nicht zahlen müsste, sollte aber Wiederspruch beim Amtsgericht Leipzig -Vollstreckungsgericht- einreichen.

Können Sie mir vielleicht ein paar hilfreiche Tipps für den Wiederspruch beim Amtsgericht geben.

Vielen vielen Dank.

LG Katharina

bei Antwort benachrichtigen
schuerhaken user_323294 „Zwangsvollstreckungssache Mitteldeutscher Rundfunk“
Optionen

Direkte Formulierungsvorschläge würden auf eine unstatthafte Rechtsberatung hinauslaufen, weil Du ja einen rechtlichen Schritt begründen möchtest. 

Frage
Was willst Du denn erreichen? -- Nur einen Aufschub? -- Oder eine Befreiung von der Zahlungspflicht?

bei Antwort benachrichtigen
Talaminga user_323294 „Zwangsvollstreckungssache Mitteldeutscher Rundfunk“
Optionen

Entweder zahlen oder nicht zahlen können, die nehmen dir alles: Mietkaution, Rente, einfach alles.

Wenn du nicht zahlst, dann gehst du als politischer Häftling in den Knast zu den Kriminellen.

Dort kannst du dich wie ich fragen was dein Verbrechen ist, wenn es ein Grundgesetz und Para. 20 und angeblich eine Demokratie gibt.

Willkommen in der BRD!

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_322130 Talaminga „Entweder zahlen oder nicht zahlen können, die nehmen dir alles: ...“
Optionen

so ein quatsch, da gehören immer 2 dazu, der sichs gefallen läßt, oder der sich wehrt . . .

Wenn du nicht zahlst, dann gehst du als politischer Häftling in den Knast zu den Kriminellen.

bevor das passiert, muß noch einiges Anderes beachtet werden . . .

bei Antwort benachrichtigen
Talaminga gelöscht_322130 „so ein quatsch, da gehören immer 2 dazu, der sichs gefallen ...“
Optionen

Vendetta, la tre colori, das is quatsch, les mal die Drohungen der dt. Herrschaft, dann weißt auch du Bescheid. Oder was glaubst du, warum Millionen still im Unrecht roboten. Jeder ist vor dem Gesetz gleich: Das betrifft nur die Pflichten, nicht  die Rechte, bah!!

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_322130 Talaminga „Vendetta, la tre colori, das is quatsch, les mal die Drohungen der ...“
Optionen

da stimme ich dir zu . . .   nur lasse ICH mich nicht so schnell einschüchtern, ich geh aufs Ganze, was auch kommt

les mal die Drohungen der dt. Herrschaft,

kenne ich nur zu gut, wenn ALLE sich immer alles gefallen lassen, ist es auch nicht toll ??? oder . . . wer in der Hölle war, Ma.ari Sh..if, wieder aus ihr "heil" raus kam, sieht diese Welt mit anderen Augen . . . diese Arschkriecher namens Politiker sind es einfach nicht wert, die retten nur den eigenen Arsch, füllen sich die Taschen voll, haben nicht einmal Skrupel dabei

bei Antwort benachrichtigen
Talaminga gelöscht_322130 „da stimme ich dir zu . . . nur lasse ICH mich nicht so schnell ...“
Optionen

Und? Was soll ich tun? Ich bin nicht gewaltbereit, habe nicht die Nerven dazu, Ich verweigere genau wie mein Großvater den Dienst bei der Wehrmacht verweigern hätte sollen, nun ist es bald wieder so weit?

bei Antwort benachrichtigen
Max Payne Talaminga „Und? Was soll ich tun? Ich bin nicht gewaltbereit, habe nicht die ...“
Optionen
Ich verweigere genau wie mein Großvater den Dienst bei der Wehrmacht verweigern hätte sollen

Du verwechselst da was: Beim Wehrdienst ging es um die Verweigerung aus Gewissensgründen. Den Rundfunkbeitrag verweigerst Du nur aus gewissen Gründen.

The trouble with computers is that they do what you told them – not necessarily what you wanted them to do.
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_305164 Max Payne „Du verwechselst da was: Beim Wehrdienst ging es um die ...“
Optionen
Den Rundfunkbeitrag verweigerst Du nur aus gewissen Gründen.

Richtig gut!

bei Antwort benachrichtigen
Talaminga Max Payne „Du verwechselst da was: Beim Wehrdienst ging es um die ...“
Optionen

Nicht zu fassen, lebe ich auf einem anderem Planeten? Gewissen ist schon im Wort gespalten wie Lüge= Kampf und Wahrheit= Frieden? Ich kämpfe nicht, ich schade nicht, ich veweigere das Geld, was DIE für was weiß ich verwenden würden. Die Welt schürt Krieg, ich nicht, ich verweigere auch den Arbeitsdienst in den Rüstungsfabriken. Ich habe ein Gewissen und das sagt mir: Nicht im Roboterdienst leben und sterben, sondern im guten Glauben an meinen Gott für das Gute in Frieden verweigern bis zum Ende.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Talaminga „Nicht zu fassen, lebe ich auf einem anderem Planeten? Gewissen ist ...“
Optionen

Du lebst nicht nur auf nem anderen Planeten, du lebst definitiv in nem anderen Universum!!!

bei Antwort benachrichtigen
Talaminga Max Payne „Du verwechselst da was: Beim Wehrdienst ging es um die ...“
Optionen

Das sind bei mir immer Gewissensgründe. Das hilft denen um unmoralische Dinge zu tun, mein Geld kriegen sie dafür nicht!

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_305164 Talaminga „Und? Was soll ich tun? Ich bin nicht gewaltbereit, habe nicht die ...“
Optionen
Ich bin nicht gewaltbereit

Ich auch nicht.

Das schließt aber nicht aus, daß ich ad hoc massive Gewalt einsetze.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Talaminga „Und? Was soll ich tun? Ich bin nicht gewaltbereit, habe nicht die ...“
Optionen
wie mein Großvater den Dienst bei der Wehrmacht verweigern hätte sollen

Dann würdest Du evtl. gar nicht geboren sein.

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
Alpha13 gelöscht_238890 „Dann würdest Du evtl. gar nicht geboren sein.“
Optionen
Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
Alpha13 Nachtrag zu: „Eher sogar ziemlich sicher... http://de.wikipedia.org/wiki/Bew C3 ...“
Optionen

Dummdödeltum wird halt auch vererbt und schon für mindestens normal Begabte war da die Todesrate bei mindestens 25% und noch viel höher, wenn man darauf ohne wenn und aber bestand!!!

Und bei denen, die dafür in Strafbataillone kamen war die Todesrate auch viel viel höher als "nur" 25%!!!

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
Talaminga gelöscht_238890 „Dann würdest Du evtl. gar nicht geboren sein.“
Optionen

Das wäre auch besser gewesen. Ich wollte nicht unter Unmenschen ohne einen Platz im Leben geboren sein. Mama was hasst du getan?

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
gelöscht_322130 Talaminga „Und? Was soll ich tun? Ich bin nicht gewaltbereit, habe nicht die ...“
Optionen

oder . . . wer in der Hölle war, Ma.ari Sh..if, wieder aus ihr "heil" raus kam, sieht diese Welt mit anderen Augen

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_322130 Talaminga „Entweder zahlen oder nicht zahlen können, die nehmen dir alles: ...“
Optionen
Willkommen in der BananenRepublikDeutschland !
bei Antwort benachrichtigen
nettermensch gelöscht_322130 „“
Optionen

solche Kommentare und Themenwendungen, dass alles wegen diesen ungehörigen in seinen Grundfesten ungerechten und undemokratischen und zum verplempern neigenden Beitrag.

 Für einige Etablierten die es schaffen sich durch die Schützenhilfe der Politik und der Gerichtsbarkeit mit unseren Geld sich die Taschen füllen.

Es kann einfach nicht sein, dass so ein  "so genannter" Staatsvertrag von Politik und irgendwelchen Interessengemeinschaften in Stein gemeißelt wird und vom Grundgesetz geschützt werden kann.

Diese Machenschaften gehen weit am Willen der meisten Bürger vorbei und schädigen die Allgemeinheit auf Kosten weniger.

 Dieser Staatsvertrag ist eindeutig nicht vom Staat ( also wir, dass sind immerhin die meisten) nicht gewollt.

Sollten bei den Herrschaften diesbezüglich Unsicherheiten bestehen bitte ich um eine Volksentscheid.

 

MfG.........nettermensch

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_322130 nettermensch „solche Kommentare und Themenwendungen, dass alles wegen diesen ...“
Optionen

RICHTIG !

Es kann (darf) einfach nicht sein, dass ein "so genannter" Staatsvertrag von Politik und irgendwelchen Interessengemeinschaften in Stein gemeißelt wird und vom Grundgesetz geschützt werden kann (darf).

RICHTIG !

Diese Machenschaften gehen weit am Willen der (aller) meisten Bürger vorbei und schädigen die Allgemeinheit auf Kosten weniger . .

. . . für einige "Rechtsberater" hier:

es geht nicht gegen " Beiträge für eine Allgemeinheit ", es geht nur gegen die unsinnigen Ausgaben, die Höhe und besonders gegen den  Z W A N G !

Die örRASt haben ihr SEIN grundlegend verspielt, denn es geht/ging nicht mehr um  G R U N D V E R S O R G U N G selbst, nur noch um Quoten und Kohle abgreifen.

Was jetzt passieren soll, "Überschuß-Milliarden" für "schlechte Zeiten" bei Seite legen, ist überhaupt  NICHT  akzeptabel und vereinbar.

RICHTIG !

Sollten bei den Herrschaften diesbezüglich Unsicherheiten bestehen bitte ich um eine Volksentscheid(ung). =  Persönlicher Identifikationsnummer , die gibt es nur einmal pro Person !

RICHTIG !

Für einige Etablierten die es schaffen sich durch die Schützenhilfe der Politik und der Gerichtsbarkeit mit unseren Geld sich die Taschen füllen.
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_321652 gelöscht_322130 „RICHTIG ! RICHTIG ! . . . für einige Rechtsberater hier: es geht ...“
Optionen

Betrachte es doch mal von der anderen Seite, in einer Demokratie leben Arme und Reiche in einer Symbiose, Reiche gebe es nicht wenn wir keine Arme hätten :-)

MfG

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_322130 gelöscht_321652 „Betrachte es doch mal von der anderen Seite, in einer Demokratie ...“
Optionen

Richtig !

Reiche gebe es nicht wenn wir keine Arme hätten Zwinkernd

ja, weil wir für SIE arbeiten . . . mit unseren ARMEN Cool

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_322130 gelöscht_321652 „Betrachte es doch mal von der anderen Seite, in einer Demokratie ...“
Optionen

wer bitte ist der  W I R T ?

wir . . . Weinend

bei Antwort benachrichtigen
Talaminga gelöscht_322130 „RICHTIG ! RICHTIG ! . . . für einige Rechtsberater hier: es geht ...“
Optionen

Ja, genau! Die schlechten Zeiten sehen nähmlich so aus, dass wir alle in Energiekrise und Hungersnot stecken! Die staatlichen Ausbeuter und Fernsehmilliardäre packen dann ihr Geld ein und hauen ab. Wohin wohl? Dorthin wo die Menschen noch dumm genug sind ihr Land für Geld zu verkaufen?!

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_322130 Talaminga „Ja, genau! Die schlechten Zeiten sehen nähmlich so aus, dass wir ...“
Optionen

RICHTIG !   wir verstehen uns 

ich hab gelernt (mußte es) zu Überleben . . .

Dorthin wo die Menschen noch dumm genug sind ihr Land für Geld zu verkaufen ?! . . .

oder es abgenommen wird, sie aus ihrem Haus und vom Acker vertrieben werden

bei Antwort benachrichtigen